• Suche nach Veranstaltungen
3 | März 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
25
Freitag 22.03.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Münchner Theater für Kinder: Eddi, das Erdmännchen
Eddi, das Erdmännchen

Ein Märchen mit Musik und Tanz

Eddi muss wie alle Erdmännchen für seine Familie Wache halten. Aber Eddi tanzt so gern und hört überall Rhythmus und Musik. Wenn die Elefanten trompeten, wenn die Gazellen galoppieren, wenn die Nashörner stampfen, einfach überall. Und dann muss Eddi tanzen. Eines Tages kommt ein Bussard, aber Eddi versagt die Stimme und er kann seine Familie nicht warnen. Die aber meint, er hätte wegen seines Tanzens nicht aufgepasst und verstößt ihn. Nun ist Eddi in der gefährlichen Steppe allein unterwegs. Doch bald trifft er neue Freunde: eine sehr langsame Schildkröte und ein ängstliches Straußenkind. Zusammen erleben sie allerlei Abenteuer. Eddi geht es eigentlich gut, aber er vermisst seine Familie. Inzwischen hat er allerdings gelernt, wie man, wenn einem die Stimme versagt, ohne Worte vor Gefahren warnen kann: mit Tanz. Als er wieder zu seiner Familie kommt, werden er und seine Freunde die besten Wächter der ganzen Steppe.

Die Tänze sind so gestaltet, dass die Kinder sie von ihren Plätzen aus leicht mittanzen können.


Geeignet ab 4 Jahren
Dauer: 2 Stunden
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München
Freitag 22.03.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der kleine Wassermann
Der kleine Wassermann

»Der kleine Wassermann« erlebt im Mühlenweiher so allerhand lustige und spannende Abenteuer. Zum Glück hat er stets einen treuen Freund an seiner Seite - den Karpfen Cyprinus.

• empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg

Start: Samstag 23.03.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Sonntag 24.03.2019
Augsburger Puppenkiste: Der kleine Wassermann
Der kleine Wassermann

»Der kleine Wassermann« erlebt im Mühlenweiher so allerhand lustige und spannende Abenteuer. Zum Glück hat er stets einen treuen Freund an seiner Seite - den Karpfen Cyprinus.

• empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg

Samstag 23.03.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Münchner Theater für Kinder: Aladin und die Wunderlampe
Aladin und die Wunderlampe

nach Geschichten aus 1001 Nacht.

Geeignet ab 6 Jahren
Dauer: 2 Stunden
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München

Samstag 23.03.2019; Uhrzeit: 15:30 Uhr
Dachau: Theater Couturier – Firiwizi Naseweis
Theater Couturier – Firiwizi Naseweis

Ein Kontrabass, ein Ton, ein Lied. Ein Loch, ein Schlitz, eine Klappe, ein Geräusch. Da war doch was? Eine kleine Nase lugt hervor. Ist der Bass bewohnt?
Mäuse erscheinen und verschwinden, wie es ihnen gerade passt.
Was soll man mit diesen vorwitzigen Überraschungsgästen machen? Musik!
Zusammen! Theater mit Figuren, viel Humor und Live-Musik

Kinder ab 2,5 Jahren

Friedenskirche Dachau
Herzog-Albrecht-Straße 19
85221 Dachau
Sonntag 24.03.2019; Uhrzeit: 10:00 Uhr
Münchner Theater für Kinder: Eddi, das Erdmännchen
Eddi, das Erdmännchen

Ein Märchen mit Musik und Tanz

Eddi muss wie alle Erdmännchen für seine Familie Wache halten. Aber Eddi tanzt so gern und hört überall Rhythmus und Musik. Wenn die Elefanten trompeten, wenn die Gazellen galoppieren, wenn die Nashörner stampfen, einfach überall. Und dann muss Eddi tanzen. Eines Tages kommt ein Bussard, aber Eddi versagt die Stimme und er kann seine Familie nicht warnen. Die aber meint, er hätte wegen seines Tanzens nicht aufgepasst und verstößt ihn. Nun ist Eddi in der gefährlichen Steppe allein unterwegs. Doch bald trifft er neue Freunde: eine sehr langsame Schildkröte und ein ängstliches Straußenkind. Zusammen erleben sie allerlei Abenteuer. Eddi geht es eigentlich gut, aber er vermisst seine Familie. Inzwischen hat er allerdings gelernt, wie man, wenn einem die Stimme versagt, ohne Worte vor Gefahren warnen kann: mit Tanz. Als er wieder zu seiner Familie kommt, werden er und seine Freunde die besten Wächter der ganzen Steppe.

Die Tänze sind so gestaltet, dass die Kinder sie von ihren Plätzen aus leicht mittanzen können.


Geeignet ab 4 Jahren
Dauer: 2 Stunden
Beginn: 10.00 Uhr

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München
Sonntag 24.03.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Münchner Marionettentheater: Die Abenteuer der kleinen Maus
Die Abenteuer der kleinen Maus

„Jeden Tag ein neues Abenteuer“ ist das Motto unserer kleinen Maus. Und so ist es fast selbstverständlich, dass sie beim gemütlichen Morgenfrühstück mit ihrem Mäusefreund Freddy von zwei ausgesprochen lästigen Katern überrascht wird und sich die beiden nach einer wilden Jagd in einem Kanalschacht vor ihren Verfolgern verstecken und dort einen Ausweg aus ihrer misslichen Lage finden müssen. Leider ist dabei die unfreundliche Kanalratte keine große Hilfe - aber die kleine Maus hat eine Idee: eine auf dem Kanalwasser treibende Kiste wird schnell ein Boot für Freddy und so schwimmt zumindest dieser schon einmal einem Fluchtweg aus dem Kanal entgegen. Während unsere Heldin auf ein geeignetes Wasserfahrzeug wartet, kommt es zur Begegnung mit einem sehr hilfsbereiten Gullimonster, das ihr den richtigen Weg an die frische Luft erklärt. Hoffentlich hat auch Freddy die richtige Abzweigung genommen. Auf den Wellen schaukelnd kommt sie nach einiger Zeit an einen Lagerplatz im Hafen. Dort warten viele Kisten mit Spielsachen, die alsbald in ein Spielwarengeschäft transportiert werden sollen. Kasperl Larifari, eine Lokomotive, ein Teddybär und die Puppe Lisa befinden sich in diesen Kisten. Durch die Hilferufe der Maus aufmerksam geworden, retten sie die kleine Maus aus ihrer schwankenden Kiste. Ehe unsere kleine Maus wieder richtig durchatmen kann, befindet sie sich mit den anderen Spielsachen auf dem Weg ins Spielwarengeschäft.


für Kinder ab 4 Jahren
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)


Sonntag 24.03.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Münchner Theater für Kinder: Das kleine Gespenst
Das kleine Gespenst

nach Otfried Preußler

Manche Menschen behaupten, es gibt Gespenster. Manche behaupten, es gibt keine Gespenster. Nun, auf der Burg Eulenstein jedenfalls lebt ein lustiges, weißes, kleines Nachtgespenst, das immer ganz pünktlich um Mitternacht aus seiner Truhe steigt und sich mit seinem Freund, dem Uhu Schuhu, Geschichten aus der alten Zeit erzählt. Doch obwohl es so viele lustige Erlebnisse hatte, wird es immer trauriger, weil es sich sehnlichst wünscht, die Welt einmal bei Tage zu sehen…
Durch einen Zufall geht bald sein Traum in Erfüllung! Punkt zwölf Uhr mittags wird es durch die Sonne geweckt. Vom Tageslicht schwarz gefärbt, wird es von einer Schulklasse gejagt und von den Marktweibern gefürchtet. als es dann auch noch einen pompösen Festzug ruiniert, will es nur noch eines: zurück auf die Burg! Und wieder weiß werden! Ob ihm seine Freunde helfen können? Nun, trinkt einen Schluck Gespensterblubberbrause und drückt dem kleinen Gespenst die Daumen …

Geeignet ab 6 Jahren
Dauer: 2 Stunden
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München


Sonntag 24.03.2019; Uhrzeit: 16:30 Uhr
Dachau: United Puppets – Zinnober in der grauen Stadt
United Puppets – Zinnober in der grauen Stadt

Kannst du dir vorstellen, in einer Stadt zu leben, in der alles grau ist? Häuser, Straßen, Plüschtiere, Erdbeerkuchen, Luftballons, Riesenlutscher, Schmetterlinge? In einer solchen Stadt lebt der Maler Zinnober. Dabei liebt er alle Farben! Seine Sehnsucht, seine Liebe muss Zinnober verschließen. Die Menschen in dieser Stadt haben sich an das Grau gewöhnt. Doch dann begegnet er den Kindern Jonas und Paula. Sie sind Feuer und Flamme für Blau, Rot, Grün, Lila, Gelb, Orange – in allen Tönen und Farben! Da geschieht etwas Ungeheuerliches!

Ein geniales Stück mit viel neuer Technik und alten bewährten Spielweisen mit zwei großen Spielern. Sehenswert!!!!

Kinder ab 5 Jahren

Schützensaal Drei Rosen
Münchner Str. 5
85221 Dachau
Sonntag 24.03.2019; Uhrzeit: 17:00 Uhr
Unterhaching: Kleine Oper Bad Homburg - Pinocchio
Kleine Oper Bad Homburg: Pinocchio
Ein modernes Familien-Musical
über die Abenteuer des berühmten Hampelmanns

Irgendwo in Italien lebt der alte Holzschnitzer Geppetto. Er ist arm und einsam. Eines Tages schenkt ihm sein Freund Meister Kirsche einen Holzblock, ein besonders hübsches Stück Holz. Und weil Geppetto sich schon immer einen Sohn gewünscht hat, beginnt er eine Puppe zu schnitzen. Doch keine gewöhnliche Puppe: Geppettos Puppe kann laufen und sprechen. Er nennt sie Pinocchio. Geppetto wünscht sich nichts sehnlicher, als dass aus Pinocchio ein echter Junge aus Fleisch und Blut wird. Die blaue Fee will ihm helfen. Doch bevor Pinocchio ein Mensch werden kann, muss er beweisen, dass er ein guter, fleißiger und ehrlicher Junge ist...

Die Kleine Oper Bad Homburg hat aus den vielen Abenteuern des Pinocchio die spannendsten ausgewählt und sie in Sprache, Musik und Bewegung umgesetzt, mit farbenfrohen Kostümen und einer aufwendigen Bühnenausstattung, mit ausgefallenem Lichtdesign und Pyrotechnik.
Mit dabei sind, neben Pinocchio und Geppetto, die blaue Fee, die Bösewichte Fuchs und Kater, der Leiter der Tanztruppe, sowie der Bauer und ein kleiner Kobold.

Dauer ca. 70 Min., keine Pause
(geeignet für Kinder ab 5 J.)

Kubiz
Jahnstraße 1
82008 Unterhaching
Dienstag 26.03.2019; Uhrzeit: 09:00 Uhr
Olching: „Sieben Geißlein (... und der Wolf)“
KOM Kindertheater „Sieben Geißlein (... und der Wolf)“

Ein Koffer entpuppt sich und Vicky, das kleinste von sieben Geißlein, ist mittlerweile groß und erinnert sich an das größte Abenteuer ihrer Kindheit: Der böse Wolf versucht sie zu fressen. Zunächst können sie sich dank der guten Ratschläge ihrer wunderbaren Mama schützen, doch dann erwischt der Bösewicht sechs  der Geschwister und frisst sie alle auf! Da  nimmt die tatkräftige Mama Geißlein die Rettung in Angriff und am Ende muss der gemeine Bösewicht im Brunnen ersaufen wie es sich gehört und die sieben Geißlein leben glücklich und alle zusammen weiter.
Ein amüsantes Geschwisterabenteuer mit Wolf nach dem bekannten Märchen der Gebrüder Grimm für Alle ab 4 Jahren, auf lebendige Art und Weise umgesetzt vom Figurentheater eigentlich.

KOM Olching
Hauptstraße 68
82140 Olching
Dienstag 26.03.2019; Uhrzeit: 10:00 Uhr
Gilching: Zinnober in der grauen Stadt
Bilder
United Puppets:
„Zinnober in der grauen Stadt“

Kannst du dir vorstellen, in einer Stadt zu leben, in der alles grau ist? Häuser, Straßen, Spielplätze, Plüschtiere, Erdbeerkuchen, Weihnachtsbäume, Luftballons, Riesenlutscher, Sommerkleider, Brombeeren, Schmetterlinge? In einer solchen Stadt lebt der Maler Zinnober. Dabei liebt er alle Farben! Seine Sehnsucht, seine Liebe muss Zinnober verschließen. Denn die Menschen in dieser Stadt haben sich an das Grau gewöhnt. Doch dann begegnet er den Kindern Jonas und Paula. Sie sind Feuer und Flamme für Blau, Rot, Grün, Lila, Gelb, Orange – in allen Tönen und Farben! Da geschieht etwas Ungeheuerliches! Die preisgekrönte Autorin und Illustratorin Margret Rettich (1926 – 2013) schrieb bereits 1973 ihr Kinderbuch „Zinnober in der grauen Stadt“. Sie erzählt von der Ansteckung und Vervielfältigung einer Idee, wenn diese ihren Platz in den Menschen gefunden hat und aus ihr eine Lebensfreude entsteht, in der die Menschen ihre Geschicke selbst in die Hand nehmen. In ihrer neuen Produktion verwandeln UNITED PUPPETS die Stadt aus einem grauen Moloch in eine sprühende und quicklebendige Oase. „Zinnober in der grauen Stadt“ zeigt für ein Publikum von 4 - 10 Jahren, wie die Lust am Malen zur Quelle für schöpferisches Denken in einer großstädtischen Umgebung werden kann.

Die Zuschauer erfahren, wie eine unveränderbar erscheinende Lebenswelt durch die Viralität der Idee eines Einzelnen gestaltbar wird. So macht das Stück Kindern auf spielerische Weise wichtige demokratische Prozesse erlebbar – wie öffentliche Teilhabe, Partizipation und Mitbestimmung. Die Großstadt wird dabei zur Chiffre für eine Gesellschaft, die immer wieder aufs Neue mitgestaltet werden kann. Kinder verarbeiten und drücken durch Malen, Zeichnen und Kritzeln auf intensive Weise ihre Emotionen, Fantasien und Wünsche aus. Ästhetisch setzt die Inszenierung auf ein neues Zusammenspiel und Umgang mit technischen Medien, Live-Zeichnen, Collagieren und dem Nebeneinander verschiedenster zeichnerischer Mittel und erschließt so diese grundlegende kindliche Ausdrucksform für das Theater. Die künstlerische Vielfalt korrespondiert mit der Idee, dass alle verschiedenen Menschen an der Gestaltung ihrer Stadt beteiligt sind/werden.

