Blickpunkt:
  • Suche nach Veranstaltungen
5 | Mai 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
30
31
Start: Freitag 26.05.2017; Uhrzeit: 20:00 Uhr
Ende: Samstag 27.05.2017
Puchheim: Jazz-Dance-Gruppen des FC Puchheim
Jazz-Dance-Gruppen des FC Puchheim

1. Kommt es anders + 2. Ganz gewiss. Eine nicht ganz alltägliche Hotel****-geschichte. Die Jazz-Dance-Gruppen des FC Puchheim können"s und wollen"s nicht lassen. :-) Nach dem letzten großen Erfolg im Jahr 2014, präsentieren sie Ihnen heuer ihr 7. (!!) Musical. Lassen Sie sich von den mitreißenden Choreographien begeistern, von den Liedern verzaubern und von der Geschichte fesseln. Darf es noch ein bisschen mehr sein? Gerne doch, wie im Jahr 2014 bieten wir Ihnen zusätzlich und ganz ohne Aufpreis eine "Zwerchfellmassage". ;))

Sophie und Lena sind Kolleginnen und genau wie die Partner der beiden, eng befreundet. Da wundert es nicht, dass Lenas Freund auch Sophies Trauzeuge werden soll. Nach einem Firmenevent wollen die Freundinnen noch ein paar letzte unbeschwerte und "freie" Tage in einem naheliegenden Hotel verbringen. Doch dann verändert eine Nachricht auf dem Smartphone das Leben der jungen Frauen. Dabei war doch alles schon arrangiert, der Junggesellinnenabschied, die Trauung  - und nun? Dass Sophie und Lena die Ereignisse vor den anderen Hotelgästen nicht verheimlichen können, versteht sich von selbst. Zwei etwas betagtere Damen nehmen regen Anteil an dem Leben der jungen Frauen und stehen den beiden auch ungefragt mit Rat und auch Tat zur Seite. Leider tragen sie damit nicht unbedingt zur Entspannung der Situation bei …

Oskar-Maria-Graf-Str. 2
Obergeschoss
82178 Puchheim
Sonntag 28.05.2017; Uhrzeit: 19:00 Uhr
Puchheim: Jazz-Dance-Gruppen des FC Puchheim
Jazz-Dance-Gruppen des FC Puchheim

1. Kommt es anders + 2. Ganz gewiss. Eine nicht ganz alltägliche Hotel****-geschichte. Die Jazz-Dance-Gruppen des FC Puchheim können"s und wollen"s nicht lassen. :-) Nach dem letzten großen Erfolg im Jahr 2014, präsentieren sie Ihnen heuer ihr 7. (!!) Musical. Lassen Sie sich von den mitreißenden Choreographien begeistern, von den Liedern verzaubern und von der Geschichte fesseln. Darf es noch ein bisschen mehr sein? Gerne doch, wie im Jahr 2014 bieten wir Ihnen zusätzlich und ganz ohne Aufpreis eine "Zwerchfellmassage". ;))

Sophie und Lena sind Kolleginnen und genau wie die Partner der beiden, eng befreundet. Da wundert es nicht, dass Lenas Freund auch Sophies Trauzeuge werden soll. Nach einem Firmenevent wollen die Freundinnen noch ein paar letzte unbeschwerte und "freie" Tage in einem naheliegenden Hotel verbringen. Doch dann verändert eine Nachricht auf dem Smartphone das Leben der jungen Frauen. Dabei war doch alles schon arrangiert, der Junggesellinnenabschied, die Trauung  - und nun? Dass Sophie und Lena die Ereignisse vor den anderen Hotelgästen nicht verheimlichen können, versteht sich von selbst. Zwei etwas betagtere Damen nehmen regen Anteil an dem Leben der jungen Frauen und stehen den beiden auch ungefragt mit Rat und auch Tat zur Seite. Leider tragen sie damit nicht unbedingt zur Entspannung der Situation bei …

Oskar-Maria-Graf-Str. 2
Obergeschoss
82178 Puchheim
Montag 29.05.2017; Uhrzeit: 20:00 Uhr
Landsberg: WILDE MAUS
WILDE MAUS
Josef Hader beschwört in seinem Regiedebüt die grimmige Komik des Niedergangs.

