Blickpunkt:
  • Suche nach Veranstaltungen
Mittwoch 29.03.2017; Uhrzeit: 10:00 Uhr
Gauting Bosco: Theater 3 Hasen oben: Daumesdick
Bilder
Theater 3 Hasen oben: Daumesdick

Vormittagsvorstellung: Ein Theaterabenteuer mit Musik für alle ab 5 Jahren
Kleiner Held, großes Theater: obwohl Daumesdick ein Winzling ist, wächst er durch Wagemut und Neugier über sich hinaus. Er trickst Betrüger aus, schlägt Diebe in die Flucht, wird von einer Kuh verschluckt – und kehrt am Ende wohlbehalten nach Hause zurück. Mit viel Kreativität und Liebe zum Detail wurde hier ein Stück
entwickelt, das mit einfachsten Requisiten eine unterhaltsame Reise auf die Bühne zaubert und den Perspektivwechsel Groß-Klein dabei herrlich vielseitig darzustellen weiß. Das Zusammenspiel von Silvia Pahl und Klaus Wilmanns ist geprägt von Harmonie und viel Talent für verschiedenste Charaktere: das Elternpaar des Winzlings, die zwielichtigen Geschäftsleute, die Daumesdick kaufen, das dümmliche Diebes-Duo, die Magd, der Pfarrer und nicht zuletzt Daumesdicks Stimme – all diese
Rollen bringen die Schauspieler mit Witz und Talent hervor.

Spannend, überraschend, subversiv und urkomisch.
Ab 5 Jahren

Regie STEFAN EBELING
Spiel SILVIA PAHLS, KLAUS WILMANNS

bosco
im Bürger- und Kulturhaus Gauting      
Oberer Kirchenweg 1      
82131 Gauting
Mittwoch 29.03.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München: Das Traumfresserchen
Das Traumfresserchen

Beginn: 15.00 Uhr

Geeignet ab 6 Jahren.

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München
Mittwoch 29.03.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München: Historisches Kasperlstück "Die Mondlaterne"
Historisches Kasperlstück "Die Mondlaterne"
mit den Originalfiguren von 1952 und der Tonbandaufnahme von 1957

Spät kommt Kasperl Larifari, Untermieter bei Familie Meier, von einer kleinen Vorgeburtstagsfeier nach Hause. Leider hat er seinen Hausschlüssel verloren und versucht nun lauthals jemanden von Familie Meier aufzuwecken, damit er in die Wohnung kommt. Aus Verärgerung über die nächtliche Störung, lassen ihn die Meiers nicht in das Haus. Müde legt sich unser Held auf eine Holzbank vor das Haus und schläft ein.

Alle 100 Jahre einmal, genau in dieser Nacht, verlässt der Mond seinen Platz, um die Erde zu besuchen und vielleicht etwas Gutes zu tun. Und tatsächlich, unser armer Kasperl ist genau der Richtige für eine gute Tat. Er bekommt vom Mond eine Wunschlaterne geschenkt.

Ob diese Laterne dem Kasperl Glück bringt und ob es ein gutes Ende gibt, das erfahrt ihr nun in diesem spannenden Märchenspiel.


für Kinder ab 4 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 15.00 Uhr
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause


Mittwoch 29.03.2017; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburg: Tischlein deck dich
Tischlein deck dich

Tischlein: Ein wundersames Möbelstück, dieses »Tischlein deck dich« - und es gerät in den Besitz eines der drei Brüder, die von einer garstigen Ziege verleumdet wurden.

• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg

Donnerstag 30.03.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München: Das tapfere Schneiderlein
Das tapfere Schneiderlein

Beginn: 15.00 Uhr

Geeignet ab 4 Jahren

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München
Start: Freitag 31.03.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Samstag 01.04.2017
München: Historisches Kasperlstück "Die Mondlaterne"
Historisches Kasperlstück "Die Mondlaterne"
mit den Originalfiguren von 1952 und der Tonbandaufnahme von 1957

Spät kommt Kasperl Larifari, Untermieter bei Familie Meier, von einer kleinen Vorgeburtstagsfeier nach Hause. Leider hat er seinen Hausschlüssel verloren und versucht nun lauthals jemanden von Familie Meier aufzuwecken, damit er in die Wohnung kommt. Aus Verärgerung über die nächtliche Störung, lassen ihn die Meiers nicht in das Haus. Müde legt sich unser Held auf eine Holzbank vor das Haus und schläft ein.

Alle 100 Jahre einmal, genau in dieser Nacht, verlässt der Mond seinen Platz, um die Erde zu besuchen und vielleicht etwas Gutes zu tun. Und tatsächlich, unser armer Kasperl ist genau der Richtige für eine gute Tat. Er bekommt vom Mond eine Wunschlaterne geschenkt.

Ob diese Laterne dem Kasperl Glück bringt und ob es ein gutes Ende gibt, das erfahrt ihr nun in diesem spannenden Märchenspiel.


für Kinder ab 4 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 15.00 Uhr
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause


Freitag 31.03.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München: Der kleine Muck
Der kleine Muck

Beginn: 15.00 Uhr

Geeignet ab 5 Jahren.

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München
Freitag 31.03.2017; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburg: Tischlein deck dich
Tischlein deck dich

Tischlein: Ein wundersames Möbelstück, dieses »Tischlein deck dich« - und es gerät in den Besitz eines der drei Brüder, die von einer garstigen Ziege verleumdet wurden.

• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg

Samstag 01.04.2017; Uhrzeit: 10:00 Uhr
München: Tischlein, deck dich
Tischlein, deck dich

Beginn: 10 Uhr

Geeignet ab 4 Jahren.

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München
Start: Samstag 01.04.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Sonntag 02.04.2017
Augsburg: Tischlein deck dich
Tischlein deck dich

Tischlein: Ein wundersames Möbelstück, dieses »Tischlein deck dich« - und es gerät in den Besitz eines der drei Brüder, die von einer garstigen Ziege verleumdet wurden.

• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg

Samstag 01.04.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München: Neues vom Räuber Hotzenplotz
Neues vom Räuber Hotzenplotz

Beginn: 15 Uhr

Geeignet ab 5 Jahren.

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München
Sonntag 02.04.2017; Uhrzeit: 10:00 Uhr
München: Der gestiefelte Kater
Der gestiefelte Kater

Dem armen Hans, Sohn eines Müllers, geht es sehr schlecht. Während seine beiden Brüder eine Mühle und einen kräftigen Esel geerbt haben, bleibt ihm nur ein frecher, kleiner Kater. Allerdings bemerkt Hans bald, dass „ Kater Kasimir“ ein ganz besonderer Kater ist. Einer der sprechen, singen und tanzen kann! Und genau dieser Kater verspricht dem verblüfften Hans, dass er ihn reich machen würde, ja zu guter Letzt – so Wirbelwind Kasimir –  noch dafür sorge, den armen Burschen mit einer Prinzessin zu vermählen.   Etwas verdutzt besorgt Hans dem lustigen Kater von den vorbeiziehenden Marktleuten  Stiefel, Jacke und einen Hut mit Feder. Laut Kasimir ein Kleidungsstil, welcher eines gewitzten Katers würdig ist. So zieht Kasimir los, um sein Versprechen einzulösen. Die ersten Goldtaler verdient der Kater mit Rebhühnern, jene seltenen Vögelchen, welche der König des Landes und seine Gattin so gerne verspeisen. Doch zwei ausgebuffte Wachen haben es selbst auf die königliche Belohnung abgesehen. Mit einem Trick stempeln sie den lamentierenden Kasimir zum Betrüger und fesseln ihn am Ende. Dem Kerker entkommt er nur knapp, jedoch mit List und Köpfchen macht er dem König Glauben, dass Kasimirs Herr, Graf von Karabas, welcher natürlich Hans höchstpersönlich ist, viele Felder, Wälder und ein wunderbares Schloss besäße. Auch die Tochter des Königs, Prinzessin Bella findet Gefallen an dem hübschen, vermeintlichen Grafen. Bevor es allerdings zu einer Vermählung kommt, muss der lustige Kater Kasimir ein paar arme, geplagte Feldarbeiter bereichern, Hans in einen kalten See tauchen, königliche Kleider besorgen und den gemeinen, grausamen Zauberer Aragor, welcher in einem gruseligen Schloss auf dem Teufelsberg wohnt, austricksen. Ob Prinzessin Bella die Wahrheit über Hans jemals erfährt? Zieht eure Stiefel an, kommt vorbei und findet´s heraus…

Geeignet ab 4 Jahren

Beginn: 10.00 Uhr

Dauer: 1:45 Stunden

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München
Sonntag 02.04.2017; Uhrzeit: 11:00 Uhr
München Gasteig: SHERLOCK HOLMES - Der Meisterdetektiv
Bilder
SHERLOCK HOLMES - Der Meisterdetektiv

Unterhaltsames Schauspiel mit klassischer Musik mit Musikern des Staatsorchesters (Staatsoper)

Für Kinder ab 5 Jahren
Dauer: ca. 70 Minuten

Jeder kennt den weltberühmten Detektiv aus London mit Schirmmütze, Umhang, Pfeife und seinem treuen Gehilfen Dr. Watson. Er löst ebenso spannende wie knifflige Fälle und fesselt die Leser und Zuschauer. Ob eine verschwundene Gans mit einem kostbaren Edelstein oder wichtige Fotografien oder sogar ein Banküberfall – Sherlock Holmes ist immer auf der richtigen Spur. Welche Indizien tatsächlich zur richtigen Lösung führen, entscheiden dann auch die Kinder.

In dieser Inszenierung wird wie immer nicht nur mit Worten sondern auch mit klassischer Musik erzählt. Kann auch klassische Musik spannend, rätselhaft oder humorvoll sein? Kann Musik wirklich eine Geschichte erzählen? Schauspieler und Musiker ziehen an einem Strang bei der Lösungsfindung der heiklen Fälle des Meisterdetektivs.  Eine Aufführung voller Überraschungen und Humor.

Darsteller:
Kim Mira Meyer
Nikolaus Frei
Adem Hancer

Musiker:
David Frühwirth, Violine
Julia Pfister, Violine
Johannes Zahlten, Viola
Min Suk Cho, Cello

Text: Kim Mira Meyer
Konzept: Irina Frühwirth


Gasteig München GmbH
Rosenheimer Straße 5
81667 München
Carl-Orff-Saal
 
Sonntag 02.04.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München: Kinderkrimi: Ein Fall für Felix Spürnase
Kinderkrimi: Ein Fall für Felix Spürnase

Die Liste der weltberühmten Detektive ist groß: James Bond, Sherlock Holmes oder auch 
Hercule Poirot. Aber jetzt kommt ein neuer Name dazu: Felix Spürnase!

Unser heutiger Fall beginnt an einem trüben, regnerischen Tag. Felix Spürnase sitzt in seinem kleinen Büro und wartet mal wieder auf einen Auftrag, als Herr Häberlein ihm Neuigkeiten berichtet: Bei Herrn Zeigerlein, dem Uhrenladenbesitzer der Stadt, ist eingebrochen worden. Zwei Uhren sind verschwunden, alle anderen verstellt. Als sich Detektiv Spürnase mit Hilfe von Krimifreund Häberlein auf Spurensuche begibt, ereignet sich auch bei Bäckermeister Mehlig ein Einbruch. Die Stadt ist in heller Aufregung, auch Polizeimeister Willi Wichtig tappt im Dunkeln. Doch der unbekannte Einbrecher hinterlässt Spuren. Als Detektiv Felix Spürnase dann einer Spur in die Kanalisation folgt und von dem Ganoven dort eingesperrt wird scheint die Lösung des Falls in weite Ferne gerückt, bis beim Faschingsladenbesitzer Ludwig Lustig ein Mann auftaucht der einen falschen Bart kaufen möchte.