Rathaus Gilching
Rathausplatz 1
82205 Gilching
Dienstag 26.03.2019; Uhrzeit: 11:00 Uhr
Olching: „Sieben Geißlein (... und der Wolf)“
KOM Kindertheater „Sieben Geißlein (... und der Wolf)“

Ein Koffer entpuppt sich und Vicky, das kleinste von sieben Geißlein, ist mittlerweile groß und erinnert sich an das größte Abenteuer ihrer Kindheit: Der böse Wolf versucht sie zu fressen. Zunächst können sie sich dank der guten Ratschläge ihrer wunderbaren Mama schützen, doch dann erwischt der Bösewicht sechs  der Geschwister und frisst sie alle auf! Da  nimmt die tatkräftige Mama Geißlein die Rettung in Angriff und am Ende muss der gemeine Bösewicht im Brunnen ersaufen wie es sich gehört und die sieben Geißlein leben glücklich und alle zusammen weiter.
Ein amüsantes Geschwisterabenteuer mit Wolf nach dem bekannten Märchen der Gebrüder Grimm für Alle ab 4 Jahren, auf lebendige Art und Weise umgesetzt vom Figurentheater eigentlich.

KOM Olching
Hauptstraße 68
82140 Olching
Dienstag 26.03.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Landsberg: Der kleine Rabe Socke – Alles meins!
Der kleine Rabe Socke – Alles meins!

Nach dem Kinderbuch von Nele Moost für Kinder ab 4 Jahren
Theater Mario

Alles für einen? – eine frech-fröhliche Freundschaftsgeschichte vom kleinen Raben Socke zum Thema Teilen!

Auf einer beschaulichen Waldlichtung lebt eine liebenswert skurrile Tiergemeinschaft. Besonders den gewitzten kleinen Raben könnte man wirklich gern haben, wenn er nicht neidisch alles ergaunern würde, was den anderen Tieren lieb und teuer ist. Trickreich nutzt er ihre Arglosigkeit und Schwächen aus, so dass früher oder später jeder Schatz in seinem Rabennest landet. Doch der erfahrene Bär lässt sich nicht aufs Glatteis führen und organisiert den Widerstand der Tiere. Jetzt merkt der kleine Rabe, dass er ALLES eben doch nicht haben kann: Wenn ihm die Freundschaft der anderen Tiere wichtig ist, muss er lernen, ihre Grenzen zu respektieren.

Stadttheater Landsberg
Schlossergasse 381
86899 Landsberg am Lech

Mittwoch 27.03.2019; Uhrzeit: 10:00 Uhr
Gilching: Firiwizi Naseweis
Bilder
Couturier:
„Firiwizi Naseweis“

Ein Kontrabass, ein Ton, ein Lied. Ein Loch, ein Schlitz, eine Klappe, ein Geräusch. Da war doch was? Eine kleine Nase lugt hervor. Ist der Bass bewohnt? Mäuse erscheinen und verschwinden, wie es ihnen gerade passt. Was soll man mit diesen vorwitzigen Überraschungsgästen machen? Musik! Zusammen! Theater mit Figuren, viel Humor und Live-Musik.

Für Kinder von 2 bis 6 Jahre

Rathaus Gilching
Rathausplatz 1
82205 Gilching
Mittwoch 27.03.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Münchner Marionettentheater: Die Abenteuer der kleinen Maus
Die Abenteuer der kleinen Maus

„Jeden Tag ein neues Abenteuer“ ist das Motto unserer kleinen Maus. Und so ist es fast selbstverständlich, dass sie beim gemütlichen Morgenfrühstück mit ihrem Mäusefreund Freddy von zwei ausgesprochen lästigen Katern überrascht wird und sich die beiden nach einer wilden Jagd in einem Kanalschacht vor ihren Verfolgern verstecken und dort einen Ausweg aus ihrer misslichen Lage finden müssen. Leider ist dabei die unfreundliche Kanalratte keine große Hilfe - aber die kleine Maus hat eine Idee: eine auf dem Kanalwasser treibende Kiste wird schnell ein Boot für Freddy und so schwimmt zumindest dieser schon einmal einem Fluchtweg aus dem Kanal entgegen. Während unsere Heldin auf ein geeignetes Wasserfahrzeug wartet, kommt es zur Begegnung mit einem sehr hilfsbereiten Gullimonster, das ihr den richtigen Weg an die frische Luft erklärt. Hoffentlich hat auch Freddy die richtige Abzweigung genommen. Auf den Wellen schaukelnd kommt sie nach einiger Zeit an einen Lagerplatz im Hafen. Dort warten viele Kisten mit Spielsachen, die alsbald in ein Spielwarengeschäft transportiert werden sollen. Kasperl Larifari, eine Lokomotive, ein Teddybär und die Puppe Lisa befinden sich in diesen Kisten. Durch die Hilferufe der Maus aufmerksam geworden, retten sie die kleine Maus aus ihrer schwankenden Kiste. Ehe unsere kleine Maus wieder richtig durchatmen kann, befindet sie sich mit den anderen Spielsachen auf dem Weg ins Spielwarengeschäft.


für Kinder ab 4 Jahren
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)


Mittwoch 27.03.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Fürstenfeldbruck: Zinnober in der grauen Stadt
United Puppets Berlin
„Zinnober in der grauen Stadt“

Familienvorstellung für alle ab 4 Jahren

Kannst du dir vorstellen, in einer Stadt zu leben, in der alles grau ist? In einer solchen Stadt lebt der Maler Zinnober. Dabei liebt er alle Farben! Doch dann begegnet er den Kindern Jonas und Paula. Sie sind Feuer und Flamme für Blau, Rot, Grün, Lila, Gelb, Orange – in allen Tönen und Farben! Da geschieht etwas Ungeheuerliches! Dauer 50 Min.
Ein geniales Stück mit viel neuer Technik und alten bewährten Spielweisen mit zwei großartigen Schauspielern.
Eine Kooperationsveranstaltung mit der Hans Kiener-Stiftung und der Bürgerstiftung für den Landkreis Fürstenfeldbruck.

Stadtbibliothek in der Aumühle
Bullachstr. 26
82256 Fürstenfeldbruck
Donnerstag 28.03.2019; Uhrzeit: 10:00 Uhr
Pullach: FIRIWIZI NASEWEIS
FIRIWIZI NASEWEIS
Theater mit Figuren und Live-Musik

Ein Kontrabass, ein Ton, ein Lied. Ein Loch, ein Schlitz, eine Klappe, ein Geräusch. Da war doch was? Eine kleine Nase lugt hervor. Ist der Bass bewohnt? Mäuse erscheinen und verschwinden, wie es ihnen gerade passt. Was soll man mit diesen vorwitzigen Überraschungsgästen machen? Musik! Zusammen! Theater mit Figuren, viel Humor und Live-Musik.
Theater Couturier

Spiel: Martina Couturier Musik: Carsten Wegener Künstlerische Begleitung: I. Hegen, P. Albersmann, C. Ahlhelm Figuren: Petra Albersmann

Dauer: 30 Minuten plus Nachspiel für Kinder ab 2 Jahren (Kindergarten)

Bürgerhaus Pullach
Heilmannstr. 2
D-82049 Pullach i. Isartal
Donnerstag 28.03.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Münchner Theater für Kinder: Aschenputtel
Aschenputtel

Anne wird von ihrer Stiefmutter und ihre Stiefschwestern wie eine Dienstmagd behandelt und „Aschenputtel“ genannt. Als der König alle Mädchen des Landes zu einem Ball im Schloss einlädt, muss Anne daheim schuften. Doch Tauben helfen ihr, die Linsen aus der Asche zu suchen und ein kleines Bäumchen auf dem Grab ihrer Mutter beschenkt sie mit einem wunderschönen Kleid. In diesem Kleid besucht Anne heimlich den Ball des Königs. Und der verliebt sich sofort in die unbekannte Schöne.

Die Stiefmutter und ihre Töchter ahnen nichts von Annes Geheimnis und umso größer ist natürlich die Überraschung, als der König nach den dreitägigen Feierlichkeiten zu ihnen ins Haus kommt. – Er möchte seiner Braut den goldenen Schuh wieder bringen, den sie auf der Treppe des Schlosses verloren hat.

Geeignet ab 4 Jahren
Dauer: 1:45 Stunden
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München
Start: Freitag 29.03.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Sonntag 31.03.2019
Münchner Marionettentheater: Die Abenteuer der kleinen Maus
Die Abenteuer der kleinen Maus

„Jeden Tag ein neues Abenteuer“ ist das Motto unserer kleinen Maus. Und so ist es fast selbstverständlich, dass sie beim gemütlichen Morgenfrühstück mit ihrem Mäusefreund Freddy von zwei ausgesprochen lästigen Katern überrascht wird und sich die beiden nach einer wilden Jagd in einem Kanalschacht vor ihren Verfolgern verstecken und dort einen Ausweg aus ihrer misslichen Lage finden müssen. Leider ist dabei die unfreundliche Kanalratte keine große Hilfe - aber die kleine Maus hat eine Idee: eine auf dem Kanalwasser treibende Kiste wird schnell ein Boot für Freddy und so schwimmt zumindest dieser schon einmal einem Fluchtweg aus dem Kanal entgegen. Während unsere Heldin auf ein geeignetes Wasserfahrzeug wartet, kommt es zur Begegnung mit einem sehr hilfsbereiten Gullimonster, das ihr den richtigen Weg an die frische Luft erklärt. Hoffentlich hat auch Freddy die richtige Abzweigung genommen. Auf den Wellen schaukelnd kommt sie nach einiger Zeit an einen Lagerplatz im Hafen. Dort warten viele Kisten mit Spielsachen, die alsbald in ein Spielwarengeschäft transportiert werden sollen. Kasperl Larifari, eine Lokomotive, ein Teddybär und die Puppe Lisa befinden sich in diesen Kisten. Durch die Hilferufe der Maus aufmerksam geworden, retten sie die kleine Maus aus ihrer schwankenden Kiste. Ehe unsere kleine Maus wieder richtig durchatmen kann, befindet sie sich mit den anderen Spielsachen auf dem Weg ins Spielwarengeschäft.


für Kinder ab 4 Jahren
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)


Freitag 29.03.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Münchner Theater für Kinder: Eine kleine Zauberflöte
Eine kleine Zauberflöte

nach W. A. Mozart

Die Königin der Nacht schickt den Prinzen Tamino in Sarastros Reich, damit er ihre Stieftochter Pamina zurückholt. Eigentlich will sie aber nur den geheimnisvollen, unnennbaren Schatz bekommen, der demjenigen, der ihn besitzt, große Macht verleiht. Diesen Schatz hütet Sarastro.

Tamino hat sich gleich in ein Bild von Tamina verliebt und verspricht, sie zu befreien.

Zur Seite steht ihm der stets lustige, aber nicht sehr mutige Vogelfänger Papageno, der sich sehnlichst ein Weibchen wünscht. Bei Sarastro angekommen, müssen sie jedoch erst schwere Prüfungen überstehen.

Geeignet ab 7 Jahren
Dauer: 1:40 Stunden
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München
Freitag 29.03.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Aladin und die Wunderlampe
Aladin und die Wunderlampe

In den geheimnisvollen Orient entführt uns »Aladin und die Wunderlampe«. Ein Magier kämpft mit Hilfe von Dämonen um eine wunderschöne Prinzessin, deren Liebe einem anderen gilt.

• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg


Start: Samstag 30.03.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Sonntag 31.03.2019
Augsburger Puppenkiste: Aladin und die Wunderlampe
Aladin und die Wunderlampe

In den geheimnisvollen Orient entführt uns »Aladin und die Wunderlampe«. Ein Magier kämpft mit Hilfe von Dämonen um eine wunderschöne Prinzessin, deren Liebe einem anderen gilt.

• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg


Samstag 30.03.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Germering: Dr. Döblinger geschmackvolles Kasperltheater - Für Kinder
Dr. Döblinger geschmackvolles Kasperltheater - Für Kinder
Kasperl und die wahre Liebe

Kasperlstück für Kinder ab 3 Jahren von Josef Parzefall und Richard Oehmann

Um endlich Freunde zu finden, hilft die einsame Hexe Annegeer der Großmutter beim Wäschewaschen, verbrennt dabei aber versehentlich die Kasperlmütze und hat sich dadurch wieder unbeliebt gemacht.

Der König Kurt verspricht dem Kasperl eine neue Mütze, wenn er dem Prinzen Jochen hilft, eine passende Prinzessin zu finden. Die Hexe jedoch betört den Prinzen mit einem Liebeszauber, und so hat der Kasperl allerhand zu tun, um alle glücklich zu machen.
Dauer ca. 45 min., keine Pause

Stadthalle Germering
Landsberger Str. 39
D-82110 Germering
Samstag 30.03.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Münchner Theater für Kinder: Aschenputtel
Aschenputtel

Anne wird von ihrer Stiefmutter und ihre Stiefschwestern wie eine Dienstmagd behandelt und „Aschenputtel“ genannt. Als der König alle Mädchen des Landes zu einem Ball im Schloss einlädt, muss Anne daheim schuften. Doch Tauben helfen ihr, die Linsen aus der Asche zu suchen und ein kleines Bäumchen auf dem Grab ihrer Mutter beschenkt sie mit einem wunderschönen Kleid. In diesem Kleid besucht Anne heimlich den Ball des Königs. Und der verliebt sich sofort in die unbekannte Schöne.

Die Stiefmutter und ihre Töchter ahnen nichts von Annes Geheimnis und umso größer ist natürlich die Überraschung, als der König nach den dreitägigen Feierlichkeiten zu ihnen ins Haus kommt. – Er möchte seiner Braut den goldenen Schuh wieder bringen, den sie auf der Treppe des Schlosses verloren hat.

Geeignet ab 4 Jahren
Dauer: 1:45 Stunden
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München
Samstag 30.03.2019; Uhrzeit: 16:30 Uhr
Germering: Dr. Döblinger geschmackvolles Kasperltheater - Für Kinder
Dr. Döblinger geschmackvolles Kasperltheater - Für Kinder
Kasperl und die wahre Liebe

Kasperlstück für Kinder ab 3 Jahren von Josef Parzefall und Richard Oehmann

Um endlich Freunde zu finden, hilft die einsame Hexe Annegeer der Großmutter beim Wäschewaschen, verbrennt dabei aber versehentlich die Kasperlmütze und hat sich dadurch wieder unbeliebt gemacht.