Georg fühlt sich sicher auf seinem Platz in einer Wiener Zeitungsredaktion: geliebt und gefürchtet, so wie es einem etablierten Musikkritiker mit spitzer Feder zukommt. Doch dann wird ihm völlig überraschend gekündigt. Eine Sparmaßnahme erfährt er noch und steht schon draußen vor der Tür. Seiner jüngeren Frau Johanna, deren Gedanken hauptsächlich um das Kinderkriegen kreisen, erzählt Georg nichts. Stattdessen sinnt er auf Rache. Voll von lakonischem Witz reflektiert der Film, wie ein bürgerliches Leben aus dem Ruder geraten – und vielleicht doch wieder ins Lot kommen kann.
R+B: Josef Hader – K: Andreas Thalhammer, XiasoSu Han – D: Josef Hader, Pia Hierzegger, Georg Friedrich, Jörg Hartmann, Nora von Waldstätten – Österreich 2016, L: 103 Min.

FILMFORUM im Stadttheater Landsberg
Schlossergasse 381
86899 Landsberg am Lech
Samstag 17.06.2017; Uhrzeit: 16:30 Uhr
Iffeldorf: 15 Jahre KlankKunst Chor
Am Samstag, den 17.6.2017 feiert KlangKunst im Pfaffenwinkel im Gemeindezentrum Iffeldorf 10 Jahre Vereinsgeschichte und 15 JahreKlangKunstCHor unter Leitung von Frau Andrea Feßmann .

Um 16.30 Uhr wird in der St.Vitus Kirche, Iffeldorf, ein Konzert des Partnerchores aus Venedig, bei freiem Eintritt, veranstaltet.

Anschließend lädt der Verein zur Jubiläumsfeier ins Gemeindezentrum mit dem ODEON Tanzorchester zum Tanzen ein.
Vorher kann zu Abend gegessen werden.

Beginn 19 h, Einlaß und Bewirtung ab 18 h.

St. Vitus Kirche Iffeldorf und Gemeindezentrum Iffeldorf
Iffeldorf
Samstag 24.06.2017; Uhrzeit: 21:30 Uhr
Puchheim: Wanderkino
Wanderkino

Wir laden Sie wieder ein zu einem ganz besonderen Abend auf der PUC-Wiese. Das Wanderkino zeigt Stummfilme, die für die Filmgeschichte maßgebliche Bedeutung haben. Alle Filme werden live mit Violine und Piano begleitet. Ein Oldtimer-Feuerwehrfahrzeug (Magirus Deutz, 1969) integriert die gesamte Kino-, Ton- und Lichttechnik. Die Filmaufführungen finden in einem nostalgisch inszenierten Rahmen statt - es wird eine Atmosphäre geschaffen, die an die Pionierzeiten des Kinos erinnert. Gezeigt werden: "Sherlock, jr." ist eine US-amerikanische Stummfilmkomödie von und mit Buster Keaton aus dem Jahr 1924. Der kürzeste Langfilm Keatons gilt zugleich als ein Höhepunkt in seinem Schaffen. Viele Filmkritiker zählen den Film zu den besten Komödien aller Zeiten.
"Die Sache mit der Hose" (Originaltitel: Liberty) ist ein US-amerikanische Stummfilmkomödie von Laurel & Hardy aus dem Jahre 1929. Der Film war einer ihrer letzten Stummfilme.
"Das Zerlegen von Kraftwagen" ist ebenfalls ein US-amerikanische Stummfilmkomödie von Laurel & Hardy und zeigt beide auf dem Höhepunkt ihres Schaffens.
Violine - Gunthard Stephan; Piano - Tobias Rank.