Ob Spürnase aus seiner Falle entkommt und den Ganoven schnappt? Findet es heraus!


für Kinder ab 5 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 15.00 Uhr
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause



Sonntag 02.04.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München Gasteig: SHERLOCK HOLMES - Der Meisterdetektiv
SHERLOCK HOLMES - Der Meisterdetektiv

Unterhaltsames Schauspiel mit klassischer Musik mit Musikern des Staatsorchesters (Staatsoper)

Für Kinder ab 5 Jahren
Dauer: ca. 70 Minuten

Jeder kennt den weltberühmten Detektiv aus London mit Schirmmütze, Umhang, Pfeife und seinem treuen Gehilfen Dr. Watson. Er löst ebenso spannende wie knifflige Fälle und fesselt die Leser und Zuschauer. Ob eine verschwundene Gans mit einem kostbaren Edelstein oder wichtige Fotografien oder sogar ein Banküberfall – Sherlock Holmes ist immer auf der richtigen Spur. Welche Indizien tatsächlich zur richtigen Lösung führen, entscheiden dann auch die Kinder.

In dieser Inszenierung wird wie immer nicht nur mit Worten sondern auch mit klassischer Musik erzählt. Kann auch klassische Musik spannend, rätselhaft oder humorvoll sein? Kann Musik wirklich eine Geschichte erzählen? Schauspieler und Musiker ziehen an einem Strang bei der Lösungsfindung der heiklen Fälle des Meisterdetektivs.  Eine Aufführung voller Überraschungen und Humor.

Darsteller:
Kim Mira Meyer
Nikolaus Frei
Adem Hancer

Musiker:
David Frühwirth, Violine
Julia Pfister, Violine
Johannes Zahlten, Viola
Min Suk Cho, Cello

Text: Kim Mira Meyer
Konzept: Irina Frühwirth


Gasteig München GmbH
Rosenheimer Straße 5
81667 München
Carl-Orff-Saal
 
Sonntag 02.04.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Maisach: Figurentheater Unterwegs „Herr Röslein“
Bilder
Figurentheater Unterwegs mit dem Stück
„Herr Röslein“
für Alle ab 6 Jahre

Traurig, wütend und allein sitzt Moritz im Treppenhaus.
Die neue Schule ist doof, seine Mitschüler ärgern ihn, zu Hause gibt es Stress und Mamas Chef verdirbt ihr die Laune. Da lernt Moritz Herrn Röslein kennen...Wachsen Regenschirme tatsächlich im Park? Und leben dort wirklich Parktiger? Eine fabelhalte Geschichte aus der Nachbarschaft.

Hühnerleiter
Kath. Pfarrheim Maisach,
Schmidhammerstr. 17
Sonntag 02.04.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Maisach: Herr Röslein
Herr Röslein

Traurig, wütend und allein sitzt Moritz im Treppenhaus.
Die neue Schule ist doof, seine Mitschüler ärgern ihn, zu Hause gibt es Stress und Mamas Chef verdirbt ihr die Laune. Da lernt Moritz Herrn Röslein kennen...
Wachsen Regenschirme tatsächlich im Park? Und leben dort wirklich Parktiger? Sicher ist sich Moritz da nicht. Aber eines weiß er ganz genau: Seit sein neuer Nachbar aus der Wohnungstür und in sein Leben getreten ist, scheint vieles möglich.

Eine fabelhafte Geschichte aus der Nachbarschaft
für Alle ab 6 Jahren
nach dem Buch von Silke Lambeck
Dauer ca. 50 Minuten

Katholischer Pfarrsaal
Schmidhammerstraße 17,
82216 Maisach
Sonntag 02.04.2017; Uhrzeit: 17:00 Uhr
Unterhaching: Max und Moritz
Max und Moritz

Das klassische Bilderbuch von Wilhelm Busch als Familien-Musical Gastspiel der Kleinen Oper Bad Homburg

Für Kinder ab 5 Jahren
Dauer ca. 70 Min., keine Pause

Jeder kennt die Geschichte der beiden Lausbuben, denn "Max und Moritz" ist das bekannteste und meistverkaufte Kinder-Bilderbuch der Welt. "Echte Opernsänger" laden das junge Publikum ein zu einem lustigen Ausflug in die klassische Musik.Sie singen klassische Melodien und Arien aus Oper und Operette zu den Texten von Wilhelm Busch. Live natürlich. Ein Konzertpianist begleitet sie dazu am Flügel. Auch live. Selbstverständlich. Und dazu gibt es Popmusik und fetzige Tänze. So wird aus dem Bilderbuch von W. Busch ein Kaleidoskop aus bunten und lustigen Szenen, mit farbenfrohen Kostümen, einer aufwendigen Bühnenausstattung, mit ausgefallenem Lichtdesign und Pyrotechnik. Aber das grausame Ende der beiden "Bösewichter" aus dem Bilderbuch findet auf der Bühne nicht statt. Im Musical der Kinder-Musik-Theater-Truppe aus Bad Homburg gibt es stattdessen ein Happy End. "Als man dies im Dorf erfuhr, gab es eitel Freude nur..."

Kubiz Unterhaching
Jahnstraße 1
82008 Unterhaching
Mittwoch 05.04.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München: Kinderkrimi: Ein Fall für Felix Spürnase
Kinderkrimi: Ein Fall für Felix Spürnase

Die Liste der weltberühmten Detektive ist groß: James Bond, Sherlock Holmes oder auch 
Hercule Poirot. Aber jetzt kommt ein neuer Name dazu: Felix Spürnase!

Unser heutiger Fall beginnt an einem trüben, regnerischen Tag. Felix Spürnase sitzt in seinem kleinen Büro und wartet mal wieder auf einen Auftrag, als Herr Häberlein ihm Neuigkeiten berichtet: Bei Herrn Zeigerlein, dem Uhrenladenbesitzer der Stadt, ist eingebrochen worden. Zwei Uhren sind verschwunden, alle anderen verstellt. Als sich Detektiv Spürnase mit Hilfe von Krimifreund Häberlein auf Spurensuche begibt, ereignet sich auch bei Bäckermeister Mehlig ein Einbruch. Die Stadt ist in heller Aufregung, auch Polizeimeister Willi Wichtig tappt im Dunkeln. Doch der unbekannte Einbrecher hinterlässt Spuren. Als Detektiv Felix Spürnase dann einer Spur in die Kanalisation folgt und von dem Ganoven dort eingesperrt wird scheint die Lösung des Falls in weite Ferne gerückt, bis beim Faschingsladenbesitzer Ludwig Lustig ein Mann auftaucht der einen falschen Bart kaufen möchte.

Ob Spürnase aus seiner Falle entkommt und den Ganoven schnappt? Findet es heraus!


für Kinder ab 5 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 15.00 Uhr
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause



Mittwoch 05.04.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München: Das kleine Gespenst
Das kleine Gespenst

Beginn: 15.00 Uhr

Geeignet ab 6 Jahren.

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München
Mittwoch 05.04.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Landsberg: Kasperl und der Räuber oder Polizisten küsst man nicht
Bilder
Kasperl und der Räuber oder Polizisten küsst man nicht

Kasperlstück von und mit Josef Parzefall und Richard Oehmann, für Kinder ab 5 Jahren
Doctor Döblingers geschmackvolles Kasperltheater

Beim Heidelbeerenpflücken wird Kasperl und Seppl vom Räuber Wilderich ihr Korb gestohlen. Es gelingt ihnen, den Räuber zu fangen, aber sie stellen fest, dass es sich bei ihm nicht um einen gefährlichen Verbrecher, sondern um einen schüchternen Anfänger handelt, der eigentlich kein Räuber sein möchte. Doch gerade ist der Wachtmeister Wirsing, der auf Räuberjagd war, von der Hexe Strudlhofer in einen Schnittlauch verwandelt worden. Das gibt dem Räuber die Möglichkeit, mit Kasperls Hilfe dem Polizisten das Leben zu retten und somit vor dem Gesetz ein anständiger Mensch zu werden.

Landsberger Stadttheater
Schlossergasse 381 a
86899 Landsberg am Lech
Donnerstag 06.04.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München: Pettersson und Findus
Petterson und Findus

Geeignet ab 4 Jahren

Beginn: 15.00 Uhr

Dauer: 1:45 Stunden

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München
Freitag 07.04.2017; Uhrzeit: 10:00 Uhr
München: Kinderkrimi: Ein Fall für Felix Spürnase
Kinderkrimi: Ein Fall für Felix Spürnase

Die Liste der weltberühmten Detektive ist groß: James Bond, Sherlock Holmes oder auch 
Hercule Poirot. Aber jetzt kommt ein neuer Name dazu: Felix Spürnase!

Unser heutiger Fall beginnt an einem trüben, regnerischen Tag. Felix Spürnase sitzt in seinem kleinen Büro und wartet mal wieder auf einen Auftrag, als Herr Häberlein ihm Neuigkeiten berichtet: Bei Herrn Zeigerlein, dem Uhrenladenbesitzer der Stadt, ist eingebrochen worden. Zwei Uhren sind verschwunden, alle anderen verstellt. Als sich Detektiv Spürnase mit Hilfe von Krimifreund Häberlein auf Spurensuche begibt, ereignet sich auch bei Bäckermeister Mehlig ein Einbruch. Die Stadt ist in heller Aufregung, auch Polizeimeister Willi Wichtig tappt im Dunkeln. Doch der unbekannte Einbrecher hinterlässt Spuren. Als Detektiv Felix Spürnase dann einer Spur in die Kanalisation folgt und von dem Ganoven dort eingesperrt wird scheint die Lösung des Falls in weite Ferne gerückt, bis beim Faschingsladenbesitzer Ludwig Lustig ein Mann auftaucht der einen falschen Bart kaufen möchte.

Ob Spürnase aus seiner Falle entkommt und den Ganoven schnappt? Findet es heraus!


für Kinder ab 5 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 10.00 Uhr
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause



Start: Freitag 07.04.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Samstag 08.04.2017
München: Kinderkrimi: Ein Fall für Felix Spürnase
Kinderkrimi: Ein Fall für Felix Spürnase

Die Liste der weltberühmten Detektive ist groß: James Bond, Sherlock Holmes oder auch 
Hercule Poirot. Aber jetzt kommt ein neuer Name dazu: Felix Spürnase!

Unser heutiger Fall beginnt an einem trüben, regnerischen Tag. Felix Spürnase sitzt in seinem kleinen Büro und wartet mal wieder auf einen Auftrag, als Herr Häberlein ihm Neuigkeiten berichtet: Bei Herrn Zeigerlein, dem Uhrenladenbesitzer der Stadt, ist eingebrochen worden. Zwei Uhren sind verschwunden, alle anderen verstellt. Als sich Detektiv Spürnase mit Hilfe von Krimifreund Häberlein auf Spurensuche begibt, ereignet sich auch bei Bäckermeister Mehlig ein Einbruch. Die Stadt ist in heller Aufregung, auch Polizeimeister Willi Wichtig tappt im Dunkeln. Doch der unbekannte Einbrecher hinterlässt Spuren. Als Detektiv Felix Spürnase dann einer Spur in die Kanalisation folgt und von dem Ganoven dort eingesperrt wird scheint die Lösung des Falls in weite Ferne gerückt, bis beim Faschingsladenbesitzer Ludwig Lustig ein Mann auftaucht der einen falschen Bart kaufen möchte.

Ob Spürnase aus seiner Falle entkommt und den Ganoven schnappt? Findet es heraus!


für Kinder ab 5 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 15.00 Uhr
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause



Start: Freitag 07.04.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Samstag 08.04.2017
München: Pettersson und Findus
Petterson und Findus

Geeignet ab 4 Jahren

Beginn: 15.00 Uhr

Dauer: 1:45 Stunden

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München
Freitag 07.04.2017; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburg: Tischlein deck dich
Tischlein deck dich

Tischlein: Ein wundersames Möbelstück, dieses »Tischlein deck dich« - und es gerät in den Besitz eines der drei Brüder, die von einer garstigen Ziege verleumdet wurden.

• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg

Samstag 08.04.2017; Uhrzeit: 10:00 Uhr
München: Der gestiefelte Kater
Der gestiefelte Kater

Dem armen Hans, Sohn eines Müllers, geht es sehr schlecht. Während seine beiden Brüder eine Mühle und einen kräftigen Esel geerbt haben, bleibt ihm nur ein frecher, kleiner Kater. Allerdings bemerkt Hans bald, dass „ Kater Kasimir“ ein ganz besonderer Kater ist. Einer der sprechen, singen und tanzen kann! Und genau dieser Kater verspricht dem verblüfften Hans, dass er ihn reich machen würde, ja zu guter Letzt – so Wirbelwind Kasimir –  noch dafür sorge, den armen Burschen mit einer Prinzessin zu vermählen.   Etwas verdutzt besorgt Hans dem lustigen Kater von den vorbeiziehenden Marktleuten  Stiefel, Jacke und einen Hut mit Feder. Laut Kasimir ein Kleidungsstil, welcher eines gewitzten Katers würdig ist. So zieht Kasimir los, um sein Versprechen einzulösen. Die ersten Goldtaler verdient der Kater mit Rebhühnern, jene seltenen Vögelchen, welche der König des Landes und seine Gattin so gerne verspeisen. Doch zwei ausgebuffte Wachen haben es selbst auf die königliche Belohnung abgesehen. Mit einem Trick stempeln sie den lamentierenden Kasimir zum Betrüger und fesseln ihn am Ende. Dem Kerker entkommt er nur knapp, jedoch mit List und Köpfchen macht er dem König Glauben, dass Kasimirs Herr, Graf von Karabas, welcher natürlich Hans höchstpersönlich ist, viele Felder, Wälder und ein wunderbares Schloss besäße. Auch die Tochter des Königs, Prinzessin Bella findet Gefallen an dem hübschen, vermeintlichen Grafen. Bevor es allerdings zu einer Vermählung kommt, muss der lustige Kater Kasimir ein paar arme, geplagte Feldarbeiter bereichern, Hans in einen kalten See tauchen, königliche Kleider besorgen und den gemeinen, grausamen Zauberer Aragor, welcher in einem gruseligen Schloss auf dem Teufelsberg wohnt, austricksen. Ob Prinzessin Bella die Wahrheit über Hans jemals erfährt? Zieht eure Stiefel an, kommt vorbei und findet´s heraus…

Geeignet ab 4 Jahren

Beginn: 10.00 Uhr

Dauer: 1:45 Stunden

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München
Samstag 08.04.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Augsburg: Tischlein deck dich
Tischlein deck dich

Tischlein: Ein wundersames Möbelstück, dieses »Tischlein deck dich« - und es gerät in den Besitz eines der drei Brüder, die von einer garstigen Ziege verleumdet wurden.

• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg

Sonntag 09.04.2017; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Augsburg: Tischlein deck dich
Tischlein deck dich

Tischlein: Ein wundersames Möbelstück, dieses »Tischlein deck dich« - und es gerät in den Besitz eines der drei Brüder, die von einer garstigen Ziege verleumdet wurden.

• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 14.00 und 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg

Sonntag 09.04.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München: Das Traumfresserchen
Das Traumfresserchen

Beginn: 15.00 Uhr

Geeignet ab 6 Jahren.

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München
Sonntag 09.04.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München: Die Abenteuer des kleinen Bären
Die Abenteuer des kleinen Bären

Eine spannende Geschichte über Freundschaft und Liebe für Kinder zwischen vier und hundertvier für das Marionettentheater geschrieben von Siegfried Böhmke
Der Kleine Bär lebt mit seiner Mutter in einem gemütlichen Häuschen ganz nahe am Waldrand. Spannende Bücher zu lesen, gehört mit zu seiner Lieblingsbeschäftigung. Aber noch lieber bastelt er in seiner kleinen Werkstatt, denn unser Bär ist handwerklich sehr geschickt.
Sein neuestes Projekt ist ein kleines Boot, mit dem er eine große Reise auf dem nahe gelegenen Bach unternehmen möchte. Mitten in die Reisevorbereitungen platzt das kleine Lämmlein herein, der beste Freund unseres Bären, um mit ihm verstecken zu spielen. Schnell wird dieser Plan geändert und unsere „Helden“ starten gemeinsam zur großen Reise. Eine Flasche, die sie alsbald im Wasser treibend entdecken, wird an Bord geholt. In dieser entdecken sie eine Zeichnung, die sich nach eingehender Untersuchung als Schatzplan herausstellt. Neugierig geworden machen sie sich mutig auf den Weg, den Schatz, der sich in einer alten Ruine befinden soll, zu suchen. Leider ahnen Bär und Lämmlein nicht, dass ihr Unternehmen von zwei Gaunern beobachtet wird. Dass diese beiden Herren nichts Gutes im Schilde führen, sollen unsere Freunde bald merken. Ob sich tatsächlich ein Schatz in der alten Ruine befindet und welche Gefahren auf unsere Freunde noch warten, sei hier noch nicht verraten. Aber soviel sei gesagt, Mama Bär wird unsere Helden am Abend glücklich in die Arme nehmen können.


für Kinder ab 4 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 15.00 Uhr
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause




Montag 10.04.2017; Uhrzeit: 10:00 Uhr
München: Der gestiefelte Kater
Der gestiefelte Kater

Dem armen Hans, Sohn eines Müllers, geht es sehr schlecht. Während seine beiden Brüder eine Mühle und einen kräftigen Esel geerbt haben, bleibt ihm nur ein frecher, kleiner Kater. Allerdings bemerkt Hans bald, dass „ Kater Kasimir“ ein ganz besonderer Kater ist. Einer der sprechen, singen und tanzen kann! Und genau dieser Kater verspricht dem verblüfften Hans, dass er ihn reich machen würde, ja zu guter Letzt – so Wirbelwind Kasimir –  noch dafür sorge, den armen Burschen mit einer Prinzessin zu vermählen.   Etwas verdutzt besorgt Hans dem lustigen Kater von den vorbeiziehenden Marktleuten  Stiefel, Jacke und einen Hut mit Feder. Laut Kasimir ein Kleidungsstil, welcher eines gewitzten Katers würdig ist. So zieht Kasimir los, um sein Versprechen einzulösen. Die ersten Goldtaler verdient der Kater mit Rebhühnern, jene seltenen Vögelchen, welche der König des Landes und seine Gattin so gerne verspeisen. Doch zwei ausgebuffte Wachen haben es selbst auf die königliche Belohnung abgesehen. Mit einem Trick stempeln sie den lamentierenden Kasimir zum Betrüger und fesseln ihn am Ende. Dem Kerker entkommt er nur knapp, jedoch mit List und Köpfchen macht er dem König Glauben, dass Kasimirs Herr, Graf von Karabas, welcher natürlich Hans höchstpersönlich ist, viele Felder, Wälder und ein wunderbares Schloss besäße. Auch die Tochter des Königs, Prinzessin Bella findet Gefallen an dem hübschen, vermeintlichen Grafen. Bevor es allerdings zu einer Vermählung kommt, muss der lustige Kater Kasimir ein paar arme, geplagte Feldarbeiter bereichern, Hans in einen kalten See tauchen, königliche Kleider besorgen und den gemeinen, grausamen Zauberer Aragor, welcher in einem gruseligen Schloss auf dem Teufelsberg wohnt, austricksen. Ob Prinzessin Bella die Wahrheit über Hans jemals erfährt? Zieht eure Stiefel an, kommt vorbei und findet´s heraus…

Geeignet ab 4 Jahren

Beginn: 10.00 Uhr

Dauer: 1:45 Stunden

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München
Montag 10.04.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München: Neues vom Räuber Hotzenplotz
Neues vom Räuber Hotzenplotz

Beginn: 15 Uhr

Geeignet ab 5 Jahren.

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München
Dienstag 11.04.2017; Uhrzeit: 10:00 Uhr
München: Der kleine Muck
Der kleine Muck

Beginn: 10.00 Uhr

Geeignet ab 5 Jahren.

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München
Dienstag 11.04.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München: Das kleine Gespenst
Das kleine Gespenst

Beginn: 15.00 Uhr

Geeignet ab 6 Jahren.

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München
Start: Dienstag 11.04.2017; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Ende: Donnerstag 13.04.2017
Augsburg: Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz

Ein Wirbelsturm schleudert die kleine Doro und ihren Hund Toto in das Zauberland Oz. Wie kommen sie bloß von dort nach Hause zurück? Kann der "Zauberer von Oz" helfen?

 •• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg

Mittwoch 12.04.2017; Uhrzeit: 10:00 Uhr
München: Pettersson und Findus
Petterson und Findus

Geeignet ab 4 Jahren

Beginn: 10.00 Uhr

Dauer: 1:45 Stunden

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München
Mittwoch 12.04.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München: Die kleine Meerjungfrau
Die kleine Meerjungfrau

Geeignet ab 6 Jahren
Dauer: 1:45 Stunden
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München
Mittwoch 12.04.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München: Die Abenteuer des kleinen Bären
Die Abenteuer des kleinen Bären

Eine spannende Geschichte über Freundschaft und Liebe für Kinder zwischen vier und hundertvier für das Marionettentheater geschrieben von Siegfried Böhmke
Der Kleine Bär lebt mit seiner Mutter in einem gemütlichen Häuschen ganz nahe am Waldrand. Spannende Bücher zu lesen, gehört mit zu seiner Lieblingsbeschäftigung. Aber noch lieber bastelt er in seiner kleinen Werkstatt, denn unser Bär ist handwerklich sehr geschickt.
Sein neuestes Projekt ist ein kleines Boot, mit dem er eine große Reise auf dem nahe gelegenen Bach unternehmen möchte. Mitten in die Reisevorbereitungen platzt das kleine Lämmlein herein, der beste Freund unseres Bären, um mit ihm verstecken zu spielen. Schnell wird dieser Plan geändert und unsere „Helden“ starten gemeinsam zur großen Reise. Eine Flasche, die sie alsbald im Wasser treibend entdecken, wird an Bord geholt. In dieser entdecken sie eine Zeichnung, die sich nach eingehender Untersuchung als Schatzplan herausstellt. Neugierig geworden machen sie sich mutig auf den Weg, den Schatz, der sich in einer alten Ruine befinden soll, zu suchen. Leider ahnen Bär und Lämmlein nicht, dass ihr Unternehmen von zwei Gaunern beobachtet wird. Dass diese beiden Herren nichts Gutes im Schilde führen, sollen unsere Freunde bald merken. Ob sich tatsächlich ein Schatz in der alten Ruine befindet und welche Gefahren auf unsere Freunde noch warten, sei hier noch nicht verraten. Aber soviel sei gesagt, Mama Bär wird unsere Helden am Abend glücklich in die Arme nehmen können.


für Kinder ab 4 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 15.00 Uhr
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause




Freitag 14.04.2017; Uhrzeit: 10:00 Uhr
München: Neues vom Räuber Hotzenplotz
Neues vom Räuber Hotzenplotz

Beginn: 10 Uhr

Geeignet ab 5 Jahren.

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München
Freitag 14.04.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München: Tischlein, deck dich
Tischlein, deck dich

Beginn: 15.00 Uhr

Geeignet ab 4 Jahren.

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München
Start: Freitag 14.04.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Samstag 15.04.2017
München: Die Abenteuer des kleinen Bären
Die Abenteuer des kleinen Bären

Eine spannende Geschichte über Freundschaft und Liebe für Kinder zwischen vier und hundertvier für das Marionettentheater geschrieben von Siegfried Böhmke
Der Kleine Bär lebt mit seiner Mutter in einem gemütlichen Häuschen ganz nahe am Waldrand. Spannende Bücher zu lesen, gehört mit zu seiner Lieblingsbeschäftigung. Aber noch lieber bastelt er in seiner kleinen Werkstatt, denn unser Bär ist handwerklich sehr geschickt.
Sein neuestes Projekt ist ein kleines Boot, mit dem er eine große Reise auf dem nahe gelegenen Bach unternehmen möchte. Mitten in die Reisevorbereitungen platzt das kleine Lämmlein herein, der beste Freund unseres Bären, um mit ihm verstecken zu spielen. Schnell wird dieser Plan geändert und unsere „Helden“ starten gemeinsam zur großen Reise. Eine Flasche, die sie alsbald im Wasser treibend entdecken, wird an Bord geholt. In dieser entdecken sie eine Zeichnung, die sich nach eingehender Untersuchung als Schatzplan herausstellt. Neugierig geworden machen sie sich mutig auf den Weg, den Schatz, der sich in einer alten Ruine befinden soll, zu suchen. Leider ahnen Bär und Lämmlein nicht, dass ihr Unternehmen von zwei Gaunern beobachtet wird. Dass diese beiden Herren nichts Gutes im Schilde führen, sollen unsere Freunde bald merken. Ob sich tatsächlich ein Schatz in der alten Ruine befindet und welche Gefahren auf unsere Freunde noch warten, sei hier noch nicht verraten. Aber soviel sei gesagt, Mama Bär wird unsere Helden am Abend glücklich in die Arme nehmen können.


für Kinder ab 4 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 15.00 Uhr
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause




Samstag 15.04.2017; Uhrzeit: 10:00 Uhr
München: Pettersson und Findus
Petterson und Findus

Geeignet ab 4 Jahren

Beginn: 10.00 Uhr

Dauer: 1:45 Stunden

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München
Samstag 15.04.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Augsburg: Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz

Ein Wirbelsturm schleudert die kleine Doro und ihren Hund Toto in das Zauberland Oz. Wie kommen sie bloß von dort nach Hause zurück? Kann der "Zauberer von Oz" helfen?