Der König Kurt verspricht dem Kasperl eine neue Mütze, wenn er dem Prinzen Jochen hilft, eine passende Prinzessin zu finden. Die Hexe jedoch betört den Prinzen mit einem Liebeszauber, und so hat der Kasperl allerhand zu tun, um alle glücklich zu machen.
Dauer ca. 45 min., keine Pause

Stadthalle Germering
Landsberger Str. 39
D-82110 Germering
Sonntag 31.03.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Münchner Theater für Kinder: Ronja Räubertochter
Ronja Räubertochter

nach Astrid Lindgren

Im Mattiswald, in einer Gewitternacht, kommt Ronja zur Welt. Der Blitz schlägt in dieser Nacht in die Mattisburg und teilt diese entzwei.

Doch viel stärker als der Blitz trifft Ronjas Vater Jahre später die Nachricht, dass sein Erzfeind, der Räuberhauptmann Borka mit seiner Bande in den abgespaltenen Teil seiner Burg eingezogen ist. Und die Entdeckung, dass sich seine geliebte Räubertochter Ronja mit dem Borka-Sohn Birk angefreundet hat, bringt Mattis fast um den Verstand. Er verstößt sein Kind.

Birk und Ronja ziehen zusammen in eine verlassene Bärenhöhle im Wald. Doch dann wird es langsam Winter und nicht nur Birk beginnt, sich Sorgen um Ronja zu machen …

Geeignet ab 7 Jahren
Dauer: 2:15 Stunden
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Theater für Kinder
Dachauerstr. 46
80335 München

Dienstag 02.04.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Freising: Karlsson vom Dach
Karlsson vom Dach
von Astrid LindgrenIn

Stockholm, in einer ganz gewöhnlichen Straße, in einem ganz gewöhnlichen Haus, wohnt eine ganz gewöhnliche  Familie und die heißt Svantesson, mit den drei Kindern Birger, Betty und Lillebror. Es gibt nur einen im ganzen Haus, der un-gewöhnlich ist, und das ist Karlsson vom Dach. Er ist ein sehr kleiner und sehr rundlicher und sehr selbstbewusster Herr und er kann fliegen. Er dreht bloß an einem Knopf, der ungefähr mitten vor seinem Nabel sitzt, und schon springt ein winzig kleiner Motor an, den er auf dem Rücken hat. Eines schönen Tages kommt Karlsson einfach durchs Fenster zu Lillebror hereingeflogen. Karlsson ist, wie er meint, in allem der Beste. Auf jeden Fall ist er der beste Spielkamerad der Welt – aber auch bei Gefahr bewährt sich der Spielkamerad..
ab 4 Jahren

Luitpoldhalle Freising
Luitpoldstraße 1
85356 Freising
Mittwoch 03.04.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Münchner Marionettentheater: Die Abenteuer des kleinen Bären
Die Abenteuer des kleinen Bären

Eine spannende Geschichte über Freundschaft und Liebe für Kinder zwischen vier und hundertvier für das Marionettentheater geschrieben von Siegfried Böhmke
Der Kleine Bär lebt mit seiner Mutter in einem gemütlichen Häuschen ganz nahe am Waldrand. Spannende Bücher zu lesen, gehört mit zu seiner Lieblingsbeschäftigung. Aber noch lieber bastelt er in seiner kleinen Werkstatt, denn unser Bär ist handwerklich sehr geschickt.
Sein neuestes Projekt ist ein kleines Boot, mit dem er eine große Reise auf dem nahe gelegenen Bach unternehmen möchte. Mitten in die Reisevorbereitungen platzt das kleine Lämmlein herein, der beste Freund unseres Bären, um mit ihm verstecken zu spielen. Schnell wird dieser Plan geändert und unsere „Helden“ starten gemeinsam zur großen Reise. Eine Flasche, die sie alsbald im Wasser treibend entdecken, wird an Bord geholt. In dieser entdecken sie eine Zeichnung, die sich nach eingehender Untersuchung als Schatzplan herausstellt. Neugierig geworden machen sie sich mutig auf den Weg, den Schatz, der sich in einer alten Ruine befinden soll, zu suchen. Leider ahnen Bär und Lämmlein nicht, dass ihr Unternehmen von zwei Gaunern beobachtet wird. Dass diese beiden Herren nichts Gutes im Schilde führen, sollen unsere Freunde bald merken. Ob sich tatsächlich ein Schatz in der alten Ruine befindet und welche Gefahren auf unsere Freunde noch warten, sei hier noch nicht verraten. Aber soviel sei gesagt, Mama Bär wird unsere Helden am Abend glücklich in die Arme nehmen können.

für Kinder ab 4 Jahren
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)

Mittwoch 03.04.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Aladin und die Wunderlampe
Aladin und die Wunderlampe

In den geheimnisvollen Orient entführt uns »Aladin und die Wunderlampe«. Ein Magier kämpft mit Hilfe von Dämonen um eine wunderschöne Prinzessin, deren Liebe einem anderen gilt.

• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg


Start: Freitag 05.04.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Samstag 06.04.2019
Münchner Marionettentheater: Die Abenteuer des kleinen Bären
Die Abenteuer des kleinen Bären

Eine spannende Geschichte über Freundschaft und Liebe für Kinder zwischen vier und hundertvier für das Marionettentheater geschrieben von Siegfried Böhmke
Der Kleine Bär lebt mit seiner Mutter in einem gemütlichen Häuschen ganz nahe am Waldrand. Spannende Bücher zu lesen, gehört mit zu seiner Lieblingsbeschäftigung. Aber noch lieber bastelt er in seiner kleinen Werkstatt, denn unser Bär ist handwerklich sehr geschickt.
Sein neuestes Projekt ist ein kleines Boot, mit dem er eine große Reise auf dem nahe gelegenen Bach unternehmen möchte. Mitten in die Reisevorbereitungen platzt das kleine Lämmlein herein, der beste Freund unseres Bären, um mit ihm verstecken zu spielen. Schnell wird dieser Plan geändert und unsere „Helden“ starten gemeinsam zur großen Reise. Eine Flasche, die sie alsbald im Wasser treibend entdecken, wird an Bord geholt. In dieser entdecken sie eine Zeichnung, die sich nach eingehender Untersuchung als Schatzplan herausstellt. Neugierig geworden machen sie sich mutig auf den Weg, den Schatz, der sich in einer alten Ruine befinden soll, zu suchen. Leider ahnen Bär und Lämmlein nicht, dass ihr Unternehmen von zwei Gaunern beobachtet wird. Dass diese beiden Herren nichts Gutes im Schilde führen, sollen unsere Freunde bald merken. Ob sich tatsächlich ein Schatz in der alten Ruine befindet und welche Gefahren auf unsere Freunde noch warten, sei hier noch nicht verraten. Aber soviel sei gesagt, Mama Bär wird unsere Helden am Abend glücklich in die Arme nehmen können.

für Kinder ab 4 Jahren
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)

Freitag 05.04.2019; Uhrzeit: 15:30 Uhr
Dachau: Figurentheater Winter – Der kleine Hobbit
Figurentheater Winter – Der kleine Hobbit

Bilbo zieht mit den Zwergen, um ihren sagenumwobenen Schatz zurückzugewinnen.
Sein Weg führt ihn zu vergessenen Geschöpfen über und unter der Erde, er findet Zauberdinge, fliegt mit den Adlern und stiehlt den kostbarsten Juwel seiner Zeit.

Uralte Balladen begleiten ihn in die fremde Welt, und wenn der Drache sich erhebt und über alle Köpfe hinweg der Stadt zustrebt, ist auch der Letzte eingefangen in das wundersame Abenteuer.

Friedenskirche Dachau

Herzog-Albrecht-Straße 19

85221 Dachau

Freitag 05.04.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Aladin und die Wunderlampe
Aladin und die Wunderlampe

In den geheimnisvollen Orient entführt uns »Aladin und die Wunderlampe«. Ein Magier kämpft mit Hilfe von Dämonen um eine wunderschöne Prinzessin, deren Liebe einem anderen gilt.

• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg


Samstag 06.04.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Aladin und die Wunderlampe
Aladin und die Wunderlampe

In den geheimnisvollen Orient entführt uns »Aladin und die Wunderlampe«. Ein Magier kämpft mit Hilfe von Dämonen um eine wunderschöne Prinzessin, deren Liebe einem anderen gilt.

• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg


Samstag 06.04.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Gauting: Hase und Igel
Theater Lakritz Berlin: Hase und Igel

Ein Erzähltheater mit Objekten aus dem Nähkästchen ab 3 Jahren
Der Hase und Familie Igel sind Nachbarn und machen sich das Leben nicht immer leicht. Den Hasen stört der Lärm der Igelkinder, außerdem  ist er ein Angeber und macht sich über die kurzen Beine von Papa Igel lustig. Bis sie sich eines schönen Sonntagmorgens in die Wolle kriegen und eine Wette abschließen…

Eine Märchenerzählerin „plaudert aus dem Nähkästchen“ die Geschichte vom Hasen und vom Igel.
Diese Geschichte ist eigentlich gelogen, aber wahr ist sie doch, denn meine Großmutter von der ich sie habe pflegte immer zu sagen „Wahr muß sie doch sein, sonst könnte man sie ja nicht erzählen!“

Spiel/Ausstattung NICOLE WEISSBRODT
Regie KRISTINA FEIX

Für Kinder von 3-9 Jahren
Dauer 45 Min

bosco, Bürger- und Kulturhaus Gauting      
Oberer Kirchenweg 1      
82131 Gauting
Sonntag 07.04.2019; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Aladin und die Wunderlampe
Aladin und die Wunderlampe

In den geheimnisvollen Orient entführt uns »Aladin und die Wunderlampe«. Ein Magier kämpft mit Hilfe von Dämonen um eine wunderschöne Prinzessin, deren Liebe einem anderen gilt.

• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 14.00 Uhr und 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg


Sonntag 07.04.2019; Uhrzeit: 14:00 Uhr
München: Geschichten der Griechischen Götterwelt für Kinder
Geschichten der Griechischen Götterwelt für Kinder

Unterhaltsames Schauspiel mit klassischer Musik mit Musikern des Staatsorchesters (Staatsoper).
 
Ojemine - Zeus hat sein Gedächtnis verloren! Ihm zur Hilfe eilt, wie durch ein Wunder, ein junger Lehrer aus unserer Zeit. Gemeinsam mit einer zum Leben erweckten griechischen Statue von Athene erzählt er dem Olympischen Götter-Vater die Geschichten seiner Untertanen. Dabei schlüpfen sie in die Rollen von u.a. Prometheus, Herkules, Demeter und Pandora.
So werden die Bewohner des Olymps und einige Mythen auf eine einzigartige und heitere Weise vorgestellt. In dieser Inszenierung wird nicht nur mit Worten sondern auch mit klassischer Musik erzählt. Schauspieler und Musiker zeigen gemeinsam, welche Emotionen die fantasievollen Geschichten in Verbindung mit der Musik wecken können. Eine Aufführung voller Überraschungen und Humor.

Das Programm dauert ca. 70 Minuten.

Für Kinder ab 5 - 14 Jahren.

Gasteig
Carl-Orff-Saal
Rosenheimer Str. 5
81667 München
Sonntag 07.04.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Münchner Marionettentheater: Kinderkrimi: Ein Fall für Felix Spürnase
Kinderkrimi: Ein Fall für Felix Spürnase

Die Liste der weltberühmten Detektive ist groß: James Bond, Sherlock Holmes oder auch
Hercule Poirot. Aber jetzt kommt ein neuer Name dazu: Felix Spürnase!

Unser heutiger Fall beginnt an einem trüben, regnerischen Tag. Felix Spürnase sitzt in seinem kleinen Büro und wartet mal wieder auf einen Auftrag, als Herr Häberlein ihm Neuigkeiten berichtet: Bei Herrn Zeigerlein, dem Uhrenladenbesitzer der Stadt, ist eingebrochen worden. Zwei Uhren sind verschwunden, alle anderen verstellt. Als sich Detektiv Spürnase mit Hilfe von Krimifreund Häberlein auf Spurensuche begibt, ereignet sich auch bei Bäckermeister Mehlig ein Einbruch. Die Stadt ist in heller Aufregung, auch Polizeimeister Willi Wichtig tappt im Dunkeln. Doch der unbekannte Einbrecher hinterlässt Spuren. Als Detektiv Felix Spürnase dann einer Spur in die Kanalisation folgt und von dem Ganoven dort eingesperrt wird scheint die Lösung des Falls in weite Ferne gerückt, bis beim Faschingsladenbesitzer Ludwig Lustig ein Mann auftaucht der einen falschen Bart kaufen möchte.

Ob Spürnase aus seiner Falle entkommt und den Ganoven schnappt? Findet es heraus!


für Kinder ab 5 Jahren
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)


Sonntag 07.04.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
München: Geschichten der Griechischen Götterwelt für Kinder
Geschichten der Griechischen Götterwelt für Kinder

Unterhaltsames Schauspiel mit klassischer Musik mit Musikern des Staatsorchesters (Staatsoper).
 
Ojemine - Zeus hat sein Gedächtnis verloren! Ihm zur Hilfe eilt, wie durch ein Wunder, ein junger Lehrer aus unserer Zeit. Gemeinsam mit einer zum Leben erweckten griechischen Statue von Athene erzählt er dem Olympischen Götter-Vater die Geschichten seiner Untertanen. Dabei schlüpfen sie in die Rollen von u.a. Prometheus, Herkules, Demeter und Pandora.
So werden die Bewohner des Olymps und einige Mythen auf eine einzigartige und heitere Weise vorgestellt. In dieser Inszenierung wird nicht nur mit Worten sondern auch mit klassischer Musik erzählt. Schauspieler und Musiker zeigen gemeinsam, welche Emotionen die fantasievollen Geschichten in Verbindung mit der Musik wecken können. Eine Aufführung voller Überraschungen und Humor.

Das Programm dauert ca. 70 Minuten.

Für Kinder ab 5 - 14 Jahren.

Gasteig
Carl-Orff-Saal
Rosenheimer Str. 5
81667 München
Mittwoch 10.04.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Münchner Marionettentheater: Kinderkrimi: Ein Fall für Felix Spürnase
Kinderkrimi: Ein Fall für Felix Spürnase

Die Liste der weltberühmten Detektive ist groß: James Bond, Sherlock Holmes oder auch
Hercule Poirot. Aber jetzt kommt ein neuer Name dazu: Felix Spürnase!

Unser heutiger Fall beginnt an einem trüben, regnerischen Tag. Felix Spürnase sitzt in seinem kleinen Büro und wartet mal wieder auf einen Auftrag, als Herr Häberlein ihm Neuigkeiten berichtet: Bei Herrn Zeigerlein, dem Uhrenladenbesitzer der Stadt, ist eingebrochen worden. Zwei Uhren sind verschwunden, alle anderen verstellt. Als sich Detektiv Spürnase mit Hilfe von Krimifreund Häberlein auf Spurensuche begibt, ereignet sich auch bei Bäckermeister Mehlig ein Einbruch. Die Stadt ist in heller Aufregung, auch Polizeimeister Willi Wichtig tappt im Dunkeln. Doch der unbekannte Einbrecher hinterlässt Spuren. Als Detektiv Felix Spürnase dann einer Spur in die Kanalisation folgt und von dem Ganoven dort eingesperrt wird scheint die Lösung des Falls in weite Ferne gerückt, bis beim Faschingsladenbesitzer Ludwig Lustig ein Mann auftaucht der einen falschen Bart kaufen möchte.