Oskar-Maria-Graf-Str. 2
Obergeschoss
82178 Puchheim
Samstag 01.07.2017; Uhrzeit: 20:00 Uhr
Gröbenzell: 13. Musiknacht Gröbenzell
13. Musiknacht Gröbenzell

Zum 13. Mal jährt sich die Gröbenzeller Musiknacht, die sich längst zum kulturellen und geselligen Höhepunkt der Gemeinde entwickelt hat. Bummeln Sie mit ihren Freunden von Spielort zu Spielort und genießen Sie zahlreiche Live-Konzerte. Lassen Sie sich von der Gröbenzeller Gastronomie kulinarisch verwöhnen und schnuppern Sie das einzigartige Musiknacht-Flair.
Dienstag 25.07.2017; Uhrzeit: 00:00 Uhr
Bendeiktbeuren Kloster
Der Verein KlangKunst im Pfaffenwinkel unter Leitung von Frau Andrea Feßmann lädt zum
4. Ferienkurs für die ganze Familie ins Kloster Benediktbeuern ein.

Vom 7.-13.August 2017 werden Chorwerke von Rutter, Rheinberger, Bach,Nystedt, Altes, Tradionelles, und Neues in den alten Mauern des Klosters Benediktbeuern einstudiert. (Gänsehaut und Ohrwürmer garantiert). Das Abschlusskonzert findet am 13. August in der wundervollen Basilika in Benediktbeuern statt.
Dort zu singen ist ein einmaliges Erlebnis!

Eingeladen sind Chorsängerinnen und solche, die es werden wollen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig, allerdings sollten einfache Melodien nachgesungen werden können.
Täglich gibt es bis zu 6 Stunden intensive Probearbeit, Stimmbildung, die Möglichkeit zur Einzelstimmbildung bei Martin Petzold, der auch wieder  mit im Kloster ist, eine Menge Spass und viele zusätzliche Freizeitangebote. Es gibt ein wieder ein eigenes Kinderprogramm.

Der Workshop findet ab 30 Teilnehmer statt. Anmeldeschluß ist der 1.August 2017. Anmeldung erfolgt online über www.klangkunst-im-pfaffenwikel.de. Dort finden Sie auch alle Teilnahmebdingungen. Infos auch auch unter Tel. 08856/3695, christa clauß,

DOZENTEN:

Andrea Fessmann – Chor- und Gesamtleitung –
Sängerin, Dirigentin, Gesangspädagogin und Lehrerin für F. M. Alexandertechnik. Leitet den KlangKunst-Chor. Lehrbeauftragte für Alexandertechnik an der Hochschule für Musik und Theater, München, Intendantin der Iffeldorfer Meisterkonzerte.
www.andrea-letzing.de

Kammersänger Martin Petzold – Stimmbildung –
Ensemblemitglied der Oper Leipzig, eng mit dem Thomanerchor und dem Gewandhausorchester verbunden und berühmt für seine Bachinterpretationen, agiert er in diesem Jahr als Pädagoge und Stimmbildner.
www.martinpetzold.com

Magdalena Eidenhammer – Kinderchor Musik-und Tanzpädagogin -
Studierte am Carl Orff-Institut des Mozarteums Salzburg. Sie legt ihren Schwerpunkt auf Stimmbildung, die Verbindung von Musik, Tanz, Sprache und Bühne, Musik- und Tanzvermittlung in sozialer Arbeit und
integrativer Pädagogik.

Stephanie Waldherr – Kinderchor –
Studierte am Carl-Orff-Institut des Mozarteums Salzburg „Elementare Musik- und Tanzpädagogik“ sowie „Instrumental- und Gesangspädagogik“. Seit über 10 Jahren unterrichtet sie an der Sing- und Musikschule Bad Tölz.

Prof. Klaus Fessmann – Korrepetition –
Pianist, Klangkünstler (Spezialgebiet KlangSteine) und Professor am Mozarteum, Salzburg. Er korrepetiert die Chor-proben.
www.klaus-fessmann.de

Gemeinsames Abschlusskonzert
am 12. August 2017
um 18 Uhr in der Basilika Benediktbeuern.
KultKomplott versteht sich als ein unabhängiges, kulturelle Strömungen aufnehmendes und reflektierendes Portal.