 •• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg

Sonntag 16.04.2017; Uhrzeit: 10:00 Uhr
München: Das kleine Gespenst
Das kleine Gespenst

Beginn: 10.00 Uhr

Geeignet ab 6 Jahren.

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München
Start: Sonntag 16.04.2017; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Ende: Montag 17.04.2017
Augsburg: Der Zauberer von Oz
Der Zauberer von Oz

Ein Wirbelsturm schleudert die kleine Doro und ihren Hund Toto in das Zauberland Oz. Wie kommen sie bloß von dort nach Hause zurück? Kann der "Zauberer von Oz" helfen?

 •• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 14.00 Uhr und 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg

Sonntag 16.04.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München: Der gestiefelte Kater
Der gestiefelte Kater

Dem armen Hans, Sohn eines Müllers, geht es sehr schlecht. Während seine beiden Brüder eine Mühle und einen kräftigen Esel geerbt haben, bleibt ihm nur ein frecher, kleiner Kater. Allerdings bemerkt Hans bald, dass „ Kater Kasimir“ ein ganz besonderer Kater ist. Einer der sprechen, singen und tanzen kann! Und genau dieser Kater verspricht dem verblüfften Hans, dass er ihn reich machen würde, ja zu guter Letzt – so Wirbelwind Kasimir –  noch dafür sorge, den armen Burschen mit einer Prinzessin zu vermählen.   Etwas verdutzt besorgt Hans dem lustigen Kater von den vorbeiziehenden Marktleuten  Stiefel, Jacke und einen Hut mit Feder. Laut Kasimir ein Kleidungsstil, welcher eines gewitzten Katers würdig ist. So zieht Kasimir los, um sein Versprechen einzulösen. Die ersten Goldtaler verdient der Kater mit Rebhühnern, jene seltenen Vögelchen, welche der König des Landes und seine Gattin so gerne verspeisen. Doch zwei ausgebuffte Wachen haben es selbst auf die königliche Belohnung abgesehen. Mit einem Trick stempeln sie den lamentierenden Kasimir zum Betrüger und fesseln ihn am Ende. Dem Kerker entkommt er nur knapp, jedoch mit List und Köpfchen macht er dem König Glauben, dass Kasimirs Herr, Graf von Karabas, welcher natürlich Hans höchstpersönlich ist, viele Felder, Wälder und ein wunderbares Schloss besäße. Auch die Tochter des Königs, Prinzessin Bella findet Gefallen an dem hübschen, vermeintlichen Grafen. Bevor es allerdings zu einer Vermählung kommt, muss der lustige Kater Kasimir ein paar arme, geplagte Feldarbeiter bereichern, Hans in einen kalten See tauchen, königliche Kleider besorgen und den gemeinen, grausamen Zauberer Aragor, welcher in einem gruseligen Schloss auf dem Teufelsberg wohnt, austricksen. Ob Prinzessin Bella die Wahrheit über Hans jemals erfährt? Zieht eure Stiefel an, kommt vorbei und findet´s heraus…

Geeignet ab 4 Jahren

Beginn: 15.00 Uhr

Dauer: 1:45 Stunden

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München
Sonntag 16.04.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München: Die Abenteuer des kleinen Bären - mit Ostereiersuche
Die Abenteuer des kleinen Bären

Eine spannende Geschichte über Freundschaft und Liebe für Kinder zwischen vier und hundertvier für das Marionettentheater geschrieben von Siegfried Böhmke
Der Kleine Bär lebt mit seiner Mutter in einem gemütlichen Häuschen ganz nahe am Waldrand. Spannende Bücher zu lesen, gehört mit zu seiner Lieblingsbeschäftigung. Aber noch lieber bastelt er in seiner kleinen Werkstatt, denn unser Bär ist handwerklich sehr geschickt.
Sein neuestes Projekt ist ein kleines Boot, mit dem er eine große Reise auf dem nahe gelegenen Bach unternehmen möchte. Mitten in die Reisevorbereitungen platzt das kleine Lämmlein herein, der beste Freund unseres Bären, um mit ihm verstecken zu spielen. Schnell wird dieser Plan geändert und unsere „Helden“ starten gemeinsam zur großen Reise. Eine Flasche, die sie alsbald im Wasser treibend entdecken, wird an Bord geholt. In dieser entdecken sie eine Zeichnung, die sich nach eingehender Untersuchung als Schatzplan herausstellt. Neugierig geworden machen sie sich mutig auf den Weg, den Schatz, der sich in einer alten Ruine befinden soll, zu suchen. Leider ahnen Bär und Lämmlein nicht, dass ihr Unternehmen von zwei Gaunern beobachtet wird. Dass diese beiden Herren nichts Gutes im Schilde führen, sollen unsere Freunde bald merken. Ob sich tatsächlich ein Schatz in der alten Ruine befindet und welche Gefahren auf unsere Freunde noch warten, sei hier noch nicht verraten. Aber soviel sei gesagt, Mama Bär wird unsere Helden am Abend glücklich in die Arme nehmen können.


für Kinder ab 4 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 15.00 Uhr
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause




Montag 17.04.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München: Das Traumfresserchen
Das Traumfresserchen

Beginn: 15.00 Uhr

Geeignet ab 6 Jahren.

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München
Montag 17.04.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München: Die Abenteuer des kleinen Bären
Die Abenteuer des kleinen Bären

Eine spannende Geschichte über Freundschaft und Liebe für Kinder zwischen vier und hundertvier für das Marionettentheater geschrieben von Siegfried Böhmke
Der Kleine Bär lebt mit seiner Mutter in einem gemütlichen Häuschen ganz nahe am Waldrand. Spannende Bücher zu lesen, gehört mit zu seiner Lieblingsbeschäftigung. Aber noch lieber bastelt er in seiner kleinen Werkstatt, denn unser Bär ist handwerklich sehr geschickt.
Sein neuestes Projekt ist ein kleines Boot, mit dem er eine große Reise auf dem nahe gelegenen Bach unternehmen möchte. Mitten in die Reisevorbereitungen platzt das kleine Lämmlein herein, der beste Freund unseres Bären, um mit ihm verstecken zu spielen. Schnell wird dieser Plan geändert und unsere „Helden“ starten gemeinsam zur großen Reise. Eine Flasche, die sie alsbald im Wasser treibend entdecken, wird an Bord geholt. In dieser entdecken sie eine Zeichnung, die sich nach eingehender Untersuchung als Schatzplan herausstellt. Neugierig geworden machen sie sich mutig auf den Weg, den Schatz, der sich in einer alten Ruine befinden soll, zu suchen. Leider ahnen Bär und Lämmlein nicht, dass ihr Unternehmen von zwei Gaunern beobachtet wird. Dass diese beiden Herren nichts Gutes im Schilde führen, sollen unsere Freunde bald merken. Ob sich tatsächlich ein Schatz in der alten Ruine befindet und welche Gefahren auf unsere Freunde noch warten, sei hier noch nicht verraten. Aber soviel sei gesagt, Mama Bär wird unsere Helden am Abend glücklich in die Arme nehmen können.


für Kinder ab 4 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 15.00 Uhr
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause




Dienstag 18.04.2017; Uhrzeit: 10:00 Uhr
München: Tischlein, deck dich
Tischlein, deck dich

Beginn: 10.00 Uhr

Geeignet ab 4 Jahren.

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München
Dienstag 18.04.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München: Neues vom Räuber Hotzenplotz
Neues vom Räuber Hotzenplotz

Beginn: 15 Uhr

Geeignet ab 5 Jahren.

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München
Mittwoch 19.04.2017; Uhrzeit: 10:00 Uhr
München: Der kleine Muck
Der kleine Muck

Beginn: 10.00 Uhr

Geeignet ab 5 Jahren.

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München
Mittwoch 19.04.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München: Die fantastische Reise des Korbinian Fox
Die fantastische Reise des Korbinian Fox

Was wäre die Welt ohne Erfinder und ihre Erfindungen? Wahrscheinlich würden wir noch zu Fuß gehen und uns mit Rauchzeichen verständigen. Aber welch ein Glück, es gibt sie ja, die Tüftler und Denker. Wobei man schon erwähnen muss, dass nicht jede Erfindung zum Segen der Menschheit ist…

In unserem neuen Kinderstück „Die fantastische Reise des Korbinian Fox“ geht es um genau so einen Erfinder. Herr Fox und sein treuer Mitarbeiter Rakete arbeiten nun schon seit über einem Jahr an ihrem neuen Wunderwerk, ein sogenanntes FLIEFATAUSCHWI! Das ist die Abkürzung für Fliegen, Fahren, Tauchen und Schwimmen, denn das alles kann dieses Gefährt. Natürlich hat die Presse davon erfahren und so stehen Funk und Fernsehen bereit, um live davon zu berichten, als Herr Fox und Rakete die große Werkstatttüre öffnen, hinter der das startklare FLIEFATAUSCHWI wartet. Nun steht einer Probefahrt nichts mehr im Weg und unsere Helden starten mutig zu einem kleinen Ausflug.

Dass dieser Ausflug zu einer abenteuerlichen Reise wird, und welcher Bösewicht die tolle Erfindung klauen möchte, erfahrt ihr, liebe kleine und große Besucher, in diesem neuen, spannenden Stück.


für Kinder ab 4 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 15.00 Uhr
Dauer: ca. 80 Min. inkl. Pause



Mittwoch 19.04.2017; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburg: So Hi und das weiße Pferd
So Hi und das weiße Pferd

In »So Hi und das weiße Pferd« rettet der Held mit Hilfe des Drachen Triefaug das entführte Zauberpferd vor dem wilden Räuber Igo. Doch kann dieses mit seiner Magie nun für Frieden sorgen?

• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.


Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg

Donnerstag 20.04.2017; Uhrzeit: 10:00 Uhr
München: Pettersson und Findus
Petterson und Findus

Geeignet ab 4 Jahren

Beginn: 10.00 Uhr

Dauer: 1:45 Stunden

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München
Donnerstag 20.04.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München: Die kleine Meerjungfrau
Die kleine Meerjungfrau

Geeignet ab 6 Jahren
Dauer: 1:45 Stunden
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München
Start: Donnerstag 20.04.2017; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Ende: Freitag 21.04.2017
Augsburg: So Hi und das weiße Pferd
So Hi und das weiße Pferd

In »So Hi und das weiße Pferd« rettet der Held mit Hilfe des Drachen Triefaug das entführte Zauberpferd vor dem wilden Räuber Igo. Doch kann dieses mit seiner Magie nun für Frieden sorgen?

• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg

Start: Freitag 21.04.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Samstag 22.04.2017
München: Die fantastische Reise des Korbinian Fox
Die fantastische Reise des Korbinian Fox

Was wäre die Welt ohne Erfinder und ihre Erfindungen? Wahrscheinlich würden wir noch zu Fuß gehen und uns mit Rauchzeichen verständigen. Aber welch ein Glück, es gibt sie ja, die Tüftler und Denker. Wobei man schon erwähnen muss, dass nicht jede Erfindung zum Segen der Menschheit ist…

In unserem neuen Kinderstück „Die fantastische Reise des Korbinian Fox“ geht es um genau so einen Erfinder. Herr Fox und sein treuer Mitarbeiter Rakete arbeiten nun schon seit über einem Jahr an ihrem neuen Wunderwerk, ein sogenanntes FLIEFATAUSCHWI! Das ist die Abkürzung für Fliegen, Fahren, Tauchen und Schwimmen, denn das alles kann dieses Gefährt. Natürlich hat die Presse davon erfahren und so stehen Funk und Fernsehen bereit, um live davon zu berichten, als Herr Fox und Rakete die große Werkstatttüre öffnen, hinter der das startklare FLIEFATAUSCHWI wartet. Nun steht einer Probefahrt nichts mehr im Weg und unsere Helden starten mutig zu einem kleinen Ausflug.