Ob Spürnase aus seiner Falle entkommt und den Ganoven schnappt? Findet es heraus!


für Kinder ab 5 Jahren
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)


Donnerstag 11.04.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Schloss Seefeld: Die Bremer Stadtmusikanten
Die Bremer Stadtmusikanten

Das Märchen Die Bremer Stadtmusikanten erzählt von vier Tieren (einem Esel, einem Hund, einer Katze und einem Hahn), die ihren Besitzern infolge ihres Alters nicht mehr nützlich sind und daher getötet werden sollen. Es gelingt den Tieren zu entkommen, worauf sie sich zufällig durch die Reise vom Kasperl - der Musikant der nach Bremen zieht, treffen. Alle folgen dem Vorschlag des Kasperl´s, in Bremen Stadtmusikanten zu werden, und brechen nach Bremen auf. Da sie die Stadt nicht an einem Tag erreichen, müssen sie im Wald übernachten. Zwei Räuber, die im Wald wohnen stehlen dem Kasperl den Leierkasten und verstecken ihn im Haus. Als die Vier Tiere sich schlafen legen wollten entdeck der Hahn das Räuberhaus und sie beschließen noch diese Nacht den Leierkasten zurück zu holen. Als die vier Tiere das Räuberhaus erreichten, erschrecken sie die Räuber, vertreiben sie mit einer guten List und übernehmen das Haus als Nachtlager. Ein Räuber, der später in der Nacht erkundet, ob das Haus wieder betreten werden kann, wird von den Tieren nochmals und damit endgültig verjagt. Den Bremer Stadtmusikanten gefällt das Haus so gut, dass sie nicht wieder hinauswollen und dort bleiben. Als der Kasperl ebenfalls das Haus erreicht teilen sie ihm mit was ihr Vorhaben ist und er muss nun allein nach Bremen ziehen. Und nun leben die vier Tiere bis heute in dem Räuberhaus im Wald.....

Märchen der Gebr. Grimm in 4 Akten | Dauer ca. 60 Minuten

„Kultur im Schloss Seefeld" e.V.
Schlosshof 6
82229 Seefeld
Start: Freitag 12.04.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Samstag 13.04.2019
Münchner Marionettentheater: Kinderkrimi: Ein Fall für Felix Spürnase
Kinderkrimi: Ein Fall für Felix Spürnase

Die Liste der weltberühmten Detektive ist groß: James Bond, Sherlock Holmes oder auch
Hercule Poirot. Aber jetzt kommt ein neuer Name dazu: Felix Spürnase!

Unser heutiger Fall beginnt an einem trüben, regnerischen Tag. Felix Spürnase sitzt in seinem kleinen Büro und wartet mal wieder auf einen Auftrag, als Herr Häberlein ihm Neuigkeiten berichtet: Bei Herrn Zeigerlein, dem Uhrenladenbesitzer der Stadt, ist eingebrochen worden. Zwei Uhren sind verschwunden, alle anderen verstellt. Als sich Detektiv Spürnase mit Hilfe von Krimifreund Häberlein auf Spurensuche begibt, ereignet sich auch bei Bäckermeister Mehlig ein Einbruch. Die Stadt ist in heller Aufregung, auch Polizeimeister Willi Wichtig tappt im Dunkeln. Doch der unbekannte Einbrecher hinterlässt Spuren. Als Detektiv Felix Spürnase dann einer Spur in die Kanalisation folgt und von dem Ganoven dort eingesperrt wird scheint die Lösung des Falls in weite Ferne gerückt, bis beim Faschingsladenbesitzer Ludwig Lustig ein Mann auftaucht der einen falschen Bart kaufen möchte.

Ob Spürnase aus seiner Falle entkommt und den Ganoven schnappt? Findet es heraus!


für Kinder ab 5 Jahren
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)


Freitag 12.04.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Hänsel und Gretel - eine erstaunliche Geschichte
Hänsel und Gretel - eine erstaunliche Geschichte

Zwei Kinder, die sich verirrt haben, ein Häuschen im Wald und eine alte Frau: Ihr denkt, das kennt Ihr schon? Von wegen! Hier ist sie: »Hänsel und Gretel - eine erstaunliche Geschichte«.

•• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 100 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg



Samstag 13.04.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Hänsel und Gretel - eine erstaunliche Geschichte
Hänsel und Gretel - eine erstaunliche Geschichte

Zwei Kinder, die sich verirrt haben, ein Häuschen im Wald und eine alte Frau: Ihr denkt, das kennt Ihr schon? Von wegen! Hier ist sie: »Hänsel und Gretel - eine erstaunliche Geschichte«.

•• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 100 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg



Samstag 13.04.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Gröbenzell: Doctor Döblingers geschmackvolles Kasperltheater (Kinder)
Doctor Döblingers geschmackvolles Kasperltheater (Kinder)

Kasperl und die Stinkprinzessin

Ein packendes Geruchs-Abenteuer rund um die Geburtstagssause der lieblichen Prinzessin Heike. Kasperl und Seppl sind gerade noch eingeladen, Zauberer Gottlieb Wurst und Hexe Annegeer Strudlhofer allerdings nicht. Verschiedene böse Zaubereien bedrohen Heikes Geburtstagsfreude. Doch für Kasperl und Seppl kommt es noch schlimmer: Auch das fürstliche Leberkäs-Gala-Dinner ist in Gefahr.

Für Kinder ab 3 Jahren

Dauer: 45 Minuten

Stockwerk Gröbenzell
Oppelner Straße 5
82194 Gröbenzell
Sonntag 14.04.2019; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Hänsel und Gretel - eine erstaunliche Geschichte
Hänsel und Gretel - eine erstaunliche Geschichte

Zwei Kinder, die sich verirrt haben, ein Häuschen im Wald und eine alte Frau: Ihr denkt, das kennt Ihr schon? Von wegen! Hier ist sie: »Hänsel und Gretel - eine erstaunliche Geschichte«.

•• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 100 Min.

Beginn: 14.00 Uhr und 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg



Start: Dienstag 16.04.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Ende: Donnerstag 18.04.2019
Augsburger Puppenkiste: Hänsel und Gretel - eine erstaunliche Geschichte
Hänsel und Gretel - eine erstaunliche Geschichte

Zwei Kinder, die sich verirrt haben, ein Häuschen im Wald und eine alte Frau: Ihr denkt, das kennt Ihr schon? Von wegen! Hier ist sie: »Hänsel und Gretel - eine erstaunliche Geschichte«.

•• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 100 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg



Samstag 20.04.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Das kleine Gespenst
Das kleine Gespenst

Plötzlich spukt es im Städtchen Eulenberg. Ein schwarzer Unbekannter ist  unterwegs und sorgt für viel Aufregung - oder hat sich etwa nur das »Kleine Gespenst« ein wenig verirrt?

• empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 80 Min.

Beginn: 15.00 Uhr
 
Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Start: Sonntag 21.04.2019; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Ende: Montag 22.04.2019
Augsburger Puppenkiste: Das kleine Gespenst
Das kleine Gespenst

Plötzlich spukt es im Städtchen Eulenberg. Ein schwarzer Unbekannter ist  unterwegs und sorgt für viel Aufregung - oder hat sich etwa nur das »Kleine Gespenst« ein wenig verirrt?

• empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 80 Min.

Beginn: 14.00 Uhr und 16.00 Uhr
 
Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Start: Sonntag 21.04.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Montag 22.04.2019
Münchner Marionettentheater: Die Abenteuer des kleinen Bären
Die Abenteuer des kleinen Bären

Eine spannende Geschichte über Freundschaft und Liebe für Kinder zwischen vier und hundertvier für das Marionettentheater geschrieben von Siegfried Böhmke
Der Kleine Bär lebt mit seiner Mutter in einem gemütlichen Häuschen ganz nahe am Waldrand. Spannende Bücher zu lesen, gehört mit zu seiner Lieblingsbeschäftigung. Aber noch lieber bastelt er in seiner kleinen Werkstatt, denn unser Bär ist handwerklich sehr geschickt.
Sein neuestes Projekt ist ein kleines Boot, mit dem er eine große Reise auf dem nahe gelegenen Bach unternehmen möchte. Mitten in die Reisevorbereitungen platzt das kleine Lämmlein herein, der beste Freund unseres Bären, um mit ihm verstecken zu spielen. Schnell wird dieser Plan geändert und unsere „Helden“ starten gemeinsam zur großen Reise. Eine Flasche, die sie alsbald im Wasser treibend entdecken, wird an Bord geholt. In dieser entdecken sie eine Zeichnung, die sich nach eingehender Untersuchung als Schatzplan herausstellt. Neugierig geworden machen sie sich mutig auf den Weg, den Schatz, der sich in einer alten Ruine befinden soll, zu suchen. Leider ahnen Bär und Lämmlein nicht, dass ihr Unternehmen von zwei Gaunern beobachtet wird. Dass diese beiden Herren nichts Gutes im Schilde führen, sollen unsere Freunde bald merken. Ob sich tatsächlich ein Schatz in der alten Ruine befindet und welche Gefahren auf unsere Freunde noch warten, sei hier noch nicht verraten. Aber soviel sei gesagt, Mama Bär wird unsere Helden am Abend glücklich in die Arme nehmen können.

für Kinder ab 4 Jahren
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)

Mittwoch 24.04.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Münchner Marionettentheater: Ritter Rost und die Zauberfee
Kindermusical: Ritter Rost und die Zauberfee

Wünsche, ja Wünsche hat jeder auf dieser Welt. Ob Große, ob Kleine, die Wunschliste ist so vielfältig wie das Leben. Auch unser Ritter Rost hat Wünsche. Aber so richtig wusste er das bis zum heutigen Tag noch nicht. Doch das sollte sich ganz plötzlich ändern. Speicher aufräumen hatte sich Ritter Rost für heute vorgenommen, natürlich nicht freiwillig, da musste Burgfräulein Bö schon ordentlich nachhelfen. Und wie er nun so missmutig vor sich hin rumpelte und pumpelte vernahm er plötzlich ein Klopfen und leise Hilferufe aus einer alten Truhe. Vorsichtig öffnete er den Truhendeckel und erblickte ein reizendes Fräulein mit Sternchenkleid und Zauberstab.
Du bist mein Retter, sagte sie erleichtert und deshalb hast Du als Dank drei Wünsche frei.

Das ließ sich unser Ritter nicht zweimal sagen und begann sofort mit der Wünscherei und wünschte und wünschte und wünschte und ….. Dass dies nicht gut gehen kann, könnt ihr euch denken. Wie es auf seiner Ritterburg nun weitergeht zeigen wir euch in diesem spannenden, lehrreichen und neuen Musical.
Natürlich sind auch das Burgfräulein Bö und Koks, der kleine Feuerdrache, in diesem turbulenten Stück wieder dabei.


für Kinder ab 5 Jahren
Dauer: ca. 90 Min. inkl. 20 Min. Pause
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)

Start: Mittwoch 24.04.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Ende: Donnerstag 25.04.2019
Augsburger Puppenkiste: Das kleine Gespenst
Das kleine Gespenst

Plötzlich spukt es im Städtchen Eulenberg. Ein schwarzer Unbekannter ist  unterwegs und sorgt für viel Aufregung - oder hat sich etwa nur das »Kleine Gespenst« ein wenig verirrt?

• empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 80 Min.

Beginn: 16.00 Uhr
 
Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Start: Freitag 26.04.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Samstag 27.04.2019
Münchner Marionettentheater: Ritter Rost und die Zauberfee
Kindermusical: Ritter Rost und die Zauberfee

Wünsche, ja Wünsche hat jeder auf dieser Welt. Ob Große, ob Kleine, die Wunschliste ist so vielfältig wie das Leben. Auch unser Ritter Rost hat Wünsche. Aber so richtig wusste er das bis zum heutigen Tag noch nicht. Doch das sollte sich ganz plötzlich ändern. Speicher aufräumen hatte sich Ritter Rost für heute vorgenommen, natürlich nicht freiwillig, da musste Burgfräulein Bö schon ordentlich nachhelfen. Und wie er nun so missmutig vor sich hin rumpelte und pumpelte vernahm er plötzlich ein Klopfen und leise Hilferufe aus einer alten Truhe. Vorsichtig öffnete er den Truhendeckel und erblickte ein reizendes Fräulein mit Sternchenkleid und Zauberstab.
Du bist mein Retter, sagte sie erleichtert und deshalb hast Du als Dank drei Wünsche frei.

Das ließ sich unser Ritter nicht zweimal sagen und begann sofort mit der Wünscherei und wünschte und wünschte und wünschte und ….. Dass dies nicht gut gehen kann, könnt ihr euch denken. Wie es auf seiner Ritterburg nun weitergeht zeigen wir euch in diesem spannenden, lehrreichen und neuen Musical.
Natürlich sind auch das Burgfräulein Bö und Koks, der kleine Feuerdrache, in diesem turbulenten Stück wieder dabei.


für Kinder ab 5 Jahren
Dauer: ca. 90 Min. inkl. 20 Min. Pause
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)

Freitag 26.04.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz

Ein Wirbelsturm schleudert die kleine Doro und ihren Hund Toto in das Zauberland Oz. Wie kommen sie bloß von dort nach Hause zurück? Kann der "Zauberer von Oz" helfen?

 •• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg




Samstag 27.04.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz

Ein Wirbelsturm schleudert die kleine Doro und ihren Hund Toto in das Zauberland Oz. Wie kommen sie bloß von dort nach Hause zurück? Kann der "Zauberer von Oz" helfen?

 •• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg




Sonntag 28.04.2019; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz

Ein Wirbelsturm schleudert die kleine Doro und ihren Hund Toto in das Zauberland Oz. Wie kommen sie bloß von dort nach Hause zurück? Kann der "Zauberer von Oz" helfen?

 •• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 14.00 Uhr und 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg




Sonntag 28.04.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Garching: Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz - Das Familien Musical

Das Familien Musical

Uraltes Märchen - Zeitloses Thema - Zauberhaftes Musical

Das Märchen erzählt die fantastische Geschichte von Dorothy, einem Mädchen, das von einem Wirbelsturm in das wunderbare Land Oz getragen wird. Ihr Weg zurück in die Heimat führt nur über den mächtigen Zauberer von Oz. Mit Hilfe roter Zauberschuhe und mit ihren neuen Freunden, - dem Strohmann, dem Blechmann und dem Löwen -, macht sie sich auf den abenteuerlichen Weg. Eine wunderbare Geschichte über die Freundschaft und eine Reise, bei der am Ende jeder das bekommt, was er sich sehnlichst wünscht, in Wirklichkeit aber schon längst besitzt.

Als eine der ersten Farbfilmproduktionen mit Judy Garland in der Hauptrolle wurde die Geschichte zu einer der bekanntesten weltweit.

Erleben Sie ein Ereignis für die ganze Familie, mit zeitgemäßer Musik, tollen Schauspielern, originellen Kostümen und einem raffinierten Bühnenbild, das die Fantasie anregt!

Für Zuschauer ab 5 Jahren und Erwachsene!
Bitte Sitzkissen für die Kleinen mitbringen!

Theaterzelt im Bürgerpark
Rathausplatz 3
85 748 Garching
Sonntag 28.04.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Miesbach: Das Bayerische Tapfere Schneiderlein
Das Bayerische Tapfere Schneiderlein

Mit „7 auf 1 Schlag“…so beginnt das Märchen vom Tapferen Schneiderlein Franze, in einer völlig eigenen und bayerischen Fassung, mit vielen neuen Figuren und Liedern. Die beiden Autoren, Schauspieler und Komponisten schlüpfen dabei selbst in alle Rollen. Mit dabei sind diesmal das Tapfere Schneiderlein Franze, Prinzessin Vroni und ihr Papa König Toni der Faule von Bayern, zwei Dienerratten, der fiese Prinz Jean-Jaques de Paperlapapp, zwei Riesen, eine Einhorndame, der wilde Eber Eberhard und noch viele mehr.Das Märchen wird so vor den jungen und älteren Zuschauern quicklebendig, die Figuren singen Lieder, unterhalten und streiten sich, lachen miteinander und das Bayerische Tapfere Schneiderlein erledigt seine Aufgaben auf eine ganz neue Art und Weise, und erobert dabei sogar noch das Herzder Prinzessin Vroni!
Für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene, Dauer ca. 60 Min.

Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Strasse 16
83714 Miesbach
Mittwoch 01.05.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Münchner Marionettentheater: Die Abenteuer des kleinen Bären
Die Abenteuer des kleinen Bären

Eine spannende Geschichte über Freundschaft und Liebe für Kinder zwischen vier und hundertvier für das Marionettentheater geschrieben von Siegfried Böhmke
Der Kleine Bär lebt mit seiner Mutter in einem gemütlichen Häuschen ganz nahe am Waldrand. Spannende Bücher zu lesen, gehört mit zu seiner Lieblingsbeschäftigung. Aber noch lieber bastelt er in seiner kleinen Werkstatt, denn unser Bär ist handwerklich sehr geschickt.
Sein neuestes Projekt ist ein kleines Boot, mit dem er eine große Reise auf dem nahe gelegenen Bach unternehmen möchte. Mitten in die Reisevorbereitungen platzt das kleine Lämmlein herein, der beste Freund unseres Bären, um mit ihm verstecken zu spielen. Schnell wird dieser Plan geändert und unsere „Helden“ starten gemeinsam zur großen Reise. Eine Flasche, die sie alsbald im Wasser treibend entdecken, wird an Bord geholt. In dieser entdecken sie eine Zeichnung, die sich nach eingehender Untersuchung als Schatzplan herausstellt. Neugierig geworden machen sie sich mutig auf den Weg, den Schatz, der sich in einer alten Ruine befinden soll, zu suchen. Leider ahnen Bär und Lämmlein nicht, dass ihr Unternehmen von zwei Gaunern beobachtet wird. Dass diese beiden Herren nichts Gutes im Schilde führen, sollen unsere Freunde bald merken. Ob sich tatsächlich ein Schatz in der alten Ruine befindet und welche Gefahren auf unsere Freunde noch warten, sei hier noch nicht verraten. Aber soviel sei gesagt, Mama Bär wird unsere Helden am Abend glücklich in die Arme nehmen können.

für Kinder ab 4 Jahren
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)

Mittwoch 01.05.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz

Ein Wirbelsturm schleudert die kleine Doro und ihren Hund Toto in das Zauberland Oz. Wie kommen sie bloß von dort nach Hause zurück? Kann der "Zauberer von Oz" helfen?

 •• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg




Donnerstag 02.05.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Landsberg: Albin und Lila
Albin und Lila

Ein Stück über Freundschaft nach einer Geschichte von Rafik Schami
für Kinder ab 4 Jahren
KiTZ Theaterkumpanei

Alles läuft prima auf dem Bauernhof. Die Schweine suhlen sich in ihrer Pfütze, die Hühner scharren und picken und der Hahn hat einen prächtigen Misthaufen. Alle sind glücklich und zufrieden. Alle? – Nein, nicht alle. Das Schwein Albin ist unglücklich. Denn alles an Albin ist weiß – Rüssel, Schwarte und Ringelschwänzchen. Kein Schwein will mit dem „Quarkhaufen“ Albin spielen. Gerade als er wieder mal unglücklich in seinem alten Autoreifen hockt, trifft er Lila, ein Huhn, das keine Eier mehr legen kann. Die beiden Außenseiter freunden sich an, erzählen sich Geschichten und betrachten nachts heimlich den Mond. Bald wird ihnen klar, wie wertvoll ihre Freundschaft ist. Als der fiese Fuchs den Hof bedroht, haben alle durch den cleveren Albin und die mutige Lila noch einmal Schwein gehabt.

Stadttheater Landsberg
Schlossergasse 381 a
86899 Landsberg am Lech
Start: Freitag 03.05.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Samstag 04.05.2019
Münchner Marionettentheater: Die Abenteuer des kleinen Bären
Die Abenteuer des kleinen Bären

Eine spannende Geschichte über Freundschaft und Liebe für Kinder zwischen vier und hundertvier für das Marionettentheater geschrieben von Siegfried Böhmke
Der Kleine Bär lebt mit seiner Mutter in einem gemütlichen Häuschen ganz nahe am Waldrand. Spannende Bücher zu lesen, gehört mit zu seiner Lieblingsbeschäftigung. Aber noch lieber bastelt er in seiner kleinen Werkstatt, denn unser Bär ist handwerklich sehr geschickt.
Sein neuestes Projekt ist ein kleines Boot, mit dem er eine große Reise auf dem nahe gelegenen Bach unternehmen möchte. Mitten in die Reisevorbereitungen platzt das kleine Lämmlein herein, der beste Freund unseres Bären, um mit ihm verstecken zu spielen. Schnell wird dieser Plan geändert und unsere „Helden“ starten gemeinsam zur großen Reise. Eine Flasche, die sie alsbald im Wasser treibend entdecken, wird an Bord geholt. In dieser entdecken sie eine Zeichnung, die sich nach eingehender Untersuchung als Schatzplan herausstellt. Neugierig geworden machen sie sich mutig auf den Weg, den Schatz, der sich in einer alten Ruine befinden soll, zu suchen. Leider ahnen Bär und Lämmlein nicht, dass ihr Unternehmen von zwei Gaunern beobachtet wird. Dass diese beiden Herren nichts Gutes im Schilde führen, sollen unsere Freunde bald merken. Ob sich tatsächlich ein Schatz in der alten Ruine befindet und welche Gefahren auf unsere Freunde noch warten, sei hier noch nicht verraten. Aber soviel sei gesagt, Mama Bär wird unsere Helden am Abend glücklich in die Arme nehmen können.

für Kinder ab 4 Jahren
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)

Freitag 03.05.2019; Uhrzeit: 15:30 Uhr
Dachau: Beruza – …einfach zauberhaft
Beruza – …einfach zauberhaft

Mitmachen & Staunen ist die Devise, wenn Lothar Vogt als Zauberer BERUZA alle Gäste ab 5 Jahren einlädt, mit ihm zu zaubern. Natürlich wissen einige Kinder schon vorher ganz genau, wie manch ein Kunststück funktioniert. Wenn es dann aber doch ganz anders kommt, ist schließlich jeder vom Zauber des Zauberns gefangen!

Kinder ab 5 Jahren

Friedenskirche Dachau
Herzog-Albrecht-Straße 19
85221 Dachau
Freitag 03.05.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz

Ein Wirbelsturm schleudert die kleine Doro und ihren Hund Toto in das Zauberland Oz. Wie kommen sie bloß von dort nach Hause zurück? Kann der "Zauberer von Oz" helfen?

 •• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg




Freitag 03.05.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Planegg: BUH! - Compagnie Les Voisins
BUH!
Compagnie Les Voisins

Hase ist ein Angsthase. Ein echter. Er gibt es nur nicht zu. Er gehört Marie. Marie ist das mutigste Mädchen der ganzen Welt. Sagt Oma. Und Oma hat immer Recht. Gut, meistens.

Du setzt Dich auf Deinen Platz im Theater und siehst eine grüne Tür. Grün wie ein Apfel, grün wie der Monat Mai. Wenn die Tür aufgeht, erwartet Dich Maries Kinderzimmer und ihr Bett, der Blick unter das Bett, die Kellertür und der Keller, die Tür zum Garten und der Garten bei Nacht … und drei schreckliche Monster: Iris, Riechard und Sigmund. Vielleicht hat Dein Nachbar neben Dir zwischendurch ein bisschen Angst, aber glaub mir, am Ende wirst Du ihn singen hören: „Ich bin mutig, vor gar nichts ist mir bange, lalalala. Ich bleib ruhig, selbst bei `ner Klapperschlange, lalalala.“

Eine Produktion der Compagnie Les Voisins. Aus Deutschland stammend, in Frankreich lebend, ist das Paar Paul Olbrich und Eva Noell weltweit mit seinen Inszenierungen unterwegs und endlich zu Gast im Kupferhaus.

Ab 4 Jahren | keine Pause | 45 min

Kulturforum Planegg
Pasinger Str. 8
82152 Planegg
Samstag 04.05.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz

Ein Wirbelsturm schleudert die kleine Doro und ihren Hund Toto in das Zauberland Oz. Wie kommen sie bloß von dort nach Hause zurück? Kann der "Zauberer von Oz" helfen?

 •• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg




Sonntag 05.05.2019; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz

Ein Wirbelsturm schleudert die kleine Doro und ihren Hund Toto in das Zauberland Oz. Wie kommen sie bloß von dort nach Hause zurück? Kann der "Zauberer von Oz" helfen?

 •• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 14.00 Uhr und 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg




Sonntag 05.05.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Münchner Marionettentheater: Die fantastische Reise des Korbinian Fox
Die fantastische Reise des Korbinian Fox

Was wäre die Welt ohne Erfinder und ihre Erfindungen? Wahrscheinlich würden wir noch zu Fuß gehen und uns mit Rauchzeichen verständigen. Aber welch ein Glück, es gibt sie ja, die Tüftler und Denker. Wobei man schon erwähnen muss, dass nicht jede Erfindung zum Segen der Menschheit ist…

In unserem neuen Kinderstück „Die fantastische Reise des Korbinian Fox“ geht es um genau so einen Erfinder. Herr Fox und sein treuer Mitarbeiter Rakete arbeiten nun schon seit über einem Jahr an ihrem neuen Wunderwerk, ein sogenanntes FLIEFATAUSCHWI! Das ist die Abkürzung für Fliegen, Fahren, Tauchen und Schwimmen, denn das alles kann dieses Gefährt. Natürlich hat die Presse davon erfahren und so stehen Funk und Fernsehen bereit, um live davon zu berichten, als Herr Fox und Rakete die große Werkstatttüre öffnen, hinter der das startklare FLIEFATAUSCHWI wartet. Nun steht einer Probefahrt nichts mehr im Weg und unsere Helden starten mutig zu einem kleinen Ausflug.

Dass dieser Ausflug zu einer abenteuerlichen Reise wird, und welcher Bösewicht die tolle Erfindung klauen möchte, erfahrt ihr, liebe kleine und große Besucher, in diesem neuen, spannenden Stück.


für Kinder ab 4 Jahren
Dauer: ca. 80 Min. inkl. Pause
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)


Sonntag 05.05.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München Stemmerhof: Kinderimpro
Kinderimpro

… das sind improvisierte Geschichten zum Zuschauen und Mitmachen für Groß und Klein.
Wir spielen Geschichten nach euren Ideen… Und rudern mit euch nach Südamerika, klettern auf hohe Berge, ein Hai trifft ein Krokodil, ein Lehrer wird zu einem Drachen und… mit eurer Phantasie gehen wir auf abenteuerliche Reise.

Stemmerhof
Plinganserstr. 6
81369 München
Mittwoch 08.05.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Münchner Marionettentheater: Die fantastische Reise des Korbinian Fox
Die fantastische Reise des Korbinian Fox

Was wäre die Welt ohne Erfinder und ihre Erfindungen? Wahrscheinlich würden wir noch zu Fuß gehen und uns mit Rauchzeichen verständigen. Aber welch ein Glück, es gibt sie ja, die Tüftler und Denker. Wobei man schon erwähnen muss, dass nicht jede Erfindung zum Segen der Menschheit ist…

In unserem neuen Kinderstück „Die fantastische Reise des Korbinian Fox“ geht es um genau so einen Erfinder. Herr Fox und sein treuer Mitarbeiter Rakete arbeiten nun schon seit über einem Jahr an ihrem neuen Wunderwerk, ein sogenanntes FLIEFATAUSCHWI! Das ist die Abkürzung für Fliegen, Fahren, Tauchen und Schwimmen, denn das alles kann dieses Gefährt. Natürlich hat die Presse davon erfahren und so stehen Funk und Fernsehen bereit, um live davon zu berichten, als Herr Fox und Rakete die große Werkstatttüre öffnen, hinter der das startklare FLIEFATAUSCHWI wartet. Nun steht einer Probefahrt nichts mehr im Weg und unsere Helden starten mutig zu einem kleinen Ausflug.

Dass dieser Ausflug zu einer abenteuerlichen Reise wird, und welcher Bösewicht die tolle Erfindung klauen möchte, erfahrt ihr, liebe kleine und große Besucher, in diesem neuen, spannenden Stück.


für Kinder ab 4 Jahren
Dauer: ca. 80 Min. inkl. Pause
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)


Donnerstag 09.05.2019; Uhrzeit: 10:00 Uhr
Puchheim: Compagnie Nicole & Martin
Compagnie Nicole & Martin

Zum 20jährigen Jubiläum des Puchheimer Kulturcentrums PUC kommt die Compagnie Nicole & Martin aus der Schweiz mit Theater, Zirkus, Akrobatik und Poesie zu Besuch. Rund um das weiße Zelt auf der PUC-Wiese spürt man die Zirkusatmosphäre. Eine kleine Welt für sich mit den nostalgischen Zirkuswagen und den roten Fahrzeugen. Drinnen im Zelt wird Theater gespielt im Stile des "nouveau cirque". Es ist nicht Theater wie wir es kennen, aber auch kein reiner Zirkus. Es ist etwas von beidem. Nicole & Martin entführen in eine Welt, in der sich Theater und Zirkus scheinbar mühelos vereinen. Bekannte Märchen, sie zeigen nur bearbeitete Märchen der Brüder Grimm, erhalten durch die Art, wie sie von ihnen präsentiert werden, ein neues Gesicht. Die Geschichten werden in einem bunten Gemisch aus Schauspiel, Musik, Gesang, Jonglage, Akrobatik und Tanz dargeboten, wodurch sie eine neue sehr poetische Dimension bekommen. "Was unter der Kuppel des weißen Zeltes geschieht, ist so märchenhaft, witzig, verrückt, bezaubernd und kunstvoll, dass es Worte nicht richtig beschreiben können", staunte die Basler Zeitung. Da hilft nur kommen, sehen und staunen!