Dass dieser Ausflug zu einer abenteuerlichen Reise wird, und welcher Bösewicht die tolle Erfindung klauen möchte, erfahrt ihr, liebe kleine und große Besucher, in diesem neuen, spannenden Stück.


für Kinder ab 4 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 15.00 Uhr
Dauer: ca. 80 Min. inkl. Pause



Samstag 22.04.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Augsburg: So Hi und das weiße Pferd
So Hi und das weiße Pferd

In »So Hi und das weiße Pferd« rettet der Held mit Hilfe des Drachen Triefaug das entführte Zauberpferd vor dem wilden Räuber Igo. Doch kann dieses mit seiner Magie nun für Frieden sorgen?

• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg

Samstag 22.04.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München: Das kleine Gespenst
Das kleine Gespenst

Beginn: 15.00 Uhr

Geeignet ab 6 Jahren.

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München
Sonntag 23.04.2017; Uhrzeit: 10:00 Uhr
München: Pettersson und Findus
Petterson und Findus

Geeignet ab 4 Jahren

Beginn: 10.00 Uhr

Dauer: 1:45 Stunden

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München
Sonntag 23.04.2017; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Augsburg: So Hi und das weiße Pferd
So Hi und das weiße Pferd

In »So Hi und das weiße Pferd« rettet der Held mit Hilfe des Drachen Triefaug das entführte Zauberpferd vor dem wilden Räuber Igo. Doch kann dieses mit seiner Magie nun für Frieden sorgen?

• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 14.00 Uhr und 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg

Mittwoch 26.04.2017; Uhrzeit: 11:00 Uhr
Unterhaching: Theater Fritz und Freunde: Schneewittchen
Theater Fritz und Freunde: Schneewittchen
frei nach dem berühmten Volksmärchen der Brüder Grimm
Regie: Caroline Ghanipour
Darsteller: Laura Becker, Fritz Weinert

Theater Fritz und Freunde setzt das beliebte Kindermärchen zeitgemäß um und entführt die kleinen und großen Zuschauer mit Humor, Musik, Interaktion und Poesie in eine bezaubernde Märchenwelt."Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönsteim ganzen Land?" fragt die böse Königin ihren Zauberspiegel und dieser antwortet eines Tages, dass Schneewittchen die Schönste sei! Das kann die Königin nicht ertragen und beauftragt den Jäger, Schneewittchen in den Wald zu bringen und zu töten. Der Jäger jedoch hat Mitleid und lässt Schneewittchen laufen. Auf ihrer Flucht kommt sie zu einem kleinen Häuschen, in dem die sieben Zwerge wohnen. Dort wird sie freudig aufgenommen,aber schon droht erneut Unheil, denn der Zauberspiegel verrät der Königin, dass Schneewittchen noch lebt.Also macht sich die Königin als Bauersfrau verkleidet mit einem vergifteten Apfel auf den Weg über die sieben Berge zu den sieben Zwergen…

Kubiz Unterhaching
Jahnstraße 1
82008 Unterhaching
Mittwoch 26.04.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München: Das kleine Gespenst
Das kleine Gespenst

Beginn: 15.00 Uhr

Geeignet ab 6 Jahren.

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München
Donnerstag 27.04.2017; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Puchheim: Figurentheater Winter
Figurentheater Winter

Das Figurentheater Winter zeigt "Kim im Wilden Westen" für Abenteurer ab 4 Jahren mit Bildern und Figuren von Maren Winter und stimmungsvoller Musik von Willi Winter. "Wir sind doch nicht im Wilden Westen, wo jeder sich nimmt, was er will", sagt Kims Mutter oft, so dass Kim nun unbedingt den Wilden Westen sehen möchte. Ihr Onkel Old Willi kennt sich dort aus, er kennt ja sogar Winnetou. Von ihm wünscht sie sich ein Westernabenteuer zum Geburtstag. Old Willi fällt die Karte zu seiner kleinen Goldmine ein, das wäre ein passendes Geschenk. Doch das Beste daran war damals, die Mine zu finden. Wenn er Kim die ganze Karte gibt, hätte sie nur die halbe Freude, also schenkt er ihr die halbe Karte, damit sie die ganze Freude bekommt.
Dummerweise erfährt der langgesuchte Viehdieb und Betrüger Hank davon und stiehlt die andere Hälfte. Und so beginnt ein Wettlauf durch den Wilden Westen auf der Jagd nach dem Gold. Spieldauer: 50 Minuten.

Oskar-Maria-Graf-Str. 2
Obergeschoss
82178 Puchheim
Start: Freitag 28.04.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Montag 01.05.2017
München: Die Abenteuer der kleinen Maus
Die Abenteuer der kleinen Maus

„Jeden Tag ein neues Abenteuer“ ist das Motto unserer kleinen Maus. Und so ist es fast selbstverständlich, dass sie beim gemütlichen Morgenfrühstück mit ihrem Mäusefreund Freddy von zwei ausgesprochen lästigen Katern überrascht wird und sich die beiden nach einer wilden Jagd in einem Kanalschacht vor ihren Verfolgern verstecken und dort einen Ausweg aus ihrer misslichen Lage finden müssen. Leider ist dabei die unfreundliche Kanalratte keine große Hilfe - aber die kleine Maus hat eine Idee: eine auf dem Kanalwasser treibende Kiste wird schnell ein Boot für Freddy und so schwimmt zumindest dieser schon einmal einem Fluchtweg aus dem Kanal entgegen. Während unsere Heldin auf ein geeignetes Wasserfahrzeug wartet, kommt es zur Begegnung mit einem sehr hilfsbereiten Gullimonster, das ihr den richtigen Weg an die frische Luft erklärt. Hoffentlich hat auch Freddy die richtige Abzweigung genommen. Auf den Wellen schaukelnd kommt sie nach einiger Zeit an einen Lagerplatz im Hafen. Dort warten viele Kisten mit Spielsachen, die alsbald in ein Spielwarengeschäft transportiert werden sollen. Kasperl Larifari, eine Lokomotive, ein Teddybär und die Puppe Lisa befinden sich in diesen Kisten. Durch die Hilferufe der Maus aufmerksam geworden, retten sie die kleine Maus aus ihrer schwankenden Kiste. Ehe unsere kleine Maus wieder richtig durchatmen kann, befindet sie sich mit den anderen Spielsachen auf dem Weg ins Spielwarengeschäft.


für Kinder ab 4 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 15.00 Uhr
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause





Freitag 28.04.2017; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburg: Dornröschen
Dornröschen

Alles schläft dort seit hundert Jahren. Welches Geheimnis verbirgt sich hinter der großen Dornenhecke, die das Schloß des »Dornröschen« umgibt? Ein junger Prinz will das Geheimnis ergründen.

• empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg

Samstag 29.04.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Augsburg: Dornröschen
Dornröschen

Alles schläft dort seit hundert Jahren. Welches Geheimnis verbirgt sich hinter der großen Dornenhecke, die das Schloß des »Dornröschen« umgibt? Ein junger Prinz will das Geheimnis ergründen.

• empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg

Samstag 29.04.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München: Das Traumfresserchen
Das Traumfresserchen

Beginn: 15.00 Uhr

Geeignet ab 6 Jahren.

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München
Sonntag 30.04.2017; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Augsburg: Dornröschen
Dornröschen

Alles schläft dort seit hundert Jahren. Welches Geheimnis verbirgt sich hinter der großen Dornenhecke, die das Schloß des »Dornröschen« umgibt? Ein junger Prinz will das Geheimnis ergründen.

• empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 14.00 Uhr und 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg

Sonntag 30.04.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München: Das kleine Gespenst
Das kleine Gespenst

Beginn: 15.00 Uhr

Geeignet ab 6 Jahren.

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München
Mittwoch 03.05.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München: Die Abenteuer der kleinen Maus
Die Abenteuer der kleinen Maus

„Jeden Tag ein neues Abenteuer“ ist das Motto unserer kleinen Maus. Und so ist es fast selbstverständlich, dass sie beim gemütlichen Morgenfrühstück mit ihrem Mäusefreund Freddy von zwei ausgesprochen lästigen Katern überrascht wird und sich die beiden nach einer wilden Jagd in einem Kanalschacht vor ihren Verfolgern verstecken und dort einen Ausweg aus ihrer misslichen Lage finden müssen. Leider ist dabei die unfreundliche Kanalratte keine große Hilfe - aber die kleine Maus hat eine Idee: eine auf dem Kanalwasser treibende Kiste wird schnell ein Boot für Freddy und so schwimmt zumindest dieser schon einmal einem Fluchtweg aus dem Kanal entgegen. Während unsere Heldin auf ein geeignetes Wasserfahrzeug wartet, kommt es zur Begegnung mit einem sehr hilfsbereiten Gullimonster, das ihr den richtigen Weg an die frische Luft erklärt. Hoffentlich hat auch Freddy die richtige Abzweigung genommen. Auf den Wellen schaukelnd kommt sie nach einiger Zeit an einen Lagerplatz im Hafen. Dort warten viele Kisten mit Spielsachen, die alsbald in ein Spielwarengeschäft transportiert werden sollen. Kasperl Larifari, eine Lokomotive, ein Teddybär und die Puppe Lisa befinden sich in diesen Kisten. Durch die Hilferufe der Maus aufmerksam geworden, retten sie die kleine Maus aus ihrer schwankenden Kiste. Ehe unsere kleine Maus wieder richtig durchatmen kann, befindet sie sich mit den anderen Spielsachen auf dem Weg ins Spielwarengeschäft.


für Kinder ab 4 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 15.00 Uhr
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause





Mittwoch 03.05.2017; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburg: Dornröschen
Dornröschen

Alles schläft dort seit hundert Jahren. Welches Geheimnis verbirgt sich hinter der großen Dornenhecke, die das Schloß des »Dornröschen« umgibt? Ein junger Prinz will das Geheimnis ergründen.

• empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg

Donnerstag 04.05.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Gröbenzell: Figurentheater Panthaleon "Wach doch auf"
Figurentheater Panthaleon
Wach doch auf

Geeignet für Kinder ab 3 Jahren

In dem liebevoll ausgearbeiteten und detailreichen Stück nach einem Bilderbuch des Niederländers Jan Jutte kann man kaum zählen, wie oft der kleine Tip „Wach doch auf“ ruft. Er versucht den Elefanten Olli, seinen Freund, mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln zu wecken, da dieser entspannt unter seiner Decke schlummert. Als Olli endlich erwacht, kann Tip mit ihm und der kleinen Maus zum geplanten Abenteuer aufbrechen. Nach einer lustigen Reise kehren die Freunde glücklich nach Hause zurück.

Gemeindebücherei
Rathausstr. 1
82194 Gröbenzell
Start: Freitag 05.05.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Samstag 06.05.2017
München: Die Abenteuer der kleinen Maus
Die Abenteuer der kleinen Maus

„Jeden Tag ein neues Abenteuer“ ist das Motto unserer kleinen Maus. Und so ist es fast selbstverständlich, dass sie beim gemütlichen Morgenfrühstück mit ihrem Mäusefreund Freddy von zwei ausgesprochen lästigen Katern überrascht wird und sich die beiden nach einer wilden Jagd in einem Kanalschacht vor ihren Verfolgern verstecken und dort einen Ausweg aus ihrer misslichen Lage finden müssen. Leider ist dabei die unfreundliche Kanalratte keine große Hilfe - aber die kleine Maus hat eine Idee: eine auf dem Kanalwasser treibende Kiste wird schnell ein Boot für Freddy und so schwimmt zumindest dieser schon einmal einem Fluchtweg aus dem Kanal entgegen. Während unsere Heldin auf ein geeignetes Wasserfahrzeug wartet, kommt es zur Begegnung mit einem sehr hilfsbereiten Gullimonster, das ihr den richtigen Weg an die frische Luft erklärt. Hoffentlich hat auch Freddy die richtige Abzweigung genommen. Auf den Wellen schaukelnd kommt sie nach einiger Zeit an einen Lagerplatz im Hafen. Dort warten viele Kisten mit Spielsachen, die alsbald in ein Spielwarengeschäft transportiert werden sollen. Kasperl Larifari, eine Lokomotive, ein Teddybär und die Puppe Lisa befinden sich in diesen Kisten. Durch die Hilferufe der Maus aufmerksam geworden, retten sie die kleine Maus aus ihrer schwankenden Kiste. Ehe unsere kleine Maus wieder richtig durchatmen kann, befindet sie sich mit den anderen Spielsachen auf dem Weg ins Spielwarengeschäft.


für Kinder ab 4 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 15.00 Uhr
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause





Freitag 05.05.2017; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburg: Dornröschen
Dornröschen

Alles schläft dort seit hundert Jahren. Welches Geheimnis verbirgt sich hinter der großen Dornenhecke, die das Schloß des »Dornröschen« umgibt? Ein junger Prinz will das Geheimnis ergründen.

• empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg

Samstag 06.05.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Augsburg: Dornröschen
Dornröschen

Alles schläft dort seit hundert Jahren. Welches Geheimnis verbirgt sich hinter der großen Dornenhecke, die das Schloß des »Dornröschen« umgibt? Ein junger Prinz will das Geheimnis ergründen.

• empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg

Sonntag 07.05.2017; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Augsburg: Dornröschen
Dornröschen

Alles schläft dort seit hundert Jahren. Welches Geheimnis verbirgt sich hinter der großen Dornenhecke, die das Schloß des »Dornröschen« umgibt? Ein junger Prinz will das Geheimnis ergründen.

• empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 14.00 Uhr und 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg

Sonntag 07.05.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München: Pipi Langstrumpfs Abenteuer
Pipi Langstrumpfs Abenteuer
Nach dem Kinderbuchklassiker von Astrid Lindgren

Geeignet ab 6 Jahren
Dauer: 2 Stunden
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München
Sonntag 07.05.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München: Die Abenteuer des kleinen Bären
Die Abenteuer des kleinen Bären

Eine spannende Geschichte über Freundschaft und Liebe für Kinder zwischen vier und hundertvier für das Marionettentheater geschrieben von Siegfried Böhmke
Der Kleine Bär lebt mit seiner Mutter in einem gemütlichen Häuschen ganz nahe am Waldrand. Spannende Bücher zu lesen, gehört mit zu seiner Lieblingsbeschäftigung. Aber noch lieber bastelt er in seiner kleinen Werkstatt, denn unser Bär ist handwerklich sehr geschickt.
Sein neuestes Projekt ist ein kleines Boot, mit dem er eine große Reise auf dem nahe gelegenen Bach unternehmen möchte. Mitten in die Reisevorbereitungen platzt das kleine Lämmlein herein, der beste Freund unseres Bären, um mit ihm verstecken zu spielen. Schnell wird dieser Plan geändert und unsere „Helden“ starten gemeinsam zur großen Reise. Eine Flasche, die sie alsbald im Wasser treibend entdecken, wird an Bord geholt. In dieser entdecken sie eine Zeichnung, die sich nach eingehender Untersuchung als Schatzplan herausstellt. Neugierig geworden machen sie sich mutig auf den Weg, den Schatz, der sich in einer alten Ruine befinden soll, zu suchen. Leider ahnen Bär und Lämmlein nicht, dass ihr Unternehmen von zwei Gaunern beobachtet wird. Dass diese beiden Herren nichts Gutes im Schilde führen, sollen unsere Freunde bald merken. Ob sich tatsächlich ein Schatz in der alten Ruine befindet und welche Gefahren auf unsere Freunde noch warten, sei hier noch nicht verraten. Aber soviel sei gesagt, Mama Bär wird unsere Helden am Abend glücklich in die Arme nehmen können.


für Kinder ab 4 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 15.00 Uhr
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause




Sonntag 07.05.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Germering: Fünf Freunde erforschen die Schatzinsel
Bilder
Fünf Freunde erforschen die Schatzinsel

nach Enid Blyton
Dauer 95 min. inkl. Pause
Für Kinder ab 5 Jahren

Julius, Richard und Anne haben Sommerferien, doch was sollen sie unternehmen? Die Idee, Tante und Onkel am Meer zu besuchen, findet großen Anklang - und das nicht nur wegen der Aussicht auf Schwimmen und Sandstrand, sondern auch, weil es eine neue Cousine kennenzulernen gilt. Schnell freunden sich alle an und als dann bei einem Sturm ein altes Wrack angespült wird, nimmt das Abenteuer seinen Lauf. Denn an Bord finden die Kinder, gut versteckt, eine mysteriöse alte Schatzkarte...

Stadthalle Germering
Landsberger Str. 39
D-82110 Germering
Sonntag 07.05.2017; Uhrzeit: 17:00 Uhr
Unterhaching: Papageno und die kleine Zauberflöte
Papageno und die kleine ZauberflöteEin musikalisches Figurentheater für die ganze Familie präsentiert von concierto münchen und dem münchner puzzletheater Musik aus der "Zauberflöte" von W. A. MozartFür Kinder ab 6 JahrenDauer ca. 55 Min., keine PausePapageno, der lustige Vogelfänger, macht sich im Auftrag des Prinzen Tamino auf die Suche nach Prinzessin Pamina. Mit Hilfe einer kleinen Zauberflöte versucht er, alle Hindernisse und Gefahren auf seiner Reise zu beseitigen.Mozarts bezaubernde Geschichte für Kinder und Junggebliebene wird vom Kammerorchester concierto münchen unter der Leitung von Carlos Domínguez-Nieto und dem münchner puzzletheater gespielt. Es singen Philipp Gaiser als Papageno, Andromahi Raptis und Michael Braun. Die Puppen spielt Rainer Hipp.Kubiz UnterhachingJahnstraße 1 82008 Unterhaching
Mittwoch 10.05.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München: Die Abenteuer des kleinen Bären
Die Abenteuer des kleinen Bären

Eine spannende Geschichte über Freundschaft und Liebe für Kinder zwischen vier und hundertvier für das Marionettentheater geschrieben von Siegfried Böhmke
Der Kleine Bär lebt mit seiner Mutter in einem gemütlichen Häuschen ganz nahe am Waldrand. Spannende Bücher zu lesen, gehört mit zu seiner Lieblingsbeschäftigung. Aber noch lieber bastelt er in seiner kleinen Werkstatt, denn unser Bär ist handwerklich sehr geschickt.
Sein neuestes Projekt ist ein kleines Boot, mit dem er eine große Reise auf dem nahe gelegenen Bach unternehmen möchte. Mitten in die Reisevorbereitungen platzt das kleine Lämmlein herein, der beste Freund unseres Bären, um mit ihm verstecken zu spielen. Schnell wird dieser Plan geändert und unsere „Helden“ starten gemeinsam zur großen Reise. Eine Flasche, die sie alsbald im Wasser treibend entdecken, wird an Bord geholt. In dieser entdecken sie eine Zeichnung, die sich nach eingehender Untersuchung als Schatzplan herausstellt. Neugierig geworden machen sie sich mutig auf den Weg, den Schatz, der sich in einer alten Ruine befinden soll, zu suchen. Leider ahnen Bär und Lämmlein nicht, dass ihr Unternehmen von zwei Gaunern beobachtet wird. Dass diese beiden Herren nichts Gutes im Schilde führen, sollen unsere Freunde bald merken. Ob sich tatsächlich ein Schatz in der alten Ruine befindet und welche Gefahren auf unsere Freunde noch warten, sei hier noch nicht verraten. Aber soviel sei gesagt, Mama Bär wird unsere Helden am Abend glücklich in die Arme nehmen können.


für Kinder ab 4 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 15.00 Uhr
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause




Mittwoch 10.05.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Landsberg: Der gestiefelte Kater
Bilder
Der gestiefelte Kater

Puppenspiel nach dem berühmten Märchen
Moussong Theater mit Figuren, für Kinder ab 5 Jahren

Andresch möchte Müller werden, wie sein Vater. Doch als der stirbt, teilen sich seine beiden älteren Brüder gierig die Mühle und den Esel und überlassen dem jüngsten nichts außer einem alten Kater. Der aber ist Andresch in tiefer Freundschaft verbunden und beginnt, die Unbeholfenheit des Burschen mit seiner Lebenserfahrung zu ergänzen.
Mit katzenhafter Gelassenheit entdeckt er in der Welt menschlicher Schwächen und Eitelkeiten Schlupflöcher, durch die ein Müllersbursche alleine wohl kaum seinen Weg gefunden hätte. Dabei verwandeln sich Burg, Feld, Schloss und Mühle fließend in der hölzernen Atmosphäre des Mittelalters. Ein Märchen als Geschichte ohne Kitsch und Klischees, die besonders auch ältere Kinder anspricht.
Nach Charles Perrault und Motiven der Gebrüder Grimm

Landsberger Stadttheater
Schlossergasse 381 a
86899 Landsberg am Lech
Start: Freitag 12.05.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Samstag 13.05.2017
München: Die Abenteuer des kleinen Bären
Die Abenteuer des kleinen Bären

Eine spannende Geschichte über Freundschaft und Liebe für Kinder zwischen vier und hundertvier für das Marionettentheater geschrieben von Siegfried Böhmke
Der Kleine Bär lebt mit seiner Mutter in einem gemütlichen Häuschen ganz nahe am Waldrand. Spannende Bücher zu lesen, gehört mit zu seiner Lieblingsbeschäftigung. Aber noch lieber bastelt er in seiner kleinen Werkstatt, denn unser Bär ist handwerklich sehr geschickt.
Sein neuestes Projekt ist ein kleines Boot, mit dem er eine große Reise auf dem nahe gelegenen Bach unternehmen möchte. Mitten in die Reisevorbereitungen platzt das kleine Lämmlein herein, der beste Freund unseres Bären, um mit ihm verstecken zu spielen. Schnell wird dieser Plan geändert und unsere „Helden“ starten gemeinsam zur großen Reise. Eine Flasche, die sie alsbald im Wasser treibend entdecken, wird an Bord geholt. In dieser entdecken sie eine Zeichnung, die sich nach eingehender Untersuchung als Schatzplan herausstellt. Neugierig geworden machen sie sich mutig auf den Weg, den Schatz, der sich in einer alten Ruine befinden soll, zu suchen. Leider ahnen Bär und Lämmlein nicht, dass ihr Unternehmen von zwei Gaunern beobachtet wird. Dass diese beiden Herren nichts Gutes im Schilde führen, sollen unsere Freunde bald merken. Ob sich tatsächlich ein Schatz in der alten Ruine befindet und welche Gefahren auf unsere Freunde noch warten, sei hier noch nicht verraten. Aber soviel sei gesagt, Mama Bär wird unsere Helden am Abend glücklich in die Arme nehmen können.


für Kinder ab 4 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 15.00 Uhr
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause




Freitag 12.05.2017; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Gauting Bosco: Compagnie Freaks und Fremde: Vom Fuchs, der den Verstand verlor
Bilder
Compagnie Freaks und Fremde: Vom Fuchs, der den Verstand verlor

Vormittags- und Nachmittagsvorstellung: Theater ab 6 Jahren für die ganze Familie
Es war einmal ein Fuchs, der wusste alles, was ein Fuchs so wissen muss. Wer alles weiß, kann lange leben, dachte der Fuchs, und lebte ein langes Leben voller Abenteuer. Dann aber fing er an zu vergessen, dass er ein Fuchs war… Wir sind nicht allein auf der Welt und müssen zusammenhalten. Niemand weiß das besser als der Fuchs, der in die Jahre gekommen ist. – Die jungen Füchse sorgten für ihn, als er alt wurde und heilten seine Wunden. Nur seinen Verstand, den heilten sie nicht, denn den hatte der Fuchs verloren und keiner wusste genau wo…

Die Compagnie Freaks & Fremde erzählt spielerisch, voller Feinsinn und mit erhellendem Humor eine Geschichte über das Altern und Vergessen, über Schwierigkeiten und Möglichkeiten im Umgang miteinander, wenn die Erinnerungen versagen und die Welt Kopf steht.
Von 6-99 Jahren

Idee, Ausstattung, Spiel
SABINE KÖHLER,
HEIKI IKKOLA

bosco
im Bürger- und Kulturhaus Gauting      
Oberer Kirchenweg 1      
82131 Gauting
Freitag 12.05.2017; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburg: Die kleine Hexe
Die kleine Hexe

Auf dem Blocksberg tanzen wie die anderen Hexen – das wär’ was! Aber was tun, wenn »Die kleine Hexe« erst 127 Jahre alt ist – und damit noch viel zu jung, eine »gute« Hexe zu sein?

•• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr


Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Samstag 13.05.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Augsburg: Die kleine Hexe
Die kleine Hexe

Auf dem Blocksberg tanzen wie die anderen Hexen – das wär’ was! Aber was tun, wenn »Die kleine Hexe« erst 127 Jahre alt ist – und damit noch viel zu jung, eine »gute« Hexe zu sein?

•• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr


Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Samstag 13.05.2017; Uhrzeit: 17:00 Uhr
Planegg Kulturforum: Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor
Bilder
Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor

Es war einmal ein Fuchs, der wusste alles, was ein Fuchs so wissen muss. Dann aber fing er an zu vergessen, dass er ein Fuchs war. Die jungen Füchse sorgten für ihn, als er alt wurde und heilten seine Wunden. Nur seinen Verstand, den heilten sie nicht, denn den hatte der Fuchs verloren und keiner wusste genau wo. Das Theaterstück erzählt spielerisch und voller Feinsinn eine Geschichte über das Altern, das Vergessen und das Leben damit, wenn die Erinnerungen versagen und die Welt Kopf steht. Als Vorlage diente das Bilderbuch von Martin Baltscheit, ausgezeichnet mit dem deutschen Literaturpreis. 

"Wer Bilderbücher macht, fürchtet die Theateraufführung, weil er Angst hat, sein Buch nicht wiederzuerkennen. Dann aber passiert es, dass er ein Stück sieht und er berührt wird. Er ist durch und durch inspiriert von der Arbeit der Zaubermeister des Theaters und nimmt mehr nach Hause, als er beabsichtigt hatte." (Martin Baltscheit)

Produktion: Cie. Freaks und Fremde | Ab 8 Jahren | keine Pause

Kulturforum Planegg
Pasinger Str. 8
82152 Planegg
Sonntag 14.05.2017; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Augsburg: Die kleine Hexe
Die kleine Hexe

Auf dem Blocksberg tanzen wie die anderen Hexen – das wär’ was! Aber was tun, wenn »Die kleine Hexe« erst 127 Jahre alt ist – und damit noch viel zu jung, eine »gute« Hexe zu sein?

•• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 14.00 Uhr und 16.00 Uhr


Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Mittwoch 17.05.2017; Uhrzeit: 11:00 Uhr
Unterhaching: Glucks und das schrecklich liebe Gespenst
Glucks und das schrecklich liebe Gespenst
Eine Geschichte über Freundschaft

Clowntheater für Kinde rmit Kirstie Handel und Judith Gorgass

Für Kinder ab 3 Jahren
Dauer ca. 45 Min

Glucks findet in ihrer Besenkammer ein Gespenst.Sie fürchtet sich vor Gespenstern und möchte diesen ungebetenen Gast loswerden.Aber ihr neuer Mitbewohner ist ein schrecklich liebes Gespenst, das noch nicht mal weiß, wie man spukt und sich nichts sehnlicher wünscht als einen Freund und ein glückliches Heim. Ob es wohl bei Glucks bleiben darf? Da kündigt sich auch noch der spontane Besuch vonGlucks neugieriger Oma an. Ob das Gespenst von ihr unbemerkt bleibt? "Glucks ist eine Mitreißerin. Eine Meisterin des Dinge-leicht-Nehmens. Kinder lieben sie, Erwachsene bewundern sie. (...) Sie hat kein Geheimrezept für Humor und keine Masche. Aber ein gutes Gespür dafür, was amüsiert." (Münchner Merkur)
Mittwoch 17.05.2017; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburg: Die kleine Hexe
Die kleine Hexe

Auf dem Blocksberg tanzen wie die anderen Hexen – das wär’ was! Aber was tun, wenn »Die kleine Hexe« erst 127 Jahre alt ist – und damit noch viel zu jung, eine »gute« Hexe zu sein?

•• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr


Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Start: Freitag 19.05.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Samstag 20.05.2017
München: Die Abenteuer des kleinen Bären
Die Abenteuer des kleinen Bären

Eine spannende Geschichte über Freundschaft und Liebe für Kinder zwischen vier und hundertvier für das Marionettentheater geschrieben von Siegfried Böhmke
Der Kleine Bär lebt mit seiner Mutter in einem gemütlichen Häuschen ganz nahe am Waldrand. Spannende Bücher zu lesen, gehört mit zu seiner Lieblingsbeschäftigung. Aber noch lieber bastelt er in seiner kleinen Werkstatt, denn unser Bär ist handwerklich sehr geschickt.
Sein neuestes Projekt ist ein kleines Boot, mit dem er eine große Reise auf dem nahe gelegenen Bach unternehmen möchte. Mitten in die Reisevorbereitungen platzt das kleine Lämmlein herein, der beste Freund unseres Bären, um mit ihm verstecken zu spielen. Schnell wird dieser Plan geändert und unsere „Helden“ starten gemeinsam zur großen Reise. Eine Flasche, die sie alsbald im Wasser treibend entdecken, wird an Bord geholt. In dieser entdecken sie eine Zeichnung, die sich nach eingehender Untersuchung als Schatzplan herausstellt. Neugierig geworden machen sie sich mutig auf den Weg, den Schatz, der sich in einer alten Ruine befinden soll, zu suchen. Leider ahnen Bär und Lämmlein nicht, dass ihr Unternehmen von zwei Gaunern beobachtet wird. Dass diese beiden Herren nichts Gutes im Schilde führen, sollen unsere Freunde bald merken. Ob sich tatsächlich ein Schatz in der alten Ruine befindet und welche Gefahren auf unsere Freunde noch warten, sei hier noch nicht verraten. Aber soviel sei gesagt, Mama Bär wird unsere Helden am Abend glücklich in die Arme nehmen können.


für Kinder ab 4 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 15.00 Uhr
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause




Freitag 19.05.2017; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburg: Die kleine Hexe
Die kleine Hexe

Auf dem Blocksberg tanzen wie die anderen Hexen – das wär’ was! Aber was tun, wenn »Die kleine Hexe« erst 127 Jahre alt ist – und damit noch viel zu jung, eine »gute« Hexe zu sein?

•• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr


Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Freitag 19.05.2017; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Gröbenzell: Jazz-Konzert für Kinder
Bilder
Jazz-Konzert für Kinder
Matze mit der blauen Tatze

Zum Mitsingen und Mitswingen!
Der Kater Matze ist anders als die anderen: Er hat eine blaue Tatze. Deswegen lachen ihn die anderen aus und wollen am liebsten gar nichts mit ihm zu tun haben. Matze macht das traurig. Bis er eines Tages einen Traum hat. Darin hört er eine geheimnisvolle Stimme, die ihn fortschickt. Matze soll hinaus in die Welt. Matze mit der blauen Tatze ist wild entschlossen und macht sich auf den Weg und es lohnt sich: Unterwegs merkt Matze, dass seine blaue Tatze eine Zaubertatze ist. Mit ihrer Hilfe findet er Freunde auf der ganzen Welt: Swinguru aus Australien, den Bossabär aus Kanada, den coolen Löwen Leo Lässig und den Affen Nicolo aus Afrika. Und Matze stellt fest: Mit guten Freunden und ein bisschen Jazz steht einem die ganze Welt offen …
Mit Saxophon, Klarinette, Gitarre, Violine, Schlagzeug, Kontrabass
Musik u.a. „Meet the Flintstones“, „Take Five“, „Sweet Georgia Brown“, „Girl from Ipanema“, „Old Mac Donald had a farm“, u.v.m.

Saal im Freizeitzentrum
Wildmoosstr. 36
82194 Gröbenzell
Samstag 20.05.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Augsburg: Die kleine Hexe
Die kleine Hexe

Auf dem Blocksberg tanzen wie die anderen Hexen – das wär’ was! Aber was tun, wenn »Die kleine Hexe« erst 127 Jahre alt ist – und damit noch viel zu jung, eine »gute« Hexe zu sein?

•• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr


Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Sonntag 21.05.2017; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Augsburg: Die kleine Hexe
Die kleine Hexe

Auf dem Blocksberg tanzen wie die anderen Hexen – das wär’ was! Aber was tun, wenn »Die kleine Hexe« erst 127 Jahre alt ist – und damit noch viel zu jung, eine »gute« Hexe zu sein?

•• empfohlen ab 5 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 14.00 Uhr und 16.00 Uhr


Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Sonntag 21.05.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München: Die Abenteuer der kleinen Maus
Die Abenteuer der kleinen Maus

„Jeden Tag ein neues Abenteuer“ ist das Motto unserer kleinen Maus. Und so ist es fast selbstverständlich, dass sie beim gemütlichen Morgenfrühstück mit ihrem Mäusefreund Freddy von zwei ausgesprochen lästigen Katern überrascht wird und sich die beiden nach einer wilden Jagd in einem Kanalschacht vor ihren Verfolgern verstecken und dort einen Ausweg aus ihrer misslichen Lage finden müssen. Leider ist dabei die unfreundliche Kanalratte keine große Hilfe - aber die kleine Maus hat eine Idee: eine auf dem Kanalwasser treibende Kiste wird schnell ein Boot für Freddy und so schwimmt zumindest dieser schon einmal einem Fluchtweg aus dem Kanal entgegen. Während unsere Heldin auf ein geeignetes Wasserfahrzeug wartet, kommt es zur Begegnung mit einem sehr hilfsbereiten Gullimonster, das ihr den richtigen Weg an die frische Luft erklärt. Hoffentlich hat auch Freddy die richtige Abzweigung genommen. Auf den Wellen schaukelnd kommt sie nach einiger Zeit an einen Lagerplatz im Hafen. Dort warten viele Kisten mit Spielsachen, die alsbald in ein Spielwarengeschäft transportiert werden sollen. Kasperl Larifari, eine Lokomotive, ein Teddybär und die Puppe Lisa befinden sich in diesen Kisten. Durch die Hilferufe der Maus aufmerksam geworden, retten sie die kleine Maus aus ihrer schwankenden Kiste. Ehe unsere kleine Maus wieder richtig durchatmen kann, befindet sie sich mit den anderen Spielsachen auf dem Weg ins Spielwarengeschäft.


für Kinder ab 4 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 15.00 Uhr
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause





Dienstag 23.05.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Landsberg: Mama Muh schaukelt
Bilder
Mama Muh schaukelt

    Puppenspiel für die Kleinsten , nach den Kinderbüchern von Sven Nordquist
    Theater Fiesemadände, für Kinder ab 3 Jahren

Mama Muh ist eine Tolle! Eine super Kuh, eben! Sie ist die einzige Kuh auf der Welt mit Freischwimmerschein und einem Ausweis für die Bücherei. Sie kann Fahrrad fahren und hat die Krähe zur Freundin. Und jetzt will sie auch noch eine Schaukel bauen. Das findet die Krähe überhaupt nicht gut. Eine Kuh kann doch nicht schaukeln! Oder doch? Aus den bekannten Kinderbüchern von Sven Nordquist sind die Geschichten „Mama Muh schaukelt“, „Mama Muh tanzt“ und „Mama Muh braucht ein Pflaster“ in einem wunderbaren Puppenspiel verbunden. Die Puppenspielerin Tanja Lüttner war zuletzt mit „Hörbe mit dem großen Hut“ bei uns im Stadttheater.