Für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene.

PUC
Oskar-Maria-Graf-Str. 2
82178 Puchheim
Freitag 10.05.2019; Uhrzeit: 10:00 Uhr
Puchheim: Compagnie Nicole & Martin
Compagnie Nicole & Martin

Zum 20jährigen Jubiläum des Puchheimer Kulturcentrums PUC kommt die Compagnie Nicole & Martin aus der Schweiz mit Theater, Zirkus, Akrobatik und Poesie zu Besuch. Rund um das weiße Zelt auf der PUC-Wiese spürt man die Zirkusatmosphäre. Eine kleine Welt für sich mit den nostalgischen Zirkuswagen und den roten Fahrzeugen. Drinnen im Zelt wird Theater gespielt im Stile des "nouveau cirque". Es ist nicht Theater wie wir es kennen, aber auch kein reiner Zirkus. Es ist etwas von beidem. Nicole & Martin entführen in eine Welt, in der sich Theater und Zirkus scheinbar mühelos vereinen. Bekannte Märchen, sie zeigen nur bearbeitete Märchen der Brüder Grimm, erhalten durch die Art, wie sie von ihnen präsentiert werden, ein neues Gesicht. Die Geschichten werden in einem bunten Gemisch aus Schauspiel, Musik, Gesang, Jonglage, Akrobatik und Tanz dargeboten, wodurch sie eine neue sehr poetische Dimension bekommen. "Was unter der Kuppel des weißen Zeltes geschieht, ist so märchenhaft, witzig, verrückt, bezaubernd und kunstvoll, dass es Worte nicht richtig beschreiben können", staunte die Basler Zeitung. Da hilft nur kommen, sehen und staunen!

Für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene.

PUC
Oskar-Maria-Graf-Str. 2
82178 Puchheim
Start: Freitag 10.05.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Sonntag 12.05.2019
Münchner Marionettentheater: Die fantastische Reise des Korbinian Fox
Die fantastische Reise des Korbinian Fox

Was wäre die Welt ohne Erfinder und ihre Erfindungen? Wahrscheinlich würden wir noch zu Fuß gehen und uns mit Rauchzeichen verständigen. Aber welch ein Glück, es gibt sie ja, die Tüftler und Denker. Wobei man schon erwähnen muss, dass nicht jede Erfindung zum Segen der Menschheit ist…

In unserem neuen Kinderstück „Die fantastische Reise des Korbinian Fox“ geht es um genau so einen Erfinder. Herr Fox und sein treuer Mitarbeiter Rakete arbeiten nun schon seit über einem Jahr an ihrem neuen Wunderwerk, ein sogenanntes FLIEFATAUSCHWI! Das ist die Abkürzung für Fliegen, Fahren, Tauchen und Schwimmen, denn das alles kann dieses Gefährt. Natürlich hat die Presse davon erfahren und so stehen Funk und Fernsehen bereit, um live davon zu berichten, als Herr Fox und Rakete die große Werkstatttüre öffnen, hinter der das startklare FLIEFATAUSCHWI wartet. Nun steht einer Probefahrt nichts mehr im Weg und unsere Helden starten mutig zu einem kleinen Ausflug.

Dass dieser Ausflug zu einer abenteuerlichen Reise wird, und welcher Bösewicht die tolle Erfindung klauen möchte, erfahrt ihr, liebe kleine und große Besucher, in diesem neuen, spannenden Stück.


für Kinder ab 4 Jahren
Dauer: ca. 80 Min. inkl. Pause
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)


Freitag 10.05.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der gestiefelte Kater
Der gestiefelte Kater

Frei nach den Gebrüdern Grimm: Die Geschichte vom mutigen »Gestiefelten Kater« und dem Müllerssohn, der mit seiner Hilfe zum Prinzen wird. Denn zu zweit kann man alles schaffen!

empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg




Samstag 11.05.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der gestiefelte Kater
Der gestiefelte Kater

Frei nach den Gebrüdern Grimm: Die Geschichte vom mutigen »Gestiefelten Kater« und dem Müllerssohn, der mit seiner Hilfe zum Prinzen wird. Denn zu zweit kann man alles schaffen!

empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg




Samstag 11.05.2019; Uhrzeit: 17:00 Uhr
Puchheim: Compagnie Nicole & Martin
Compagnie Nicole & Martin

Zum 20jährigen Jubiläum des Puchheimer Kulturcentrums PUC kommt die Compagnie Nicole & Martin aus der Schweiz mit Theater, Zirkus, Akrobatik und Poesie zu Besuch. Rund um das weiße Zelt auf der PUC-Wiese spürt man die Zirkusatmosphäre. Eine kleine Welt für sich mit den nostalgischen Zirkuswagen und den roten Fahrzeugen. Drinnen im Zelt wird Theater gespielt im Stile des "nouveau cirque". Es ist nicht Theater wie wir es kennen, aber auch kein reiner Zirkus. Es ist etwas von beidem. Nicole & Martin entführen in eine Welt, in der sich Theater und Zirkus scheinbar mühelos vereinen. Bekannte Märchen, sie zeigen nur bearbeitete Märchen der Brüder Grimm, erhalten durch die Art, wie sie von ihnen präsentiert werden, ein neues Gesicht. Die Geschichten werden in einem bunten Gemisch aus Schauspiel, Musik, Gesang, Jonglage, Akrobatik und Tanz dargeboten, wodurch sie eine neue sehr poetische Dimension bekommen. "Was unter der Kuppel des weißen Zeltes geschieht, ist so märchenhaft, witzig, verrückt, bezaubernd und kunstvoll, dass es Worte nicht richtig beschreiben können", staunte die Basler Zeitung. Da hilft nur kommen, sehen und staunen!

Für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene.

PUC
Oskar-Maria-Graf-Str. 2
82178 Puchheim
Sonntag 12.05.2019; Uhrzeit: 11:00 Uhr
Germering: Feuerwehrmann SAM rettet den Zirkus
Feuerwehrmann SAM rettet den Zirkus

Für Kinder ab 3 Jahren

Der Kinderheld Feuerwehrmann Sam kommt wieder nach Germering!

Erlebt Sam, sein treues Feuerwehrauto Jupiter, Elvis, Penny, Feuerwehrhauptmann Steele und Norman in einer brandneuen Familienshow für Jung und Alt.
In Sam’s Abenteuer kommt der Zirkus nach Pontypandy.  Das kleine Städtchen freut sich sehr darüber, doch wie immer, wenn Norman in der Nähe ist, geht etwas schief.
Wird Sam den Zirkus retten? MANEGE FREI FÜR FEUERWEHRMANN SAM!

Kommt verkleidet! Feuerwehrmann Sam lädt alle Besucher ein, sich als Feuerwehrmann oder Zirkusartist zu verkleiden.

Stadthalle Germering
Landsberger Str. 39
D-82110 Germering
Sonntag 12.05.2019; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der gestiefelte Kater
Der gestiefelte Kater

Frei nach den Gebrüdern Grimm: Die Geschichte vom mutigen »Gestiefelten Kater« und dem Müllerssohn, der mit seiner Hilfe zum Prinzen wird. Denn zu zweit kann man alles schaffen!

empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 14.00 Uhr und 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg




Sonntag 12.05.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Germering: Feuerwehrmann SAM rettet den Zirkus
Feuerwehrmann SAM rettet den Zirkus

Für Kinder ab 3 Jahren

Der Kinderheld Feuerwehrmann Sam kommt wieder nach Germering!

Erlebt Sam, sein treues Feuerwehrauto Jupiter, Elvis, Penny, Feuerwehrhauptmann Steele und Norman in einer brandneuen Familienshow für Jung und Alt.
In Sam’s Abenteuer kommt der Zirkus nach Pontypandy.  Das kleine Städtchen freut sich sehr darüber, doch wie immer, wenn Norman in der Nähe ist, geht etwas schief.
Wird Sam den Zirkus retten? MANEGE FREI FÜR FEUERWEHRMANN SAM!

Kommt verkleidet! Feuerwehrmann Sam lädt alle Besucher ein, sich als Feuerwehrmann oder Zirkusartist zu verkleiden.

Stadthalle Germering
Landsberger Str. 39
D-82110 Germering
Sonntag 12.05.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Unterschließheim: Das Dschungelbuch
Das Dschungelbuch

Spätestens seit der gelungenen Verfilmung von Walt Disney aus dem Jahre 1967 ist Sir Rudyard   Kiplings Geschichtensammlung Das Dschungelbuch aus kaum einem Kinder- und Jugendzimmer wegzudenken. In seiner fantastischen Version erzählt das Theater Lichtermeer die abenteuerliche Geschichte des kleinen Mogli, der als Menschenkind von Wölfen im indischen Dschungel großgezogen wurde.

Als der Tiger Shir Khan zurück in den Dschungel kommt, wird Mogli zur Gefahr für das ganze Wolfsrudel und soll deshalb zurück zu seinesgleichen ins Dorf der Menschen gebracht werden. Es beginnt eine spannende Reise durch den Dschungel, und Mogli begegnet all den liebenswürdigen, gefährlichen, hinterlistigen, skurrilen Bewohnern des Dschungels: Balu, dem Bären, Baghira, dem Panther, Kaa, der Schlange, der vergesslichen Affenbande und natürlich Shir Khan.

Probier’s mal mit Gemütlichkeit: Begleiten Sie zusammen mit ihren Kindern das Musical-Ensemble des Theaters Lichtermeer auf eine abenteuerliche Reise, humorvoll gespielt und gemischt mit Tanz und Gesang, verfeinert mit fantasievollen Schattenspielen und Handpuppen.

Ab 4 Jahren | Dauer: ca. 120 Minuten inkl. Pause

Bürgerhaus Unterschließheim
Rathauspl. 1
85716 Unterschleißheim

Sonntag 12.05.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Puchheim: Compagnie Nicole & Martin
Compagnie Nicole & Martin

Zum 20jährigen Jubiläum des Puchheimer Kulturcentrums PUC kommt die Compagnie Nicole & Martin aus der Schweiz mit Theater, Zirkus, Akrobatik und Poesie zu Besuch. Rund um das weiße Zelt auf der PUC-Wiese spürt man die Zirkusatmosphäre. Eine kleine Welt für sich mit den nostalgischen Zirkuswagen und den roten Fahrzeugen. Drinnen im Zelt wird Theater gespielt im Stile des "nouveau cirque". Es ist nicht Theater wie wir es kennen, aber auch kein reiner Zirkus. Es ist etwas von beidem. Nicole & Martin entführen in eine Welt, in der sich Theater und Zirkus scheinbar mühelos vereinen. Bekannte Märchen, sie zeigen nur bearbeitete Märchen der Brüder Grimm, erhalten durch die Art, wie sie von ihnen präsentiert werden, ein neues Gesicht. Die Geschichten werden in einem bunten Gemisch aus Schauspiel, Musik, Gesang, Jonglage, Akrobatik und Tanz dargeboten, wodurch sie eine neue sehr poetische Dimension bekommen. "Was unter der Kuppel des weißen Zeltes geschieht, ist so märchenhaft, witzig, verrückt, bezaubernd und kunstvoll, dass es Worte nicht richtig beschreiben können", staunte die Basler Zeitung. Da hilft nur kommen, sehen und staunen!

Für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene.

PUC
Oskar-Maria-Graf-Str. 2
82178 Puchheim
Start: Freitag 17.05.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Sonntag 19.05.2019
Münchner Marionettentheater: Die fantastische Reise des Korbinian Fox
Die fantastische Reise des Korbinian Fox

Was wäre die Welt ohne Erfinder und ihre Erfindungen? Wahrscheinlich würden wir noch zu Fuß gehen und uns mit Rauchzeichen verständigen. Aber welch ein Glück, es gibt sie ja, die Tüftler und Denker. Wobei man schon erwähnen muss, dass nicht jede Erfindung zum Segen der Menschheit ist…

In unserem neuen Kinderstück „Die fantastische Reise des Korbinian Fox“ geht es um genau so einen Erfinder. Herr Fox und sein treuer Mitarbeiter Rakete arbeiten nun schon seit über einem Jahr an ihrem neuen Wunderwerk, ein sogenanntes FLIEFATAUSCHWI! Das ist die Abkürzung für Fliegen, Fahren, Tauchen und Schwimmen, denn das alles kann dieses Gefährt. Natürlich hat die Presse davon erfahren und so stehen Funk und Fernsehen bereit, um live davon zu berichten, als Herr Fox und Rakete die große Werkstatttüre öffnen, hinter der das startklare FLIEFATAUSCHWI wartet. Nun steht einer Probefahrt nichts mehr im Weg und unsere Helden starten mutig zu einem kleinen Ausflug.

Dass dieser Ausflug zu einer abenteuerlichen Reise wird, und welcher Bösewicht die tolle Erfindung klauen möchte, erfahrt ihr, liebe kleine und große Besucher, in diesem neuen, spannenden Stück.


für Kinder ab 4 Jahren
Dauer: ca. 80 Min. inkl. Pause
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)


Freitag 17.05.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der gestiefelte Kater
Der gestiefelte Kater

Frei nach den Gebrüdern Grimm: Die Geschichte vom mutigen »Gestiefelten Kater« und dem Müllerssohn, der mit seiner Hilfe zum Prinzen wird. Denn zu zweit kann man alles schaffen!

empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg




Samstag 18.05.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der gestiefelte Kater
Der gestiefelte Kater

Frei nach den Gebrüdern Grimm: Die Geschichte vom mutigen »Gestiefelten Kater« und dem Müllerssohn, der mit seiner Hilfe zum Prinzen wird. Denn zu zweit kann man alles schaffen!

empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg




Sonntag 19.05.2019; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der gestiefelte Kater
Der gestiefelte Kater

Frei nach den Gebrüdern Grimm: Die Geschichte vom mutigen »Gestiefelten Kater« und dem Müllerssohn, der mit seiner Hilfe zum Prinzen wird. Denn zu zweit kann man alles schaffen!

empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 14.00 Uhr und 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg




Sonntag 19.05.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Garching: Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer
Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer
Familien Musical nach Michael Ende

Die liebevoll, spannende Geschichte des bekannten Schriftstellers Michael Ende ist ein Kinderklassiker. Spätestens die „Augsburger Puppenkiste“ verhalf ihr mit ihrer zauberhaften Inszenierung zur Unsterblichkeit.
Wir erzählen die aufregenden Geschichten in fantastische Welten, in denen nichts ist, wie es anfangs scheint und von einer Reise, die man nur meistern kann, wenn man wahre Freunde hat, in einer neuen phantasievollen Version.
Lummerland wird langsam zu klein für alle Bewohner. Deshalb soll der Zugbetrieb eingestellt werden. Doch was ist ein Lokomotivführer ohne Lokomotive? So beschließt Lukas die Insel mit den zwei Bergen zu verlassen und woanders sein Glück zu suchen. Jim Knopf, der als Baby in einem Paket auf der Insel landete, schließt sich ihm kurzerhand an. Mit ihrer umgebauten Dampflok Emma gelangen sie eines Tages ans Ufer von Mandala. Gemeinsam erleben sie große Abenteuer, lernen viele neue Freunde kennen und Jim erfährt sogar etwas über seine Herkunft. Ob die beiden es am Ende ihrer Reise noch schaffen, die Prinzessin Li Si aus den Drachenklauen der Frau Mahlzahn zu befreien?

Das Theater Lichtermeer hat ein fantastisches Musical für die ganze Familie geschaffen. Der humorvolle und spannende Mix aus Tanz, Gesang und Schauspiel fasziniert Klein und Groß.

Für Zuschauer von 4 bis 9 Jahren und Erwachsene!
Bitte Sitzkissen für die Kleinen mitbringen!

Bürgerhaus Garching
Bürgerpl. 9
85748 Garching bei München
Mittwoch 22.05.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Münchner Marionettentheater: Die fantastische Reise des Korbinian Fox
Die fantastische Reise des Korbinian Fox

Was wäre die Welt ohne Erfinder und ihre Erfindungen? Wahrscheinlich würden wir noch zu Fuß gehen und uns mit Rauchzeichen verständigen. Aber welch ein Glück, es gibt sie ja, die Tüftler und Denker. Wobei man schon erwähnen muss, dass nicht jede Erfindung zum Segen der Menschheit ist…

In unserem neuen Kinderstück „Die fantastische Reise des Korbinian Fox“ geht es um genau so einen Erfinder. Herr Fox und sein treuer Mitarbeiter Rakete arbeiten nun schon seit über einem Jahr an ihrem neuen Wunderwerk, ein sogenanntes FLIEFATAUSCHWI! Das ist die Abkürzung für Fliegen, Fahren, Tauchen und Schwimmen, denn das alles kann dieses Gefährt. Natürlich hat die Presse davon erfahren und so stehen Funk und Fernsehen bereit, um live davon zu berichten, als Herr Fox und Rakete die große Werkstatttüre öffnen, hinter der das startklare FLIEFATAUSCHWI wartet. Nun steht einer Probefahrt nichts mehr im Weg und unsere Helden starten mutig zu einem kleinen Ausflug.

Dass dieser Ausflug zu einer abenteuerlichen Reise wird, und welcher Bösewicht die tolle Erfindung klauen möchte, erfahrt ihr, liebe kleine und große Besucher, in diesem neuen, spannenden Stück.


für Kinder ab 4 Jahren
Dauer: ca. 80 Min. inkl. Pause
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)


Freitag 24.05.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Die Bremer Stadtmusikanten
Die Bremer Stadtmusikanten

"Sachen klauen, Dinge rauben" – überraschend, turbulent und gespenstisch geht’s zu, wenn sich Esel, Hund, Katze und Hahn auf den Weg machen, "Bremer Stadtmusikanten" zu werden.

 • empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Samstag 25.05.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Die Bremer Stadtmusikanten
Die Bremer Stadtmusikanten

"Sachen klauen, Dinge rauben" – überraschend, turbulent und gespenstisch geht’s zu, wenn sich Esel, Hund, Katze und Hahn auf den Weg machen, "Bremer Stadtmusikanten" zu werden.

 • empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Sonntag 26.05.2019; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Die Bremer Stadtmusikanten
Die Bremer Stadtmusikanten

"Sachen klauen, Dinge rauben" – überraschend, turbulent und gespenstisch geht’s zu, wenn sich Esel, Hund, Katze und Hahn auf den Weg machen, "Bremer Stadtmusikanten" zu werden.

 • empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 14.00 Uhr und 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Start: Mittwoch 29.05.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Sonntag 02.06.2019
Münchner Marionettentheater: Die Abenteuer der kleinen Maus
Die Abenteuer der kleinen Maus

„Jeden Tag ein neues Abenteuer“ ist das Motto unserer kleinen Maus. Und so ist es fast selbstverständlich, dass sie beim gemütlichen Morgenfrühstück mit ihrem Mäusefreund Freddy von zwei ausgesprochen lästigen Katern überrascht wird und sich die beiden nach einer wilden Jagd in einem Kanalschacht vor ihren Verfolgern verstecken und dort einen Ausweg aus ihrer misslichen Lage finden müssen. Leider ist dabei die unfreundliche Kanalratte keine große Hilfe - aber die kleine Maus hat eine Idee: eine auf dem Kanalwasser treibende Kiste wird schnell ein Boot für Freddy und so schwimmt zumindest dieser schon einmal einem Fluchtweg aus dem Kanal entgegen. Während unsere Heldin auf ein geeignetes Wasserfahrzeug wartet, kommt es zur Begegnung mit einem sehr hilfsbereiten Gullimonster, das ihr den richtigen Weg an die frische Luft erklärt. Hoffentlich hat auch Freddy die richtige Abzweigung genommen. Auf den Wellen schaukelnd kommt sie nach einiger Zeit an einen Lagerplatz im Hafen. Dort warten viele Kisten mit Spielsachen, die alsbald in ein Spielwarengeschäft transportiert werden sollen. Kasperl Larifari, eine Lokomotive, ein Teddybär und die Puppe Lisa befinden sich in diesen Kisten. Durch die Hilferufe der Maus aufmerksam geworden, retten sie die kleine Maus aus ihrer schwankenden Kiste. Ehe unsere kleine Maus wieder richtig durchatmen kann, befindet sie sich mit den anderen Spielsachen auf dem Weg ins Spielwarengeschäft.


für Kinder ab 4 Jahren
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)


Freitag 31.05.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Die Bremer Stadtmusikanten
Die Bremer Stadtmusikanten

"Sachen klauen, Dinge rauben" – überraschend, turbulent und gespenstisch geht’s zu, wenn sich Esel, Hund, Katze und Hahn auf den Weg machen, "Bremer Stadtmusikanten" zu werden.

 • empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Samstag 01.06.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Die Bremer Stadtmusikanten
Die Bremer Stadtmusikanten

"Sachen klauen, Dinge rauben" – überraschend, turbulent und gespenstisch geht’s zu, wenn sich Esel, Hund, Katze und Hahn auf den Weg machen, "Bremer Stadtmusikanten" zu werden.

 • empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Sonntag 02.06.2019; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Die Bremer Stadtmusikanten
Die Bremer Stadtmusikanten

"Sachen klauen, Dinge rauben" – überraschend, turbulent und gespenstisch geht’s zu, wenn sich Esel, Hund, Katze und Hahn auf den Weg machen, "Bremer Stadtmusikanten" zu werden.

 • empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 14.00 Uhr und 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Sonntag 02.06.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München Stemmerhof: Kinderimpro
Kinderimpro

… das sind improvisierte Geschichten zum Zuschauen und Mitmachen für Groß und Klein.
Wir spielen Geschichten nach euren Ideen… Und rudern mit euch nach Südamerika, klettern auf hohe Berge, ein Hai trifft ein Krokodil, ein Lehrer wird zu einem Drachen und… mit eurer Phantasie gehen wir auf abenteuerliche Reise.

Stemmerhof
Plinganserstr. 6
81369 München
Dienstag 04.06.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Landsberg: Zirkus ¦ardam
Zirkus ¦ardam

Von Daniil Charms - Ein Stück über die Kraft der Fantasie für Kinder ab 5 Jahren
Kindertheater im Fraunhofer

Hereinspaziert! Manege frei für Akrobaten, Jongleure, Kraftmenschen, einen gefräßigen Hai. Die Musik spielt, der Direktor begrüßt sein Publikum. Doch da entdeckt der Direktor den Bürger Vertunov. Der möchte ständig mitmachen, kann aber nichts so richtig und ist trotzdem immer dabei. Und fortan geht im Zirkus ¦ardam alles schief, was nur schief gehen kann… Ist das ein Zirkus!

Stadttheater Landsberg
Schlossergasse 381 a
86899 Landsberg am Lech
Mittwoch 05.06.2019; Uhrzeit: 10:00 Uhr
Garching: Frederick
Frederick
Kinderstück nach Leo Lionni

Ein Klassiker des Puppentheaters: Rotkäppchen! Die Darstellerin ist bereit, Rotkäppchen auch und los geht‘s! - Aber Moment mal? Da räumt doch tatsächlich eine komplette Mäusebrigade den fein vorbereiteten Korb für die kranke Großmutter leer? Dem muss nachgegangen werden, und so begeben sich eine Puppenspielerin, Rotkäppchen und der Wolf in Fredericks phantastische Geschichte auf der Suche nach dem Überlebenswichtigen. Denn während die Mäuse fleißig für den Winter Vorräte sammeln, scheint es fast so, als würde dieser in der Sonne auf der herbstlichen Blumenwiese faulenzen. Weit gefehlt! - Für kalte, einsame Wintertage benötigt man mehr als Nüsse, Mais, Kuchen und Wein... Man braucht Vorstellungskraft!
Ein zauberhaftes, liebenswertes Stück der Puppenspielkompanie „Handmaids“, nach dem berühmten Kinderbuchklassiker.

Bürgerhaus Garching
Bürgerpl. 9
85748 Garching bei München
Mittwoch 05.06.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Münchner Marionettentheater: Die Abenteuer der kleinen Maus
Die Abenteuer der kleinen Maus

„Jeden Tag ein neues Abenteuer“ ist das Motto unserer kleinen Maus. Und so ist es fast selbstverständlich, dass sie beim gemütlichen Morgenfrühstück mit ihrem Mäusefreund Freddy von zwei ausgesprochen lästigen Katern überrascht wird und sich die beiden nach einer wilden Jagd in einem Kanalschacht vor ihren Verfolgern verstecken und dort einen Ausweg aus ihrer misslichen Lage finden müssen. Leider ist dabei die unfreundliche Kanalratte keine große Hilfe - aber die kleine Maus hat eine Idee: eine auf dem Kanalwasser treibende Kiste wird schnell ein Boot für Freddy und so schwimmt zumindest dieser schon einmal einem Fluchtweg aus dem Kanal entgegen. Während unsere Heldin auf ein geeignetes Wasserfahrzeug wartet, kommt es zur Begegnung mit einem sehr hilfsbereiten Gullimonster, das ihr den richtigen Weg an die frische Luft erklärt. Hoffentlich hat auch Freddy die richtige Abzweigung genommen. Auf den Wellen schaukelnd kommt sie nach einiger Zeit an einen Lagerplatz im Hafen. Dort warten viele Kisten mit Spielsachen, die alsbald in ein Spielwarengeschäft transportiert werden sollen. Kasperl Larifari, eine Lokomotive, ein Teddybär und die Puppe Lisa befinden sich in diesen Kisten. Durch die Hilferufe der Maus aufmerksam geworden, retten sie die kleine Maus aus ihrer schwankenden Kiste. Ehe unsere kleine Maus wieder richtig durchatmen kann, befindet sie sich mit den anderen Spielsachen auf dem Weg ins Spielwarengeschäft.


für Kinder ab 4 Jahren
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)


Start: Freitag 07.06.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Samstag 08.06.2019
Münchner Marionettentheater: Die Abenteuer der kleinen Maus
Die Abenteuer der kleinen Maus

„Jeden Tag ein neues Abenteuer“ ist das Motto unserer kleinen Maus. Und so ist es fast selbstverständlich, dass sie beim gemütlichen Morgenfrühstück mit ihrem Mäusefreund Freddy von zwei ausgesprochen lästigen Katern überrascht wird und sich die beiden nach einer wilden Jagd in einem Kanalschacht vor ihren Verfolgern verstecken und dort einen Ausweg aus ihrer misslichen Lage finden müssen. Leider ist dabei die unfreundliche Kanalratte keine große Hilfe - aber die kleine Maus hat eine Idee: eine auf dem Kanalwasser treibende Kiste wird schnell ein Boot für Freddy und so schwimmt zumindest dieser schon einmal einem Fluchtweg aus dem Kanal entgegen. Während unsere Heldin auf ein geeignetes Wasserfahrzeug wartet, kommt es zur Begegnung mit einem sehr hilfsbereiten Gullimonster, das ihr den richtigen Weg an die frische Luft erklärt. Hoffentlich hat auch Freddy die richtige Abzweigung genommen. Auf den Wellen schaukelnd kommt sie nach einiger Zeit an einen Lagerplatz im Hafen. Dort warten viele Kisten mit Spielsachen, die alsbald in ein Spielwarengeschäft transportiert werden sollen. Kasperl Larifari, eine Lokomotive, ein Teddybär und die Puppe Lisa befinden sich in diesen Kisten. Durch die Hilferufe der Maus aufmerksam geworden, retten sie die kleine Maus aus ihrer schwankenden Kiste. Ehe unsere kleine Maus wieder richtig durchatmen kann, befindet sie sich mit den anderen Spielsachen auf dem Weg ins Spielwarengeschäft.


für Kinder ab 4 Jahren
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)


Freitag 07.06.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Das hässliche Entlein
Das hässliche Entlein

Schon komisch: »Das hässliche Entlein« ist so ganz anders als die anderen Küken und hat es deswegen erstmal nicht leicht, Freunde zu finden. Zum Glück gibt es da aber noch das kleine Mädchen Leni!

 • empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 80 Min.

Beginn:  16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Samstag 08.06.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Das hässliche Entlein
Das hässliche Entlein

Schon komisch: »Das hässliche Entlein« ist so ganz anders als die anderen Küken und hat es deswegen erstmal nicht leicht, Freunde zu finden. Zum Glück gibt es da aber noch das kleine Mädchen Leni!

 • empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 80 Min.