Landsberger Stadttheater
Schlossergasse 381 a
86899 Landsberg am Lech
Mittwoch 24.05.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München: Die Abenteuer der kleinen Maus
Die Abenteuer der kleinen Maus

„Jeden Tag ein neues Abenteuer“ ist das Motto unserer kleinen Maus. Und so ist es fast selbstverständlich, dass sie beim gemütlichen Morgenfrühstück mit ihrem Mäusefreund Freddy von zwei ausgesprochen lästigen Katern überrascht wird und sich die beiden nach einer wilden Jagd in einem Kanalschacht vor ihren Verfolgern verstecken und dort einen Ausweg aus ihrer misslichen Lage finden müssen. Leider ist dabei die unfreundliche Kanalratte keine große Hilfe - aber die kleine Maus hat eine Idee: eine auf dem Kanalwasser treibende Kiste wird schnell ein Boot für Freddy und so schwimmt zumindest dieser schon einmal einem Fluchtweg aus dem Kanal entgegen. Während unsere Heldin auf ein geeignetes Wasserfahrzeug wartet, kommt es zur Begegnung mit einem sehr hilfsbereiten Gullimonster, das ihr den richtigen Weg an die frische Luft erklärt. Hoffentlich hat auch Freddy die richtige Abzweigung genommen. Auf den Wellen schaukelnd kommt sie nach einiger Zeit an einen Lagerplatz im Hafen. Dort warten viele Kisten mit Spielsachen, die alsbald in ein Spielwarengeschäft transportiert werden sollen. Kasperl Larifari, eine Lokomotive, ein Teddybär und die Puppe Lisa befinden sich in diesen Kisten. Durch die Hilferufe der Maus aufmerksam geworden, retten sie die kleine Maus aus ihrer schwankenden Kiste. Ehe unsere kleine Maus wieder richtig durchatmen kann, befindet sie sich mit den anderen Spielsachen auf dem Weg ins Spielwarengeschäft.


für Kinder ab 4 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 15.00 Uhr
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause





Start: Donnerstag 25.05.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Sonntag 28.05.2017
München: Die Abenteuer der kleinen Maus
Die Abenteuer der kleinen Maus

„Jeden Tag ein neues Abenteuer“ ist das Motto unserer kleinen Maus. Und so ist es fast selbstverständlich, dass sie beim gemütlichen Morgenfrühstück mit ihrem Mäusefreund Freddy von zwei ausgesprochen lästigen Katern überrascht wird und sich die beiden nach einer wilden Jagd in einem Kanalschacht vor ihren Verfolgern verstecken und dort einen Ausweg aus ihrer misslichen Lage finden müssen. Leider ist dabei die unfreundliche Kanalratte keine große Hilfe - aber die kleine Maus hat eine Idee: eine auf dem Kanalwasser treibende Kiste wird schnell ein Boot für Freddy und so schwimmt zumindest dieser schon einmal einem Fluchtweg aus dem Kanal entgegen. Während unsere Heldin auf ein geeignetes Wasserfahrzeug wartet, kommt es zur Begegnung mit einem sehr hilfsbereiten Gullimonster, das ihr den richtigen Weg an die frische Luft erklärt. Hoffentlich hat auch Freddy die richtige Abzweigung genommen. Auf den Wellen schaukelnd kommt sie nach einiger Zeit an einen Lagerplatz im Hafen. Dort warten viele Kisten mit Spielsachen, die alsbald in ein Spielwarengeschäft transportiert werden sollen. Kasperl Larifari, eine Lokomotive, ein Teddybär und die Puppe Lisa befinden sich in diesen Kisten. Durch die Hilferufe der Maus aufmerksam geworden, retten sie die kleine Maus aus ihrer schwankenden Kiste. Ehe unsere kleine Maus wieder richtig durchatmen kann, befindet sie sich mit den anderen Spielsachen auf dem Weg ins Spielwarengeschäft.


für Kinder ab 4 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 15.00 Uhr
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause





Freitag 26.05.2017; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburg: Das hässliche Entlein
Das hässliche Entlein

Schon komisch: »Das hässliche Entlein« ist so ganz anders als die anderen Küken und hat es deswegen erstmal nicht leicht, Freunde zu finden. Zum Glück gibt es da aber noch das kleine Mädchen Leni!

 • empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 80 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Samstag 27.05.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Augsburg: Das hässliche Entlein
Das hässliche Entlein

Schon komisch: »Das hässliche Entlein« ist so ganz anders als die anderen Küken und hat es deswegen erstmal nicht leicht, Freunde zu finden. Zum Glück gibt es da aber noch das kleine Mädchen Leni!

 • empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 80 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Sonntag 28.05.2017; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Augsburg: Das hässliche Entlein
Das hässliche Entlein

Schon komisch: »Das hässliche Entlein« ist so ganz anders als die anderen Küken und hat es deswegen erstmal nicht leicht, Freunde zu finden. Zum Glück gibt es da aber noch das kleine Mädchen Leni!

 • empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 80 Min.

Beginn: 14.00 Uhr und 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Sonntag 28.05.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München: Pipi Langstrumpfs Abenteuer
Pipi Langstrumpfs Abenteuer
Nach dem Kinderbuchklassiker von Astrid Lindgren

Geeignet ab 6 Jahren
Dauer: 2 Stunden
Beginn: 15.00 Uhr

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
80335 München
Mittwoch 31.05.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
München: Die Abenteuer der kleinen Maus
Die Abenteuer der kleinen Maus

„Jeden Tag ein neues Abenteuer“ ist das Motto unserer kleinen Maus. Und so ist es fast selbstverständlich, dass sie beim gemütlichen Morgenfrühstück mit ihrem Mäusefreund Freddy von zwei ausgesprochen lästigen Katern überrascht wird und sich die beiden nach einer wilden Jagd in einem Kanalschacht vor ihren Verfolgern verstecken und dort einen Ausweg aus ihrer misslichen Lage finden müssen. Leider ist dabei die unfreundliche Kanalratte keine große Hilfe - aber die kleine Maus hat eine Idee: eine auf dem Kanalwasser treibende Kiste wird schnell ein Boot für Freddy und so schwimmt zumindest dieser schon einmal einem Fluchtweg aus dem Kanal entgegen. Während unsere Heldin auf ein geeignetes Wasserfahrzeug wartet, kommt es zur Begegnung mit einem sehr hilfsbereiten Gullimonster, das ihr den richtigen Weg an die frische Luft erklärt. Hoffentlich hat auch Freddy die richtige Abzweigung genommen. Auf den Wellen schaukelnd kommt sie nach einiger Zeit an einen Lagerplatz im Hafen. Dort warten viele Kisten mit Spielsachen, die alsbald in ein Spielwarengeschäft transportiert werden sollen. Kasperl Larifari, eine Lokomotive, ein Teddybär und die Puppe Lisa befinden sich in diesen Kisten. Durch die Hilferufe der Maus aufmerksam geworden, retten sie die kleine Maus aus ihrer schwankenden Kiste. Ehe unsere kleine Maus wieder richtig durchatmen kann, befindet sie sich mit den anderen Spielsachen auf dem Weg ins Spielwarengeschäft.


für Kinder ab 4 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 15.00 Uhr
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause





Mittwoch 31.05.2017; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburg: Das hässliche Entlein
Das hässliche Entlein

Schon komisch: »Das hässliche Entlein« ist so ganz anders als die anderen Küken und hat es deswegen erstmal nicht leicht, Freunde zu finden. Zum Glück gibt es da aber noch das kleine Mädchen Leni!

 • empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 80 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
Start: Freitag 02.06.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Samstag 03.06.2017
München: Kinderkrimi: Ein Fall für Felix Spürnase
Kinderkrimi: Ein Fall für Felix Spürnase

Die Liste der weltberühmten Detektive ist groß: James Bond, Sherlock Holmes oder auch 
Hercule Poirot. Aber jetzt kommt ein neuer Name dazu: Felix Spürnase!

Unser heutiger Fall beginnt an einem trüben, regnerischen Tag. Felix Spürnase sitzt in seinem kleinen Büro und wartet mal wieder auf einen Auftrag, als Herr Häberlein ihm Neuigkeiten berichtet: Bei Herrn Zeigerlein, dem Uhrenladenbesitzer der Stadt, ist eingebrochen worden. Zwei Uhren sind verschwunden, alle anderen verstellt. Als sich Detektiv Spürnase mit Hilfe von Krimifreund Häberlein auf Spurensuche begibt, ereignet sich auch bei Bäckermeister Mehlig ein Einbruch. Die Stadt ist in heller Aufregung, auch Polizeimeister Willi Wichtig tappt im Dunkeln. Doch der unbekannte Einbrecher hinterlässt Spuren. Als Detektiv Felix Spürnase dann einer Spur in die Kanalisation folgt und von dem Ganoven dort eingesperrt wird scheint die Lösung des Falls in weite Ferne gerückt, bis beim Faschingsladenbesitzer Ludwig Lustig ein Mann auftaucht der einen falschen Bart kaufen möchte.

Ob Spürnase aus seiner Falle entkommt und den Ganoven schnappt? Findet es heraus!


für Kinder ab 5 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 15.00 Uhr
Dauer: ca. 90 Min. inkl. Pause



Freitag 02.06.2017; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburg: Der kleine Wassermann
Der kleine Wassermann

»Der kleine Wassermann« erlebt im Mühlenweiher so allerhand lustige und spannende Abenteuer. Zum Glück hat er stets einen treuen Freund an seiner Seite - den Karpfen Cyprinus.

• empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg

Samstag 03.06.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Augsburg: Der kleine Wassermann
Der kleine Wassermann

»Der kleine Wassermann« erlebt im Mühlenweiher so allerhand lustige und spannende Abenteuer. Zum Glück hat er stets einen treuen Freund an seiner Seite - den Karpfen Cyprinus.

• empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 15.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg

Start: Sonntag 04.06.2017; Uhrzeit: 14:00 Uhr
Ende: Montag 05.06.2017
Augsburg: Der kleine Wassermann
Der kleine Wassermann

»Der kleine Wassermann« erlebt im Mühlenweiher so allerhand lustige und spannende Abenteuer. Zum Glück hat er stets einen treuen Freund an seiner Seite - den Karpfen Cyprinus.

• empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 14.00 Uhr und 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg

Start: Sonntag 04.06.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ende: Samstag 10.06.2017
München: Die fantastische Reise des Korbinian Fox
Die fantastische Reise des Korbinian Fox

Was wäre die Welt ohne Erfinder und ihre Erfindungen? Wahrscheinlich würden wir noch zu Fuß gehen und uns mit Rauchzeichen verständigen. Aber welch ein Glück, es gibt sie ja, die Tüftler und Denker. Wobei man schon erwähnen muss, dass nicht jede Erfindung zum Segen der Menschheit ist…

In unserem neuen Kinderstück „Die fantastische Reise des Korbinian Fox“ geht es um genau so einen Erfinder. Herr Fox und sein treuer Mitarbeiter Rakete arbeiten nun schon seit über einem Jahr an ihrem neuen Wunderwerk, ein sogenanntes FLIEFATAUSCHWI! Das ist die Abkürzung für Fliegen, Fahren, Tauchen und Schwimmen, denn das alles kann dieses Gefährt. Natürlich hat die Presse davon erfahren und so stehen Funk und Fernsehen bereit, um live davon zu berichten, als Herr Fox und Rakete die große Werkstatttüre öffnen, hinter der das startklare FLIEFATAUSCHWI wartet. Nun steht einer Probefahrt nichts mehr im Weg und unsere Helden starten mutig zu einem kleinen Ausflug.

Dass dieser Ausflug zu einer abenteuerlichen Reise wird, und welcher Bösewicht die tolle Erfindung klauen möchte, erfahrt ihr, liebe kleine und große Besucher, in diesem neuen, spannenden Stück.


für Kinder ab 4 Jahren
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32 (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
Beginn: 15.00 Uhr (6.6. und 8.6 keine Vorstellung)
Dauer: ca. 80 Min. inkl. Pause



Start: Mittwoch 07.06.2017; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Ende: Donnerstag 08.06.2017
Augsburg: Der kleine Wassermann
Der kleine Wassermann

»Der kleine Wassermann« erlebt im Mühlenweiher so allerhand lustige und spannende Abenteuer. Zum Glück hat er stets einen treuen Freund an seiner Seite - den Karpfen Cyprinus.

• empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg

Freitag 09.06.2017; Uhrzeit: 16:00 Uhr
Augsburg: Der gestiefelte Kater
Der gestiefelte Kater

Frei nach den Gebrüdern Grimm: Die Geschichte vom mutigen »Gestiefelten Kater« und dem Müllerssohn, der mit seiner Hilfe zum Prinzen wird. Denn zu zweit kann man alles schaffen!

empfohlen ab 3 Jahre, Spieldauer ca. 90 Min.

Beginn: 16.00 Uhr

Augsburger Puppenkiste
Spitalgasse 15
86150 Augsburg

Samstag 10.06.2017; Uhrzeit: 15:00 Uhr
Augsburg: Der gestiefelte Kater