Beginn:  15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Start: Sonntag 09.06.2019; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Ende: Montag 10.06.2019
Augsburger Puppenkiste: Das hässliche Entlein
Das hässliche Entlein

Schon komisch: »Das hässliche Entlein« ist so ganz anders als die anderen Küken und hat es deswegen erstmal nicht leicht, Freunde zu finden. Zum Glück gibt es da aber noch das kleine Mädchen Leni!

 • empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 80 Min.

Beginn: 14.00 Uhr und 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Start: Mittwoch 12.06.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Ende: Donnerstag 13.06.2019
Augsburger Puppenkiste: Das hässliche Entlein
Das hässliche Entlein

Schon komisch: »Das hässliche Entlein« ist so ganz anders als die anderen Küken und hat es deswegen erstmal nicht leicht, Freunde zu finden. Zum Glück gibt es da aber noch das kleine Mädchen Leni!

 • empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 80 Min.

Beginn:  16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Start: Freitag 14.06.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Ende: Sonntag 16.06.2019
Augsburger Puppenkiste: So Hi und das weiße Pferd
So Hi und das weiße Pferd

In »So Hi und das weiße Pferd« rettet der Held mit Hilfe des Drachen Triefaug das entführte Zauberpferd vor dem wilden Räuber Igo. Doch kann dieses mit seiner Magie nun für Frieden sorgen?

• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg



Sonntag 16.06.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Münchner Marionettentheater: Die kleine Hexe
Die kleine Hexe

Erst einhundertsiebenundzwanzig Jahre alt und deshalb noch viel zu jung, um in der Walpurgisnacht beim Hexentreffen der großen Hexen teilzunehmen. Doch nichts möchte sie lieber! Auch Abraxas, der weise Rabe, und ihr bester Freund, kann sie davon nicht abhalten. Also fliegt sie tatsächlich auf den Blocksberg und tanzt mit!Fast wäre es auch gut gegangen - aber eben nur fast. Denn die kleine Hexe wird von der bösen Wetterhexe Muhme Rumpumpel entdeckt und an die Oberhexe verraten. Nach einer Strafpredigt erklärt sie sich jedoch bereit, die kleine Hexe im nächsten Jahr vor dem Hexenrat zu prüfen. Wenn sie sich dahin als eine GUTE Hexe erweist, soll sie aufgenommen werden in den Kreis der großen Hexen.

Fortan will sie also nur noch gute Dinge hexen. So hext sie etwa dem armen Mädchen auf dem Markt bunte, duftende Blumen, die sich gut verkaufen, und den Frauen, die im Wald Feuerholz suchen, schickt sie einen kräftigen Wind. Dem Maroniverkäufer verhilft sie zu warmen Füßen und einen Schneemann lässt sie gar lebendig werden, damit er einen bösen Jungen in die Flucht schlagen kann.

Weil sie das ganze Jahr eifrig gelernt hat, besteht sie im folgenden Jahr die Prüfung vor dem Hexenrat - doch dann erzählt die Wettermuhme Rumpumpel, was die kleine Hexe alles gehext hat. Die großen Hexen sind entsetzt, denn eine gute Hexe, so erklären sie, darf stets nur böse Sachen tun!

Das gefällt der kleinen Hexe überhaupt nicht, denn sie hat nicht die geringste Lust, eine böse Hexe zu werden. Für die Walpurgisnacht schmiedet sie daher einen ganz besonderen Plan….

für Kinder ab 5 Jahren
Dauer: ca. 105 Min. inkl. Pause
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Marionettentheater, Blumenstrasse 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)



Start: Dienstag 18.06.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Ende: Donnerstag 20.06.2019
Augsburger Puppenkiste: So Hi und das weiße Pferd
So Hi und das weiße Pferd

In »So Hi und das weiße Pferd« rettet der Held mit Hilfe des Drachen Triefaug das entführte Zauberpferd vor dem wilden Räuber Igo. Doch kann dieses mit seiner Magie nun für Frieden sorgen?

• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr (20.6 auch 14.00 Uhr)

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg



Start: Mittwoch 19.06.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Sonntag 23.06.2019
Münchner Marionettentheater: Die kleine Hexe
Die kleine Hexe

Erst einhundertsiebenundzwanzig Jahre alt und deshalb noch viel zu jung, um in der Walpurgisnacht beim Hexentreffen der großen Hexen teilzunehmen. Doch nichts möchte sie lieber! Auch Abraxas, der weise Rabe, und ihr bester Freund, kann sie davon nicht abhalten. Also fliegt sie tatsächlich auf den Blocksberg und tanzt mit!Fast wäre es auch gut gegangen - aber eben nur fast. Denn die kleine Hexe wird von der bösen Wetterhexe Muhme Rumpumpel entdeckt und an die Oberhexe verraten. Nach einer Strafpredigt erklärt sie sich jedoch bereit, die kleine Hexe im nächsten Jahr vor dem Hexenrat zu prüfen. Wenn sie sich dahin als eine GUTE Hexe erweist, soll sie aufgenommen werden in den Kreis der großen Hexen.

Fortan will sie also nur noch gute Dinge hexen. So hext sie etwa dem armen Mädchen auf dem Markt bunte, duftende Blumen, die sich gut verkaufen, und den Frauen, die im Wald Feuerholz suchen, schickt sie einen kräftigen Wind. Dem Maroniverkäufer verhilft sie zu warmen Füßen und einen Schneemann lässt sie gar lebendig werden, damit er einen bösen Jungen in die Flucht schlagen kann.

Weil sie das ganze Jahr eifrig gelernt hat, besteht sie im folgenden Jahr die Prüfung vor dem Hexenrat - doch dann erzählt die Wettermuhme Rumpumpel, was die kleine Hexe alles gehext hat. Die großen Hexen sind entsetzt, denn eine gute Hexe, so erklären sie, darf stets nur böse Sachen tun!

Das gefällt der kleinen Hexe überhaupt nicht, denn sie hat nicht die geringste Lust, eine böse Hexe zu werden. Für die Walpurgisnacht schmiedet sie daher einen ganz besonderen Plan….

für Kinder ab 5 Jahren
Dauer: ca. 105 Min. inkl. Pause
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Marionettentheater, Blumenstrasse 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)



Freitag 21.06.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der Räuber Hotzenplotz
Der Räuber Hotzenplotz

Hotzenplotz - dem Kaffeemühlendieb, dem der Kasperl und der Seppl das Handwerk legen.

empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Samstag 22.06.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der Räuber Hotzenplotz
Der Räuber Hotzenplotz

Hotzenplotz - dem Kaffeemühlendieb, dem der Kasperl und der Seppl das Handwerk legen.

empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Sonntag 23.06.2019; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der Räuber Hotzenplotz
Der Räuber Hotzenplotz

Hotzenplotz - dem Kaffeemühlendieb, dem der Kasperl und der Seppl das Handwerk legen.

empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 14.00 Uhr und 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Freitag 28.06.2019; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der Räuber Hotzenplotz
Der Räuber Hotzenplotz

Hotzenplotz - dem Kaffeemühlendieb, dem der Kasperl und der Seppl das Handwerk legen.

empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Samstag 29.06.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der Räuber Hotzenplotz
Der Räuber Hotzenplotz

Hotzenplotz - dem Kaffeemühlendieb, dem der Kasperl und der Seppl das Handwerk legen.

empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Sonntag 30.06.2019; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Augsburger Puppenkiste: Der Räuber Hotzenplotz
Der Räuber Hotzenplotz

Hotzenplotz - dem Kaffeemühlendieb, dem der Kasperl und der Seppl das Handwerk legen.

empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 14.00 Uhr und 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Sonntag 30.06.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Germering: Sternschnuppe - Bayerische Kinderlieder
Sternschnuppe - Bayerische Kinderlieder
Bayerische Kinderlieder
mit Margit Sarholz und Werner Meier

Lustige Lieder-Reise durch traditionelle und neue Lieder für die ganze Familie

Bayerisch frech und frisch im wilden Tradimix und Tradihui – so geht’s ab bei diesem quirligen Sternschnuppe Familien-Konzert mit dem bekannten Kinderlieder-Duo Margit Sarholz und Werner Meier. Wie schon auf ihrer CD »Bayerische Kinderlieder« sorgen die beiden mit einer gelungenen Mischung aus traditionellen und neuen bayerischen Liedern für eine Riesen-Gaudi.
Also, kommt alle mit auf diese lustige Lieder-Reise:
Los geht’s »Drunt in der greana Au«. Denn da »Springt da Hirsch übern Bach«. Und wen treffen wir dort beim Hüttenbauen? »Die Brezn-Beißer-Bande« Hey! Aber wer kommt denn da noch daher? »Zwoa Brotbrösl« mit ihrem Steckerl-Eis und »Die Kuh, die wollt ins Kino gehn«. Ja, sauber! Dann schauen wir alle miteinand‘ beim Bimperlwirt vorbei. Da kehren lauter schräge Viecher ein und wir sitzen mit Pfau und Sau und dem Fisch am Tisch und singen zusammen »Leitl müaßts lustig sei!«.

Ja, des konn ja lustig werd‘n! Also, gleich Karten für die ganze Familie sichern für dieses großartige Sternschnuppe Mitsing-Konzert – denn »nur selba singa is scheena!«

Stadthalle Germering
Landsberger Str. 39
D-82110 Germering
Sonntag 30.06.2019; Uhrzeit: 17:00 Uhr
Unterhaching: Der gestiefelte Kater
Der gestiefelte Kater
von Thomas Freyer nach den Brüdern Grimm
Inszenierung: Ingrid Gündisch
Gastspiel des Landestheaters Schwaben

Hans hat Pech: Nach dem Tod des Vaters hat sein ältester Bruder den Hof geerbt, der zweitälteste die Mühle und er nur "die Mietz". Seine Brüder denken gar nicht daran, die beiden durchzufüttern. Hans fliegt raus. Was soll er nur tun, so ohne Geld und ohne Zuhause?
Aber Hans hat große Träume und der vom Vater vererbte Kater ist äußerst gewitzt, zudem höchst sprachbegabt und hat bereits einen Plan ausgeklügelt, wie er Hans Geld beschaffen kann – nur ein Paar Stiefel braucht er dazu. Frisch bestiefelt macht er sich auf den Weg zur Prinzessin und zum König. Der sprechende Kater in Stiefeln bringt nicht nur die Träumer zusammen, er verhilft ihnen nach und nach zu Gold und einem Schloss. Und als wäre das nicht genug, rettet er auch noch den König vor dem drohenden Bankrott und sorgt dafür, dass Hans und die Prinzessin zueinander finden.

"Der gestiefelte Kater" ist eines der bekanntesten und beliebtesten Märchen der Brüder Grimm. Thomas Freyer erzählt die Geschichte vom Kater, der seinem Herrn ein besseres Leben verschaffen will, als poetisches und zauberhaftes Vergnügen für die ganze Familie.

(geeignet für Kinder ab 5 J.)

Kubiz
Jahnstraße 1
82008 Unterhaching
Freitag 19.07.2019; Uhrzeit: 17:00 Uhr
Unterhaching: Karneval der Tiere mit Maus und Monster
Karneval der Tiere mit Maus und MonsterKonzert für Kinder zur Musik von Camille Saint-Saëns, Helga Pogatschar u.a.

Mit Mitgliedern der Münchner Philharmoniker und Preisträgern von "Jugend musiziert".
Stimme: Salome Kammer
Leitung und Moderation: Heinrich Klug

Wer kennt ihn nicht, den "Karneval der Tiere" von Camille Saint Saëns? Diese plastischen, humorvollen Charakterbilder von Tieren, diese Ohrwürmer hört man immer wieder gern. Nun gibt es von Helga Pogatschar eine Kinderoper "Maus und Monster" mit dem Text von Rudolf Herfurtner. Text und Musik sind fetzig und modern. Die Instrumentation ist fast identisch mit der des "Karnevals der Tiere". So hat Heinrich Klug einige der Monstergeschichten in den "Karneval der Tiere" hineingenommen und ein neues Stück daraus gemacht, in dem die Tiere von Saint Saëns mit den Monstern in Wettstreit treten. Gil, der geigende Mäuserich mit den grünen Hosen, überlistet alle Monster, weil er schlau ist. Und die Partie der Sänger-Erzählerin ist aberwitzig virtuos und der ungewöhnlichen Stimmakrobatin Salome Kammer wie auf den Leib geschrieben.

Freuen Sie sich auf ein Kinderkonzert, bei dem es viel zu lachen und mitzusingen gibt – wie man das kennt, wenn Heinrich Klug dazu einlädt.

Dauer ca. 100 Min. inkl. einer Pause.
Geeignet für Kinder ab ca. 6 J.

Kubiz
Jahnstraße 1
82008 Unterhaching
Sonntag 15.09.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München Stemmerhof: Kinderimpro
Kinderimpro

… das sind improvisierte Geschichten zum Zuschauen und Mitmachen für Groß und Klein.
Wir spielen Geschichten nach euren Ideen… Und rudern mit euch nach Südamerika, klettern auf hohe Berge, ein Hai trifft ein Krokodil, ein Lehrer wird zu einem Drachen und… mit eurer Phantasie gehen wir auf abenteuerliche Reise.

Stemmerhof
Plinganserstr. 6
81369 München
Sonntag 13.10.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München Stemmerhof: Kinderimpro
Kinderimpro

… das sind improvisierte Geschichten zum Zuschauen und Mitmachen für Groß und Klein.
Wir spielen Geschichten nach euren Ideen… Und rudern mit euch nach Südamerika, klettern auf hohe Berge, ein Hai trifft ein Krokodil, ein Lehrer wird zu einem Drachen und… mit eurer Phantasie gehen wir auf abenteuerliche Reise.

Stemmerhof
Plinganserstr. 6
81369 München
Sonntag 10.11.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München Stemmerhof: Kinderimpro
Kinderimpro

… das sind improvisierte Geschichten zum Zuschauen und Mitmachen für Groß und Klein.
Wir spielen Geschichten nach euren Ideen… Und rudern mit euch nach Südamerika, klettern auf hohe Berge, ein Hai trifft ein Krokodil, ein Lehrer wird zu einem Drachen und… mit eurer Phantasie gehen wir auf abenteuerliche Reise.

Stemmerhof
Plinganserstr. 6
81369 München
Sonntag 01.12.2019; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München Stemmerhof: Kinderimpro
Kinderimpro

… das sind improvisierte Geschichten zum Zuschauen und Mitmachen für Groß und Klein.
Wir spielen Geschichten nach euren Ideen… Und rudern mit euch nach Südamerika, klettern auf hohe Berge, ein Hai trifft ein Krokodil, ein Lehrer wird zu einem Drachen und… mit eurer Phantasie gehen wir auf abenteuerliche Reise.

Stemmerhof
Plinganserstr. 6
81369 München
KultKomplott versteht sich als ein unabhängiges, kulturelle Strömungen aufnehmendes und reflektierendes Portal.